Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 405 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2
Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

04.02.2009 21:32
#21 RE: Eier legen Zitat · Antworten

Hallo!

@ anne: Also das kann auch schon vorkommen das eine Wellihenne einfach so ein Ei legt. Wir hatten damals auch ein Pärchen, die auch keine Nistmöglichkeiten hatten und trotzdem hat sie einfach Ihre Eier unten so in den Sand gelegt. Hast Du denn mehrere Hennen? Weißt Du denn von welcher Henne das Ei kam? Solltest das schon im Auge behalten nicht das die dann nachher noch Legenot bekommt. Ich weiß jetzt leider so nicht wie die Anzeichen dafür sind, aber da können Dir dann hier bestimmt noch einige was zu sagen und wenn sie nicht aufhört Eier zu legen, solltest Du sie ihr lassen, aber dann unbrauchbar machen für Brut. Wer kann denn da mehr zu sagen? Man sollte doch die Eier nicht einfach so wegnehmen, oder? Ich hatte das Problem noch nie.

Kokosnüsse habe ich hier auch Haufenweise hängen, aber bis jetzt ist auch noch keine Henne auf die Idee gekommen, dort Eier zu legen.

LG von Nicole


Anne Offline



Beiträge: 189
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2009 10:43
#22 RE: Eier legen Zitat · Antworten

Hallo Nicole,

wegen der Legenot hatte ich tatsächlich Sorge (von wegen "erstes Ei") und die Kleine auch mal vorsichtig abgetastet, weil ich den Eindruck hatte, sie hätte so eine "Eierbeule". Im Internet las ich dann, das Ei käme innerhalb 24-48 Stunden, und als sich nichts tat, fuhr ich ein paar Tage später einigermaßen beruhigt los. Meine Erleichterung, dass das Ei, während ich unterwegs war, offenbar problemlos abgegangen ist, kannst du dir vorstellen ... und da sich Fussel ganz offensichtlich nicht darum kümmerte, konnte ich es dann einfach wegnehmen.

Eine Tante von mir hat seit Jahren fast vierzig Vögel in einer Voliere; sie legt den Hennen immer Toneier unter, wenn sie nicht will, dass sie sich vermehren. Aber ehrlich gesagt hoffe ich, dass es kein Dauer-Problem wird. Mein Fehler war wohl, dass ich Fussel in meinen Ärmel und meine Jackentaschen habe kriechen lassen, das hat sie laut TÄ animiert. (Die weite Strickjacke bleibt jetzt zu Fussels Frust im Schrank! Und ich bin den ganzen Februar zu Hause und beobachte das Hühnchen mit Argusaugen.)

Liebe Grüße von Anne


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.02.2009 13:17
#23 RE: Eier legen Zitat · Antworten

Hallo Anne!

Ja das kann natürlich sein, das es Deine Süße vielleicht animiert hat zu nisten. Da es doch so schön kuschelig in Deiner Jacke ist. Würde mich da auch dann in dem Fall an der Aussage festhalten was die TÄin sagt. Dann habe mal ein gutes Auge auf Deine Süße. Ich drücke mal ganz fest die Daumen, das es nicht häufiger vorkommt jetzt.

LG von Nicole


Seiten 1 | 2
Neuzugang »»
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz