Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 1.550 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2 | 3
budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.07.2009 09:14
#41 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Da hast du wirklich zwei hartnäckige Exemplare erwischt. Das kann schon an den Nerven zerren.
Ich bin zwar sonst gegen trennen, aber vielleicht mal als Versuch, hier hat's durch kurzes Trennen geklappt (hast du vielleicht schon gelesen): http://133956.homepagemodules.de/t1527f2-Machtkampf-1.html
Ansonsten bin ich Coco's Meinung:

Zitat von Coco
Und bitte auf keinen Fall einen Welli alleine halten, dann besser entweder zwei Hähne dazuholen oder ein Weibchen in gute Hände abgeben und nur einen Hahn dazusetzen.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.07.2009 14:26
#42 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Ja ich weiß auch nicht mehr weiter. Mein Mann will die jetzt nicht mehr trennen aber hier entsteht so ein Futterneid. Unglaublich. Ein gebeiße und geschimpfe.... Wenn ich den einen auf der Hand habe, scheucht der andere den weg weil er ihm das Essen nicht gönnt und andersherum genauso. voll gemein.und das Beißen tut so richtig richtig weh.


kapelli Offline



Beiträge: 2.231
Wellensittiche   4 - Geory, Lilly, Nicky, Leni

25.07.2009 20:15
#43 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo nima05,

ich glaube Futterneid bei den Vögeln ist normal. Meine verstehen sich glaube ich gut, aber wenns ums Futter geht, sind sie keine Freunde mehr
Mal eine Begebenheit, die heute erst wieder war. Hab zwei kleine Kokosnusshälften mit Knaulgras ab und zu mal stehen. Diese waren ziemlich leer, so dass
ich die zwei zusammengeschüttet habe. Also eine voll, eine leer. Dann bin ich auf Arbeit. Und mein Mann hat gedacht, was ist denn jetzt los, ein Geschimpfe, Rumgefliege, Gebeiße untereinander, er wußte erst gar nicht warum. Bis er gesehen hat, dass Bobby Charly nicht an die Kokosnuss rangelassen hat und ihn immer wieder
weggejagdt hat. Also zweite Nuss wieder gefüllt, so dass jeder seins hatte und Ruhe war.
Und beim Spielen ist es das gleiche, kaum ist einer bei mir auf der Schulter, muss der andere genau an der gleichen Stelle sitzen und jagt den anderen weg.Nicht immer, aber oft. Und beißen tut Bobby mich auch manchmal, aber ich denke, dass es spielen ist.Natürlich tut es bisschen weh, aber ich finde es trotzdem schön .Könnte hier noch einige Begebenheiten erzählen, aber was ich Dir damit sagen will, ist das es nicht nur bei Dir so ist. Es wird doch auch Begebenheiten geben, wo sie sich verstehen oder nicht? Bei zweien ist das glaube ich ausgeprägter, dass sie gucken, was der andere macht, als wenn es mehrere sind. Aber das können die Wellibesitzer besser beurteilen, die mehrere Wellis haben.

Viele Grüße von Marion


Anne Offline



Beiträge: 189
Wellensittiche    Nicht angegeben

26.07.2009 20:47
#44 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima,

was für ne krasse Situation! Ich glaube, ich würde es mit einem dieser Käfige versuchen, in die man eine Trennwand einstecken kann. Vielleicht wird es besser, wenn jede (ich tippe dem Verhalten nach auch auf zwei Damen) ihren eigenen Bereich hat und sie dabei trotzdem nicht allein sind.
Auf jeden Fall wünsche ich Euch viel Glück!

Herzliche Grüße von Anne


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.09.2009 20:51
#45 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo ihr Lieben...

Ich bin auch noch da... Ich brauch nochmal euren Rat. Also wir haben die Beiden gestern Käfigintern getrennt. Wir haben eine große Voliere und da hab ich nen Boden zwischen gelegt, den ich noch mit Zeitungspapier belegt habe so dass die Beiden sich nicht sehen können. Rufen tun sie sich ab und zu mal. Ich lass sie auch getrennt fliegen und das klappt super. Dann knabbern die hier auch nichts an. Mittlerweile hab ich nämlich schon fast keine Tapeten mehr an der Wand ... Naja auf jeden Fall ... ich hab heute um vier das Futter rausgenommen. Mittlerweile kommen sie nämlich überhaupt nicht mehr auf meinen Finger. Ich darf nichtmal in ihre Nähe kommen... War das richtig mit dem Futter? Ich möchte die ja doch gerne noch ein wenig zahm haben. Gestern als sie alleine fliegen war ist sie auf seine Käfighälfte zugeflogen und hat ihm in die Füße gebissen.... Naja wir wissen ja immer noch nicht, ob es nun männchen und weibchen oder wie auch immer sind.

Ich hoffe ihr habt mein Anliegen verstanden... *schnüff*

LG


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.09.2009 15:47
#46 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Also ich denke aufgrund der Beschreibung, dass es zwei Hennen sind. Wahrscheinlich bleibt es dann bei dieser Rivalität. Wenn sie sich absolut nicht vertragen, stellt diese Situation Dauerstress für die Tiere dar. Vielleicht werden sie deshalb nicht zahm. Wenn ihr genug Platz habt, wäre mein Rat, zwei Hähne dazuzuholen. Dann könnte sich jede der Hennen einen Partner aussuchen und müsste sich nicht ständig auf Krieg mit der anderen Henne konzentrieren. Selbst wenn sich einer deiner Wellis doch noch als Hahn herausstellen würde, gäbe es dabei keine Probleme, denn Hähne in der Überzahl sind immer unproblematisch, im Gegensatz zu überzähligen Hennen. Oder ihr gebt einen Vogel ab und holt euch dafür einen Hahn dazu.
Futterentzug halte ich persönlich nicht für so gut, da ein junger Welli nicht hungern sollte. 16 Uhr ist meiner Meinung nach sowieso viel zu früh. Ich ziehe es vor, wenn meine Vögel freiwillig zu mir kommen, nicht aus Hunger. Locken sollte man nur mit Leckerbissen wie Hirse oder Obst.
Was ihr nun habt, entspricht einer Einzelhaltung. Und das ist nicht gut.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

03.09.2009 19:36
#47 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Also... ich hab die Beiden ein wenig hungern lassen.... die Polly ist nicht zu bändigen und beißt mir die Finger blutig aber mit Schröder konnte ich heute schon ein wenig kuscheln und bei Hirse kommt er (sie) auf die Hand. Alles in allem wird Schröder etwas zutraulicher und ruhiger wenn Polly nicht in der Nähe sein kann.


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.09.2009 18:34
#48 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Morgen ist es nun soweit. Nachdem sich hier gestern ein Bild des Schreckens bot, haben wir mit einem hier aus der Nachbarschaft gesprochen der eine Voliere voller Wellis hat. Wir geben Polly dort hin. Sie hat unsere Schröderline gestern den Flügel blutig gebissen. So geht das nicht. Wir bekommen dafür von ihm einen Hahn. Ich hoffe das dann endlich alles gut wird.


kapelli Offline



Beiträge: 2.231
Wellensittiche   4 - Geory, Lilly, Nicky, Leni

23.09.2009 19:18
#49 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima05

das hört sich ja nicht gut an, was die liebe Polly veranstaltet hat. Na du hast ihnen meiner Meinung nach genug Zeit gegeben, sich aneinander zu gewöhnen und viel Geduld gezeigt, es hat leider nichts gebracht. Aber schön, dass Schröderline nicht alleine bleiben muss und Du ihr einen Spielkameraden dazu holst. Super, freut mich.

Die beiden werden sich verstehen, wirste sehen, aber gibt ihnen auch ein paar Tage.

Liebe Grüße von Marion
Bobby und Charly


propeller Offline




Beiträge: 1.796
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.09.2009 19:23
#50 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

jetzt wird die Situation hoffentlich besser.
Laß dann mal wieder von Euch hören, bitte.....

LG Propeller
mit Joschi, Campino,
Junior-> Flip und unser Küki Goldi
Michel + Clyde Bonnie,
Täubchen,unser liebes Täubchen ist auch im Regenbogenland.... flieg hoch meine Süße


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.09.2009 13:35
#51 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Ich werde natürlich heute abend Fotos einsetzen von dem kleinen neuen Vogel.


kapelli Offline



Beiträge: 2.231
Wellensittiche   4 - Geory, Lilly, Nicky, Leni

24.09.2009 14:00
#52 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima,

super da freuen wir uns und drücken ganz dolle die Daumen, dass Du nun endlich Wellis hast, die sich verstehen.

Lieben Gruß von Marion
Bobby und Charly


Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.09.2009 15:49
#53 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

ich drücke dir die Daumen das es jetzt mit dem neuen super klappen wird und wünsche dir das die zwei auch miteinander viel Spaß haben werden

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.09.2009 18:11
#54 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Das ist unser Max.... ein super süßer... Er kann im Moment noch nicht fliegen, weil ihm die Flugfedern ausgefallen waren aber vielleicht hab ich ja so Glück das er ein wenig zahm wird....



Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.09.2009 18:13
#55 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

na das sieht mir aber schon ganz schön nach zahm werden aus ist ja ein süßer

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno


kapelli Offline



Beiträge: 2.231
Wellensittiche   4 - Geory, Lilly, Nicky, Leni

24.09.2009 18:18
#56 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima05

danke für die Bilder.

Das ist ja ein ganz Süßer. Genau sieht so aus, als wenn es klappt mit dem Zahmwerden. Warum auch nicht? Das Du Geduld hast,
haste ja schon bei Deinen anderen beiden bewiesen, wenns auch leider nicht so geklappt hat, wie es sollte.

Liebe Grüße von Marion
Bobby und Charly


propeller Offline




Beiträge: 1.796
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.09.2009 20:17
#57 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima,
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem kleinen neuen Welli.
Du hattest bei Deinen beiden Zicken so lange Geduld. Darum wirst Du jetzt bestimmt belohnt werden!

LG Propeller
mit Joschi, Campino,
Junior-> Flip und unser Küki Goldi
Michel + Clyde Bonnie,
Täubchen,unser liebes Täubchen ist auch im Regenbogenland.... flieg hoch meine Süße


Maxi Online




Beiträge: 20.960
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

24.09.2009 22:57
#58 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

ein sehr hübsches kerlchen ist das.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


hannutha Offline




Beiträge: 2.136
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.09.2009 14:41
#59 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

ich schliess mich an

L*G* Hannutha und Piepsi & Lucky,Anna & Floh, Happy & Bibo und Manni

Unvergessen: Charlie und Krümel


• Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.
(Denis de Rougemen)
http://wellibande.npage.de


reni1 Offline




Beiträge: 669
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.09.2009 20:25
#60 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Ist ja ein ganz hübscher Kerl.

Lg Reni mit Ratchet, Cash und Puschel
im Herzen Claris, Tango und Whoody.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz