Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 251 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Ina Offline



Beiträge: 74
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2007 16:27
Welli und Erdnüsse Zitat · Antworten

Wie ist das eigentlich mit Wellis und Erdnüssen..Ich weiß die sind sehr fett, aber dürfen sie diese dennoch gelegentlich. Meine Mädels saßen auf dem Sofa und unser Nemo kam echt im Sturzflug angeflogen und dann immer von einer Hand auf die andere Hand, je nachdem wo sie die Nuß hatte. War ein Bild für die Götter...


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.12.2007 19:57
#2 RE: Welli und Erdnüsse Zitat · Antworten

da ja keiner antwortet, will ich es mal versuchen. also geschälte gesalzene erdnüsse nie. wenn ungesalzen, dann sehe ich kein problem. meine essen die nüsse nicht, die schälen die erdnüsse nur, indem sie die schale zerknabbern und ordentlich schmutz machen. noch ein paar tage und die kommen angeflogen, wenn ich eine erdnuss in die hand nehme,


mini Offline



Beiträge: 1
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.12.2007 18:28
#3 RE: Welli und Erdnüsse Zitat · Antworten

Da Erdnüsse in dem Ruf stehen, mit Pilzen belastet zu sein,
sollte man es generell vermeiden,sie zu verfüttern.
Und sie sind viel zu fetthaltig für Wellensittiche.

LG Mini


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.12.2007 18:50
#4 RE: Welli und Erdnüsse Zitat · Antworten

Sie sollten sie maximal selten als kleine Leckereien verfüttern und auf ungesalzene Produkte aus dem Supermarkt zurückgreifen, da diese kontrolliert sind. Also Erdnüsse ist kein muss und sehr fett. Bei mir beschäftigen sie sich wie gesagt nur mit der Schale und zernabbern diese. Das dürfen sie bei mir auch weiterhin und ich sehe darin keine Gefahr. Sollte der Welli allerdings täglich die Kerne essen, dann würde ich auchbedenken haben. Alle Wellis knabbern an Zeitungen, Büchern, Tapeten usw. Das könnte man nur verhindern, wenn der Welli nicht aus dem Käfig käme. Diese Tapeten, Zeitungen und andere Knabbereien sind alle belastet. Also sollten wir das nicht überbewerten. Wenn wir unseren Welis ab und zu mal eine Erdnuss geben, welche aus dem Reformhaus oder aus dem Supermarkt kommt, dann weiter machen damit. Wer aber sehr ängstlich ist, packt die Erdnüsse einfach weg.


Ina Offline



Beiträge: 74
Wellensittiche    Nicht angegeben

26.12.2007 17:05
#5 RE: Welli und Erdnüsse Zitat · Antworten

danke erst mal für die Antworten! Gerd, wie du schriebst, habe ich es einfach mal getestet und meine Banausen haben sie auch nur zerhackt und Mutti durfte dann saugen...


biene ( gelöscht )
Beiträge:

28.12.2007 03:17
#6 RE: Welli und Erdnüsse Zitat · Antworten

Also ich habe es jetzt auch mal probiert, die Sache mit der Erdnuss...
Das Ergebnis: Meine haben Angst davor
Ich muss halt immer lächeln, wenn die Rede von neugierigen Wellensittichen
ist und stelle jedesmal aufs Neue fest: MEINE SIND IRGENDWIE ANDERS
Habe also wirklich die Erdnuss einen halben Tag auf dem Spielplatz liegen
lassen und meine Geier haben es geschafft, den über alles geliebten Spiel-
platz nicht zu betreten...was soll man dazu noch sagen??????

Liebe Grüße Biene


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz