Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 656 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2
JackWhite Offline



Beiträge: 5
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.01.2009 12:46
Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,

am Samstag sind Jack und Elvis bei uns eingezogen. Sehr süss die Beiden!!! (Foto´s folgen!).
Nun habe ich eine Frage: Ich habe gestern auf der Homepage vom Welliflüsterer noch ein paar Filme angeschaut, bei den Gezwitscher im Film wurden meine Beiden richtig aktiv und haben gezwitschert was das Zeug hält. Nun meine Frage: ist dieses Vorspielen schädlich? Bekommen sie "Heimweh"? (ich weiss, etwas menschlich ausgedrückt) bzw. fangen Sie an Ihre Artgenossen zu suchen (was event. in Frustration umschlagen kann?).
Oder fördert es einfach die Aktivität?!?

Will den Beiden ja nicht schaden!

Viele Grüße

Daniela & Co.


Dirk Offline




Beiträge: 1.295
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.01.2009 13:29
#2 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten
Hey!
Ich habe das damals auch gemacht und meine jungen"Wellis sind voll drauf angesprungen und haben mitgemacht.(gezwichert)
Wenn ich das jetzt mache alle fast 2 Jahre alt passiert so gut wie garnichts mehr,sie hören es aber es wird voll ignoriert,da kommt kaum noch ein zwichern raus.Sie unterhalten sich liebers persönlich!
Ich denke solange sie jung sind ist das normal müssen ja vieles kennenlernen!

Die Lichtenrader-Überflieger!Püppi-Max-Ginny-Bubi
In Ewiger Erinnerung!
27.10.06 -Cändy-10.07.09
20.05.07 -Chang-02.09.10
Oktober 10 -Egon -19.01.11
Juni 07 -Bobpi-27.03.11


Anne Offline



Beiträge: 189
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.01.2009 10:16
#3 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Wenn ihr eure Wellis schocken wollt, probiert es mal mit einer Vogelstimmen-CD. Bei einigen Stimmen singen sie gerne mit, aber man fragt sich, was z.B. die Nachtigall da so erzählt. Gruselgeschichten? Der "Gesang" dauert gut drei Minuten, und ab 1:40 hocken meine Vier zusammengedrängt im Käfig und klappern mit den Schnäbeln.
Umgekehrt sind die winzigen Rohrsänger DIE Methode, die Vögel aus dem Käfig rauszukriegen. Drei Rohrsänger hintereinander abgespielt, und die Wellis klemmen garantiert ganz oben auf dem Regal.
Kein Witz!!! Ich wollte meinen neulich mal was bieten, und das war das Resultat.
Liebe Grüße von Anne


burle Offline



Beiträge: 86
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.01.2009 10:37
#4 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo Jack White,

ich hab das auch beim meinem Burle gemacht , und als ich mit Gerd damals geredet habe, ob 1 oder gleich 2 Wellis, da hat er gesagt, ich brauch nur den Film laufen zu lassen und dann seh ich wie er abgeht. Also auf alle Fälle ein Zeichen dafür, das er Geselligkeit liebt, ist ja auch normal.
Aber du hast ja 2 Wellis, da würd ich mir nicht ganz so viel denken. Obwohl ein bisschen Heimweh denk ich ist da schon dabei. Aber es wird leichter mir der Zeit. Bei meinem ist das schon etwas schierig, weil ich erst wieder auf gutes Versandwetter warten muss, um für ihn einen Partner zu holen. Ich lass nur noch selten vor ihm einen Film laufen, aber wenn, dann kommt er gleich auf den Laptop geflogen und sucht nach seinen Kameraden und busselt sie ab. Ich bin mir dabei auch immer nicht sicher, ob ich ihm damit einen Gefallen tue, oder es ihn eher traurig stimmt. Aber was mir aufgefallen ist, dass er nicht mehr ganz so abgeht wie am Anfang, manchmal interessiert es ihn auch gar nicht mehr so stark. Nur wenn ich ihm Paulchen, ein Film den ich mal gefunden habe, der die ganze Zeit quasselt vorspiele, so ein süsser grüner Welli, da ist er hin und weg und busselt und busselt, in den hat er sich wohl voll verliebt.

Liebe Grüße Sabine


Christine Offline



Beiträge: 668
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.01.2009 16:44
#5 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten
hallo burle,

ehrlich gesagt finde ich das ziemlich grausam
ich bin mir sicher dass dein kleiner dann gerne mit den anderen zusammen wäre.
ich fände es schön, wenn ganz schnell einer dazu kommt.

chrissi mit den 7 flattermännern

chrissi mit den federbällchen simba, wilma, cookie, lilly und fridolin
in unendlicher erinnerung: kiki, fighty, micky, balou, bella, mogli, benni, minni, willy, sally, secunda, mütze, kuschel, pauline, lisa, joshi, sunny, yogi, Bobby und flöckchen


Aboyo Offline




Beiträge: 248
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 11:47
#6 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Bei einem kleinen Einzelhäftling finde ich es auch eher grausam. Bitte schnell einen Kumpel holen. Und wenn es vom Gerd momentan nun gerade mal nicht geht, dann bitte mal auf das handzahme verzichten und schnell einen anderen besorgen. Davon geht die Welt nicht unter.

Sorry, aber wenn es um Einzelhaltung geht, werde ich immer nervig


http://wellisonline.wordpress.com


burle Offline



Beiträge: 86
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 18:17
#7 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Ich werd ganz sicher jetzt nicht überstürzt einfach irgendwo einen Welli kaufen, bloß weil momentan der Versand bei Gerd nciht läuft. Das sind jetzt noch ca. 4 Wochen und Burle wird daran sicher nciht sterben. Also ich bin ja auch der Meinung, das Einzelhaltung nichts ist, aber ich hab mit Gerd darüber geredet und es steht auch so bei seinen Tipps dabei, das es besser ist, sich erst 1 Welli und dann den 2,. Welli zu holen.
Ich muss schon sagen, dass ist grausam , was ihr mit Leuten im Forum macht, die sich nur austauschen wollen.
Das ist ja unter der Gürtellinie wie ihr auf einen losgeht, nur weil er nicht gleich 10 Wellis auf einmal gekauft hat.
Und ein Häftling ist er schon gar nicht, er darf den ganzen Tag frei fliegen bei uns.
Ehrlich gesagt, ich finde eure Reaktion widerlich.

Liebe Grüße Sabine


biene ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2009 18:24
#8 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo burle,
ich denke du hast da irgendwas in den falschen Hals bekommen.
Weder Christine noch Aboyo haben es böse gemeint, da bin ich mir gerade bei
diesen beiden ganz, ganz sicher.
Es geht hier generell um Einzelhaltung und da du dir ja noch einen
holen möchtest, brauchst du dich da auch nicht angegangen fühlen.
Wir gehen hier alle sehr fair miteinander um und jeder darf seine Meinungen
und auch seine Gedanken, Befürchtungen und was es sonst so alles gibt ganz offen äußern.
Also sei bitte nicht böse, es war bestimmt nicht so gemeint.
Liebe Grüße
Biene


Wellimaus Offline




Beiträge: 101
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 19:01
#9 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo Burle,

schließe mich Bienes Ausführungen voll und ganz an. Hier im Forum darf jeder seine Meinung sagen und auch vertreten. Du hast ja auch eine Frage gestellt. Es gibt ja aber auch verschiedene Ansichten, dazu kann man dann auch wieder anderer Meinung sein. Fühle Dich bitte nicht persönlich angegriffen. So sollte es ganz bestimmt nicht sein. Aber ich denke auch, es gibt hier Leute, die schon einiges erlebt oder gesehen haben, dass sie ganz besonders reagieren. Und auch da schließe ich mich der Meinung an, um so eher ein Partner um so besser. Denn nichts ist schöner als zwei Pieperlinge, die miteinander reden, knuspern, spielen, singen und Blödsinn machen. Einfach herrlich. Das ist durch gar nichts zu ersetzen. Ich persönlich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und es war bestimmt niemandes Absicht irgendwie böse rüberzukommen. Also sei nicht sauer. Wir sind hier alle Welliliebhaber und das macht uns von Natur aus zu ganz ganz besonders lieben und lustigen Leutchen.

Ganz liebe Grüße

Wellimaus


Aboyo Offline




Beiträge: 248
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 20:28
#10 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo Sabine,

hier geht keiner auf Dich los. Das würde anders aussehen An meiner Meinung ändert das aber nichts. Ich finde es nunmal nicht in Ordnung, einen Welli einzeln zu halten. Ich finde es auch schöner, vom Gerd einen handzahmen zu haben, würde meine Interessen aber definitiv zurückstecken, wenn es dem Vogel schadet. Und in meinen Augen schadet es so einem kleinen Piepser, wenn er alleine ist. Der arme Kerl weiß doch nicht, daß Du irgendwann noch einen dazuholen möchtest.

beste Grüße

http://wellisonline.wordpress.com


hannutha Offline




Beiträge: 2.136
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 20:48
#11 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten
Ich bin zu diesem Forum gewechselt weil es in anderen Foren so abgeht wie du es beschreibst Burle wenn nicht noch schlimmer...ich hatte Piepsi auch erst vier Wochen alleine und dann einen von Gerd also ihr Lieben ein zweiter Welli soll auch nicht überstürzt sein er muss ja auch gefallen und ihr würdet auch wählen so jetzt alle schön lieb sein ich denk er bekommt schon seinen Partner

L*G* Hannutha und Piepsi & Lucky,Anna & Floh, Happy & Bibo und Manni

Unvergessen: Charlie und Krümel


• Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.
(Denis de Rougemen)
http://wellibande.npage.de


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 21:29
#12 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Ich habe auch mit zweien angefangen, weil ich vorher wie ein Weltmeister gelesen habe und der Meinung war, dass Einzelhaltung absolut nicht in Ordnung ist. Ein "Dazuholen" war mir nicht genug, also direkt im Doppelpack...

Nun sieht es so aus, dass ich nach 13 Monaten 14 Wellis habe und mit jedem Zuwachs sehe ich diese Gruppe mehr Leben zeigen. Die vier, die ich zuletzt bekommen habe, sind mittlerweile so in diesen Schwarm integriert, dass ich es für unglaublich halte. Es ist so schön, ihnen beim Spielen zuzusehen, dass es mir fast egal ist, dass noch nicht alle auf die Hand kommen (zumindest für Hirse). Aber man entdeckt, wie clever sie sind: Sky kommt auf die Hand und holt sich Hirse, um seine "Jackie" zu füttern. So bekommt sie ihren Teil auch ab. Sowas kannst Du nur erleben, wenn Du mindestens zwei Wellis hast.

Ich verurteile Dich nicht. Ich möchte Dich nur eindringlich bitten gaaaaaanz schnell einen Kumpel für Deinen Welli zu holen. Du wirst sehen, wieviel Lebensfreude wirklich in so einem Welli stecken kann.

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 22:14
#13 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo

ich habe auch mit einem Welli angefangen, und das war folgendermaßen. Ich bin mit meinem Mann in unseren De...ner gefahren um mir mal wieder ein paar schöne Blumentöpfe zu kaufen, und Gemüsepflanzen für unseren kleinen Garten. Naja aber von alle dem wurde nichts, denn ich bin an der kleinen Welli - Voliere vorbeigegangen und ich war schockiert. Da saß ein einziger Vogel drin, solch ein hansi-bubi und er war so einsam das er ganz zusammengekauert in dieser Voliere saß. Ich bekam richtige Gänsehaut. So, dass wars dann mit Blumen kaufen. Gekauft habe ich einen käfig und diesen armen Welli. (Ich muß dazu sagen ich hatte als Kind immer Wellis um mich herum. ) Dieser grüne Hansi hat sich mitlerweile zu einem prächtigen Kerl entwickelt. Ich hatte diesen hansi auch erst 8 Wochen alleine bevor er eine Partnerin von mir bekam, aber in der Zeit wo dieser kleine Fratz bei mir alleine war, ist er trotzdem ein super Vogel geworden und er war nicht so einsam wie im Deh....er. Dann habe ich im Internet diese tolle Seite vom Gerd gefunden, und dann bekam mein hansi sein Freundin, die leider nicht alt wurde, aus welchem Grund weiß ich nicht, sie viel einfach von der Stange und nun habe ich mittlerweile schon 4 Wellis vom Gerd dazugeholt. Also insgesmt sind es jetzt 5. Ich habe nichts bereut mit einem Welli angefangen zu haben, denn den habe ich aus seinem scheiß Leben das er dort hatte raus geholt.
Also das wollte ich auch mal schreiben!

Liebe Grüße aus ludwigshafen

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno


Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 22:38
#14 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hat jetzt doch mit diesem Bild von meinem Hansi geklappt,(ich hoffe es jedenfalls wenn ich auf Beitrag speichern gehe) war wohl eine Problem bei mir.
Hier mal ein Bild von meinem Hansi der befreit wurde (De....er) und mit seiner Liebsten
Gruß Birgit

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 hier ist Hansi eifersüchtig.JPG  schwer verliebt.JPG 

Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 23:02
#15 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo

und hier den Rest meiner Bande

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG106.JPG  das_sind_beine_Lieblingsv%F6gel_100x133(2).JPG 

Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.01.2009 23:13
#16 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Und noch mein Tweety, den kleinsten der Bande
Hatte ein Computer Problem, deshalb die Versuche mit den Bildern
Aber nun kennt ihr meine 5-er Bande

Birgit aus Ludwigshafen

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1000177.JPG 

Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2009 08:07
#17 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo Birgit...

ich möchte niemanden angreifen... sicher nicht. Und Dein Retten ist für mich eine andere Ausgangssituation.

Ich denke, jeder weiß was gemeint ist.

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2009 08:25
#18 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo Wombel,

ich habe es auch nicht als Angriff gesehen, ich wollte nur mal zeigen das auch Einzelvögel in sogenannte Gartencenter gehalten werden und wenn mal viele Wellis im Angebot sind, sind die Käfige viel zu klein und das ist für diese kleinen Tierchen eine Qual.
Wir sind eben alle Welliverrückt

Gruß Birgit

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno


burle Offline



Beiträge: 86
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2009 14:19
#19 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Hallo an Biene,Wellimaus,Hannutha Wombel,

danke für eure netten Worte, ihr habt mir gezeigt, dass in diesem Forum doch überwiegend nette und sympatische Menschen bzw. Welliliebhaber sind.
Vielleicht hab ich auch überreagiert, aber es kam so rüber, als ob ein Welli gleich gefoltert wird, nur weil er nicht von Anfang an einen Partner hat.
Ich hatte als Kind schon eine Welli und später hatte ich auch einen. Damals war das halt so, dass man nur einen hat. Mein Burle damals wurde 16 Jahre alt und ich hatte damals überhaupt nicht den Eindruck , dass er traurig oder verstört war. Er war wie ein kleines Kind. Er war überall da wo auch ich war, er hat alles gegessen was wir gegessen haben, er war beim kochen , aufräumen überall dabei, nur geschlafen hat er nicht bei mir und mit nach draussen konnte ich nicht nehmen.
Ich weiss, dass die heutigen Meinungen da voll abweichen, aber dass es einen Welli so schadet, wenn er mal kurze Zeit alleine ist, das glaub ich einfach nicht.
Bei uns in der Nähe ist mir kein Züchter bekannt, und ehrlich gesagt, halte ich sehr viel von Gerd und möchte daher auch wieder einen von ihm. Wahrscheinlich werden es sogar insgesamt 4 Wellis werden, aber erstmal 2.
Ich find das auch super schön ,denen zuzusehen, beim spielen und schmusen, vor allem haben ja alle unterschiedliche Charakteren.
Momentan würd unser Burle gern immer mit unserem kleinen Hund spielen, aber der hat leider Angst vor ihm und läuft ihm ständig davon und Burle hinterher.

Liebe Grüße Sabine


burle Offline



Beiträge: 86
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2009 14:20
#20 RE: Zwitschern vorspielen? Zitat · Antworten

Aja Birgit,

hab ich jetzt ganz vergessen, deine 5 er Bande ist ja voll süss. Einer schöner wie der andere, kannst stolz auf sie sein.

Liebe Grüße Sabine


Seiten 1 | 2
Tapete »»
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz