Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 1.549 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2 | 3
nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 07:46
Neues Wellis Zitat · Antworten

Guten Morgen

Wir haben seit Sonntag zwei wunderhübsche Wellis von Herrn Podszuweit. Die Beiden sind auch schon recht zahm. Sitzen gerne auf meiner Hand oder der Schulter. Die kleinere mag sich allerdings lieber verstecken. D.h. sie krabbelt in meinen Ausschnitt, in den Ärmel oder in meine Jogginghosentasche. Sie versucht sich dabei auch immer noch unter dem "Schröder", dem größeren zu verstecken aber das klappt in der Regel nicht und er fällt irgendwo runter. Gestern abend haben Beide angefangen zu beißen. Heute morgen ist wieder alles gut. Aus der Hand fressen die Beiden gar nicht. Mach ich was falsch?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_0579.JPG 

budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 08:35
#2 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Keine Angst, die beiden müssen sich erst eingewöhnen, die Umgebung und überhaupt alles ist ja völlig neu für sie. Auch müssen sie erstmal die Rangordnung unter sich festlegen. Und mit dem aus der Hand fressen ist alles Übungssache. Du musst nur am Ball bleiben und viel und geduldig mit ihnen üben. Immer wieder schön ruhig und langsam mit der Hand an sie ran, ein bisschen Kolbenhirse oder Obststückchen hinhalten, irgendwann klappt's.
Viel Erfolg!

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 08:55
#3 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo nima05,
erst mal vorne weg, das sind ja zwei ganz süße.
Immer schön am Ball bleiben und nicht aufgeben, meine lieben Knaulgras, wenn ich die Dose hole dann fangen sie schon alle an zu flattern und dann kommen alle auf die Hand. Immer wieder die Hand mit etwas hinhalten, und nicht aufgeben
Ich wünsche dir sehr viel Freude mit den beiden
Birgit aus der Pfalz und die noch 6-er Bande

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno


Chorleiter Offline



Beiträge: 405
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 09:05
#4 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo, 2 Süße! Versuche es doch mit Kolbenhirse, da kann fast keiner widerstehen und Geduld. Liebe Grüße vom Chorleiter mit seinen 11 Chormitgliedern


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 10:30
#5 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima05!

Das sind ja wirklich zwei ganz bezaubernde Federbällchen. Gratuliere!!!

Ich schließe mich den Worten der anderen an. Sie müssen sich erst eingewöhnen und das Vertrauen welches sie zu Herrn Podszuweit hatten erst mal Dir gegenüber aufbauen. Immer schön am Ball bleiben und Dich so viel wie nur möglich mit ihnen beschäftigen, sie dabei aber auch nicht bedrängen. Sie mit was leckerem locken. Ich habe meine (als ich sie neu hatte) mit Möhrenkraut und Hirse gelockt.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und ganz viel Freude mit den Beiden. Wie heißen sie denn überhaupt?

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 12:18
#6 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Also vielen Dank für Eure Antworten. Ich dachte schon ich mach was falsch. Auch weil sie sehr wenig Töne von sich geben und die meiste Zeit schlafen. Die Beiden heißen übrigens Schröder und Polly. Mit Kolbenhirse lassen die Beiden sich nicht locken. Heute morgen haben die Beiden auf meiner Schulter Möhrenkraut gefuttert. Das war niedlich. Ich bin auch ganz stolz auf die Beiden.


Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 12:30
#7 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

@ nima05,
sie dürfen noch etwas mehr schlafen, sind ja noch klein
Birgit aus der Pfalz und die noch 6-er Bande

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 14:22
#8 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hi nima05,

deine 2 sind ja sooo süß!
Einfach dran bleiben, sie müssen dich ja auch erst mal kennen lernen!

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 15:37
#9 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Guckt mal und so schläft die Kleine am liebsten. Ist das Normal?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 100_0599.JPG 

budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 15:54
#10 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Sehen ja wirklich niedlich aus, die beiden!
Also ich denke mal, das ist ok. Junge Wellis schlafen oft bissel anders als erwachsene. Nur wenn er jetzt würgen würde, sein Gefieder sträuben oder schwer atmen, wäre es ein Krankheitszeichen.
Wenn sie schön futtern und zwischendurch auch aktiv sind, ist alles ok.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 15:57
#11 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo nima05
Ja das ist normal,sind ja noch echte,echte Babys. Die
kuscheln sich noch wie im Nistkasten.Ach wat sind die nett.Viel Spass mit den süßen Piepern.
Wenn das Bild man Gerd sieht,könnte mir vorstellen das ist was für den Welliruhetag

Liebe Grüße

Gaby

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


Maxi Offline




Beiträge: 20.956
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

17.06.2009 16:18
#12 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima,
ach Gott sind das zwei süße!!
Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum!
So wie die beiden da auf dem letzten Bild schlafen, ist ganz normal, das machen sie gerne so, solange sie noch
so klein sind, es wird sich später leider verlieren. So war es zumindest bei den meinen.
Und wie die anderen schon gesagt haben, bleib dran und biete ihnen immer wieder Leckereien aus der Hand an und sprich dabei
ganz ruhig mit ihnen, dann werden sie auch auf die Hand kommen.
VIEL GLÜCK!!!!

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


hannutha Offline




Beiträge: 2.136
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.06.2009 19:11
#13 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Meine Güte sind die süss Tolles Foto viel Glück und schön üben

L*G* Hannutha und Piepsi & Lucky,Anna & Floh, Happy & Bibo und Manni

Unvergessen: Charlie und Krümel


• Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.
(Denis de Rougemen)
http://wellibande.npage.de


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.06.2009 19:34
#14 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Och gottchen, das sind ja wirklich zwei ganz besonders süße. Ein ganz entzückendes Bild! Kannst wirklich stolz auf die Beiden sein. Eine meiner Hennen schlief auch öfter so, als sie noch klein war. Also wie schon erwähnt wurde, wenn sonst alles okay ist, ist DAS normal.

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


kapelli Offline



Beiträge: 2.231
Wellensittiche   4 - Geory, Lilly, Nicky, Leni

18.06.2009 19:50
#15 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hallo Nima,

das sind ja ein paar ganz Hübsche. Super schöne Bilder.

Viele Grüße von Marion


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.06.2009 19:55
#16 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hi!

Ooooooooooh Knuddelalarm! Wie süß und genau auf solche hübschen Wäulknäul stehe ich! Ich mag diese Farbschläge in Blau/weiß! Das sind ja wirklich noch richtig Küken!

LG von Nicole


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.06.2009 09:07
#17 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Dankeschön an alle. Leider haben wir ein Problem mit den Beiden bekommen. Sie kommen nicht mehr auf unsere Hand und hacken richtig zu so dass es weh tut. Ich hab die Beiden doch so lieb gewonnen aber sie fliegen sofort wieder weg wenn man ihnen zu nah kommt. Nichtmal Hirse kann sie locken oder Möhrengrün. Bin richtig traurig. Ich weiß nicht was wir falsch machen. Das Ding ist ja auch das sie in einem fast 40qm Wohnraum fliegen können und da ist natürlich genug Platz.


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.06.2009 09:35
#18 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Hi nima05,
zuerst mal *schmacht* sind die süüüüüüüüüüüß! Die würde ich dir ja sofort abnehmen.
Mach dir keine gedanken und stress dich da nicht, das wird schon.
Stell/setz dich doch immer mal wieder ein bisschen vor den Käfig und sprich mit ihnen, das mögen sie. Wichtig ist das du dich immer ruhig verhältst und sie die Hand als festen sicheren Ort betrachten können, also schön langsam die Hand(vielleicht mit Kolbenh.) zu ihnen ausstrecken und irgendwann kommen sie dann schon.
Vielleicht machst dus ja mal wie gerd, am abend kein futter mehr geben und in der früh mit Kolbenh. locken...
Wie gesagt immer am Ball bleiben!
Ich drück dir die daumen .

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.06.2009 11:08
#19 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Beim Beißen habe ich die Erfahrung gemacht, dass es am besten ist, einfach ruhig zu bleiben und es zu ignorieren.
Wenn du beim Biss die Hand ruckartig wegziehst oder sonst heftig reagierst, z. B. laut wirst, erschreckst du sie und sie beißen dann erst recht aus Verunsicherung.
Es könnte sein, dass sie beißen, um zu testen, wie weit sie gehen können (wie eben kleine Kinder ihre Grenzen austesten). Da sie ja ihre Rangordnung festlegen müssen, kann es sein, dass sie das nun auch bei dir versuchen. Und Hennen zicken manchmal auch als Erwachsene noch rum. Meine Sunny z. B. zwickt mich manchmal auch heute noch, wenn ich in den Käfig greife (evtl. Revierverteidigung?), ist aber ansonsten sehr lieb und zahm. Und Lemon ist jetzt ca. ein 3/4 Jahr alt und zwickt auch, weil sie nicht überall berührt werden will. Ich nehme dann den Finger langsam weg und rede ruhig mit ihr und siehe da: sie lässt jetzt schon mehr zu.
Bei manchen geht es schneller und bei manchen etwas langsamer, aber du wirst sehen, mit der Zeit klappt immer mehr.
Immer locker bleiben und keinen Druck ausüben, dann wird es schon.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


nima05 Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.06.2009 11:08
#20 RE: Neues Wellis Zitat · Antworten

Am Abend kein Futter mehr geben? D.h. auch den Napf aus dem Käfig nehmen? Ich hab grad mit dem größeren ein Weilchen vor der Terrassentür gesessen und wir haben uns andere Vögel angesehen. Dabei hat er auch Kolbenhirse gefressen aber die kleinere die hackt richtig zu. Mag vielleicht auch daran liegen, dass mein Sohn sehr stürmig und wild mit den Beiden ist.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz