Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 180 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Jonny Offline



Beiträge: 204
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 09:15
Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Hallo,
wir hatten uns vor zwei Wochen zwei kleine Hähne (7 Wochen alt) bei unserem Züchter hier im Ort geholt.
Der kleine Pitti war aber nicht mal 2 Tage bei uns und schon musste er ins Regenbogenland.
Da der Züchter im Moment keine kleinen hat, bin ich ins Zoogeschäft (die haben hier eigentlich einen guten Namen)
und habe mir Sammy geholt. Sie sollte eigentlich eine Henne sein, ich bin mir aber gar nicht mehr so sicher.

Eigentlich ist es mir auch egal, weil die Drei wirklich ein super Gespann sind und sich super verstehen

Bin trotzdem gespannt, was ihr sagt?! Hoffe man kann es auf den Bildern erkennen.

Euer Neuzugang Jonny

Janet mit Bubi, Jonny, Sammy, Wolle, Lilly und Maxima

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Wellis 011.jpg  Wellis 027.jpg  Wellis 014.jpg 

Jonny Offline



Beiträge: 204
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 09:18
#2 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Sorry, habe ganz vergessen, dazu zuschreiben wo sie auf den Fotos ist.

1.Foto: links
2.Foto: ganz vorn
3.Foto: rechts

Janet mit Bubi, Jonny, Sammy, Wolle, Lilly und Maxima


Joker Offline



Beiträge: 147
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 09:23
#3 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Hallo, Jonny,

ich habe selber 4 Vögel, 2 Hennen und 2 Hähne. Die 2.Henne habe ich von Gerd bekommen. Wenn ich nicht wüßte, daß sie eine Henne ist,würde ich sagen, sie ist ein Hahn, denn sie hat eine blaue Nase, aber mit weißen Ringen um die Nasenlöcher. Sie ist auch schon 1 Jahr alt und wird sich nicht verändern. Also, kann alles möglich sein. Wie alt ist sie /er jetzt?

Heike


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 09:25
#4 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Glückwunsch zu dem hübschen Welli. Meine Lemon sieht fast genauso aus, nur insgesamt etwas heller, pastellfarbener. Lemon hatte die ersten Monate auch eine so hellblaue Wachshaut. Nach der Geschlechtsreife wurde sie aber innerhalb 1,5 Wochen braun, also könnte ich mir vorstellen, dass Sammy auch eine Dame ist.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Jonny Offline



Beiträge: 204
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 09:31
#5 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Mir wurde gesagt, das Sammy nicht älter als 12 Wochen ist.

Janet mit Bubi, Jonny, Sammy, Wolle, Lilly und Maxima


Christine Offline



Beiträge: 668
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 09:54
#6 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

ich tippe auf henne
12 wochen - ok. aber definitiv älter als 8, denn die wellizeichnung ist schon hinten, bei den jüngeren geht sie oft bis zum schnabel...

chrissi mit den federbällchen simba, wilma, cookie, lilly und fridolin
in unendlicher erinnerung: kiki, fighty, micky, balou, bella, mogli, benni, minni, willy, sally, secunda, mütze, kuschel, pauline, lisa, joshi, sunny, yogi, Bobby und flöckchen


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 09:57
#7 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Hallo Jonny,

Sammy ist eine Henne und meines Erachtens auf jeden Fall älter als 12 Wochen. Bei Piepser mit 12 Wochen ist die Wellenzeichnung am Kopf noch viel weiter vorn.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


Jonny Offline



Beiträge: 204
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 12:51
#8 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Danke Ela,

Du hast mir glaube ich letzte Woche schon sehr geholfen, im Chat, als einer der beiden kleinen
gestorben ist und unser "Großer" auf einmal den anderen kleinen gehackt hat. Ich habe sie zusammen
im Käfig gelassen und Sammy dazugeholt. Seitdem sind die "Drei" unzertrennlich.

Ich bin echt happy

Ich habe mir fast gedacht, das sie älter ist als 12 Wochen, denn der kleine graue auf dem Foto oben
ist 8 Wochen alt und man sieht die Wellen gehen bis zur Nase. Ich hoffe nur das sie trotzdem zahm wird,
im Moment ist sie noch ziemlich zurückhaltend und ist nicht mal mit Hirse auf die Hand zu locken.

Liebe Grüße

Janet mit Bubi, Jonny, Sammy, Wolle, Lilly und Maxima


schneefeechen Offline



Beiträge: 473
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 13:06
#9 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Hallo Jonny,
erstmal meinen Glückwunsch zu dem hübschen Mädel!Auch noch mal von mir,ich bin mir fast sicher das es eine Henne ist.

Viele liebe Grüsse Chatti,Flöckchen,Gimli,Joshi Wölkchen.Finchen und den federlosen Jana und Claudia.Djego, Neo, Lillie die für immer in meinem Herzen einen Platz haben werden und von Pünktchen im Regenbogenland.


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 13:14
#10 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Hi Jonny,

genau, der graue Pieps ist definitiv jung.
Ich würde mich von Herzen freuen, wenn die 3 eine freundliche Gemeinschaft abgeben würden und vielleicht irgendwann ein Vierter dazu kommt (muss aber nicht sein, wenn die 3 sich mit Schnäbeln und Kraulen abwechseln und keiner außen vor gelassen wird).

Ganz viel Freude mit den Süßen.

Ach so, zähmen klappt natürlich erstmal am besten, wenn du die Hand mit Hirse bespickt eine Weile ruhig in den Käfig hältst. Sind denn die anderen beiden zutraulich?

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 14:59
#11 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten
Hallo Jonny!
Ich würde auch Henne sagen ... und eine WUNDERSCHÖNE noch dazu!!! Hast Du die Bilder mit Blitz geschossen? Ohne Blitz ist immer besser. Wenn Du diese mit gemacht hast, stell doch besser noch mal welche ohne rein.

Wünsche Dir ganz viel Freude an Deinen Federbällen.

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2009 17:14
#12 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Auch von mir Hallo

Da bin ich mir auch sicher.Eine Henne und wirklich wunderschön. Aber die Jugendmauser hat sie sicherlich schon hinter sich.

Liebe Grüße

Gaby

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


Chorleiter Offline



Beiträge: 405
Wellensittiche    Nicht angegeben

03.05.2009 19:49
#13 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

hallo ich glaube auch sie ist eine Henne, wunderschön. Viel Freude mit ihr. Chorleiter mit Chor


skorpix76 Offline




Beiträge: 445
Wellensittiche    Nicht angegeben

04.05.2009 23:52
#14 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Ich würde auch auf eine Henne tippen und ganz sicher ÄLTER als 12Wochen! Denn mit ca.12Wochen beginnt die Jungendmauser und bis dahin haben die Kleinen die Welln bis vorne an die Nase/Schnabel! Und da sie schon fertig ist mit der Mauser und man so mit 2-4 Wochen Jugendmauser rechnen muss, kannst du dir ja selber errechnen das deine Hübsche circa 14-16Wochen alt ist!

Liebe Grüße Anja mit Sky&Lille


Jonny Offline



Beiträge: 204
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.05.2009 14:41
#15 RE: Hahn oder Henne Zitat · Antworten

Ich denke auch, das sie mindestens 16 /17 Wochen alt ist. Aber so langsam kommt sie schon auf die Hand, allerdings nur wenn Hirse drauf liegt.
Am Montag hat mich der Züchter angerufen und mir gesagt, ich soll mir bei ihm kostenlos einen kleinen Welli holen, da doch unser Pitti vor zwei Wochen ins Regebogenland gegangen ist. Jetzt war ich gleich mal bei ihm schauen, aber sie sind noch im Brutkasten (ca. 3 Wochen alt- wie süß). Es wird also noch ein paar Wochen dauern. Ich kann es kaum noch erwarten.

Liebe Grüße an Euch alle!!!

Janet mit Bubi, Jonny, Sammy, Wolle, Lilly und Maxima


«« Wellidusche
Pralle Sonne »»
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz