Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 275 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Janine ( Gast )
Beiträge:

06.11.2007 16:09
Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Hallo :-)

Bin zum ersten Mal hier und habe mir die HP mal ein wenig angeschaut. Find ich gut die Seite. Ich persönlich interessiere mich jetzt für keinen Welli (die Warteliste ist ja endlos ;)) aber ich hätte wohl mal eine Frage. Ich habe seit ca. 10 Tagen einen Welli-Männchen. Voll der süße*g*. Unzwar: Soll ich ihm so schnell wie möglich einen 2. Welli dazuholen??? Ich bin mir nicht ganz sicher, da mein Schätzchen gerade anfängt sich etwas einzuleben, allerdings noch Angst vor meiner Hand hat und ich eig schon einen "zahmen" Welli haben will. Finde ich halt einfach schöner, wenn er mich als "Familienmitglied" sieht. Ich habe gehört dass Einzelhaltung zur "Zahmheit" führt, aber aus dem Grund, weil der Welli zwingend nach Kontakt sucht mich dann als Ersatz sieht, sich aber im Falle einer Entscheidung für einen Wellipartner entscheiden würde. Ich will für meinen Welli nur das Beste, deswegen frage ich, ob ich noch warten soll, oder sofort einen 2. dazuholen soll????

MFG Janine


Dirk Offline




Beiträge: 1.295
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.11.2007 17:35
#2 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Hallo Janine!
Schön das Du hierher gefunden hast,aber warum hast Du nur 1-Welli gekauft?Ich persönlich würde gleich noch einen kaufen.Wellensittiche sind Schwarmtiere!Du kannst auch 2 oder mehr Wellis gleichzeitig zahm bekommen.(Wie man an Gerd sieht!)Du mußt Dich halt nur mit Ihnen beschäftigen.2 von meinen 6-Wellis sind auch nicht zahm.Jeder Welli hat seinen eignen Charakter und Kopf und ich finde es toll wenn sie sich gegenseitig beschäftigen und mich mal mit einbeziehen in ihren Spiel.

Die Lichtenrader-Überflieger!Püppi-Max-Ginny-Bubi
In Ewiger Erinnerung!
27.10.06 -Cändy-10.07.09
20.05.07 -Chang-02.09.10
Oktober 10 -Egon -19.01.11
Juni 07 -Bobpi-27.03.11


Sabrina Offline




Beiträge: 970
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.11.2007 18:18
#3 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Hallo Janine,
ja ich kenne das. in der anfangszeit hatte ich ich das gleiche gefühl wie du. jedoch würde ich heute sagen, geteiltes leid ist halbes leid. wenn dann deine beiden ein bißchen muffe haben so können sie sich gegenseitig unterstützen.
mir wurde von vielen empfohlen, bloß keine partner zu holen. ich habe mich aber wiedersetzt, denn es war furchtbar zu sehen, dass der kleine auch manchmal 8 stunden alleine war. du kannst für einen welli nicht 24 stunden da sein.
also ich empfehle dir auf jeden fall so schnell wie möglich einen partner zu holen. das ist das allerbeste was du für deine süße maus machen kannst. mit viel geduld, zeit und viellllllll liebe bekommst deine auch zahm, auch zu zweit.
tolles lockmittel knäulgrassamen. die gibt es bei vogelwelten.de.
meine zwei scheuen sind nach 3 jahren das erste mal zu mir auf die hand. und ich habe vier racker. ich hatte es nicht mehr für möglich gehalten. auch nicht mit den handzahmen von gerd.

Liebe Grüße
Sabrina und die sieben Raudis Speedy, Krümmel, Murphy, Issy, Sammy, Bella & Cleo
Peppels, Pacco & Charly im Regenbogenland *Wir vermissen euch*


Petra Offline




Beiträge: 878
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.11.2007 18:59
#4 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Ich kann den beiden nur zustimmen,blos nicht einzelhaltung.Ich selber habe auch vier Wellis und alle sind Super Zahm.Vieleicht findest Du ja noch irgendwo einen Welli der schon etwas Zahm ist. Ansonsten viel Zeit mit den Süssen verbringen und blos nicht die Geduld verlieren.liebe grüsse von Petra und ihren 4 Superwellis

Liebe grüsse von Petra


Peppi Du bist für immer in meinem Herzen


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.11.2007 22:47
#5 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

hallo janine, lass dich von der langen warteliste nicht erschrecken. vergleich mal die daten der warteliste mit den lieferterminen. die meisten bekommen ihren welli sehr schnell.


Bienchen Offline




Beiträge: 630
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.11.2007 23:09
#6 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Hallöschen Janine,

ich würde dir raten,in der nächsten Zeit einen Partner/in für deinen Welli zu besorgen.
Am besten einen Handzahmen,denn so würde dein Welli noch schneller zahm.
Selbst unsere Maxi,sie ist 7 Jahre,ist seitdem wir die Wellis von Gerd haben,
sehr zutraulich geworden.Natürlich ist es auch eine Charaktersache,wie der Welli wird,
aber sie fühlen sich nun mal im Schwarm wohler !!
Liebe und viel Geduld führen zum Erfolg,aber in der Gemeinschaft geht es besser.
Auch zwei oder mehrere Wellis können dich als Partner ansehen.Nur leider sprichst du nicht ihre Sprache
und dies ist auch für einen Welli wichtig,ab und zu mal Wellensittich zu quatschen.

liebe Grüsse Bienchen und die Federbällchen
Maxi,Freddy,Charly,Henry,Franzi & Wolke


Anne Offline



Beiträge: 189
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.11.2007 10:04
#7 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Hallo Janine,
Deine Bedenken kann ich verstehen - ich habe meinen ersten Welli, Cookie, auch erst mal allein gehalten, weil ich davon ausging, ihn auf diese Weise zähmen zu können. Was sie einem in der Zoohandlung aber nicht sagen, ist dass nicht jeder allein gehaltene Welli zwingend auch zutraulich wird!! Auch der Welliflüsterer nimmt ja ab und zu Wellis wieder aus dem Angebot, weil er merkt, dass sie scheu bleiben.
Allein gehalten, war Cookie einfach unglücklich, obwohl ich den ganzen Tag zu Hause war und mich um ihn kümmerte. Er saß einfach nur da und war ganz still. Nach zehn Tagen konnte ich es nicht mehr mit ansehen und habe einen zweiten Welli dazugeholt, und man konnte förmlich sehen, wie dem Kleinen ein Stein vom Herzen fiel. Plötzlich zwitscherte er wie verrückt und wurde viel selbstbewusster. Ich hatte jetzt zwar noch immer keinen zahmen, aber zwei glückliche Wellis, und das war richtig schön.
Wenn Du einen bereits Handzahmen dazu nimmst, hast Du nach meiner Erfahrung die besten Chancen, dass auch Dein erster Welli zahm wird. Cookie, von dem ich das (nach acht Monaten) gar nicht mehr erwartet hatte, kam vor einer Woche das erste Mal auf meine Hand - weil die beiden kleinen Zahmen von Gerd, die seit dem Sommer bei mir rumfliegen, ihm das vorgemacht haben!
Also, Cookie und ich glauben wie alle unsere Vorredner, dass Dein Gefühl, Dir besser einen zweiten Welli zu holen, goldrichtig ist!
Viele Grüße von Anne, Cookie, Wichtel, Titus und Trulla





Janine ( Gast )
Beiträge:

07.11.2007 13:13
#8 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Danke für eure Anworten!!
Mein Vater hatte früher auch einen Welli. Der wurde einzeln gehalten. Da hatten wir kein Internet und wussten nicht, dass Einzelhaltung nicht gut für einen Welli ist. Irgendwann war er dann mehr als Zahm. Nach ca. 7 Jahren hat mein Vater dann einen Bericht im TV gesehen und hat sich daraufhin einen 2. dazugeholt. Allerdings wollte Bubi von dem nix wissen und starb ein halbes Jahr später. Deswegen hatte ich anfangs gedacht, dass Einzelhaltung ok ist. Bis ich dann irgendwo mal gelesen habe, dass nach so einer langen Zeit der Einzelhaltung der Welli mit seinen Artgenossen wohl nicht mehr so viel anfangen kann. Das ist natürlich nicht schön! Deswegen will ich ihm auf jeden Fall einen 2. dazuholen. Mittlerweile spiele ich auch schon mit dem Gedanken einen vom Welliflüsterer zu nehmen. Denn mein Bubi ist auf jeden Fall schon ein wenig zahm (und das nach 12 Tagen!!). Denn er hat keine Angst vor mir und er zwitschert auch ganz fröhlich :-) Wenn ich jetzt noch einen vom Welliflüsterer nehme, dann denke ich wird Bubi ganz schnell zahm ohne da großartige Anstalten machen zu müssen :-) Ich werde auch mal ein paar Fotos von meinem schatzi hier rein stellen. Der ist so süüß (sind sie das net alle?? ) ;-)

Lieben Gruß, Janine


Bienchen Offline




Beiträge: 630
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.11.2007 20:41
#9 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Hallöschen Janine,

lichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung !!!!
Freut mich,das du dich für einen 2.Welli entschieden hast.
Du wirst sehen,es ist echt eine Bereicherung für deinen Bubi und
natürlich auch für Dich.
Auch das du ihn bei Gerd holen möchtest,finde ich eine gute Entscheidung.
Ich kann nur von uns sprechen und wir sind voll zufrieden mit seinen Wellis.
Denn sie bereichern unser Leben wirklich jeden Tag etwas mehr !!

liebe Grüsse Bienchen und die Federbällchen
Maxi,Freddy,Charly,Henry,Franzi & Wolke


Sabrina Offline




Beiträge: 970
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.11.2007 22:11
#10 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten

Huhu Janine,
ich freue mich für euch dass du noch nen 2. holst.
na wie alle schon mitteilten es wird eine bereicherung sein für euch.
und klasse finde ich es auch dass du einen von gerd holst.
so kannst gleich weiter machen.
schön dass dein kleiner einen partner bekommt.

Liebe Grüße
Sabrina und die sieben Raudis Speedy, Krümmel, Murphy, Issy, Sammy, Bella & Cleo
Peppels, Pacco & Charly im Regenbogenland *Wir vermissen euch*


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.11.2007 22:58
#11 RE: Einzelwellensittich Zitat · Antworten
hallo janine, es wäre schön, wenn du dich registrieren würdest hier in dem Forum. Danke

 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz