Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 165 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
kiwironni Offline



Beiträge: 80
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.05.2010 14:50
tierheimwellis? Zitat · Antworten

Hallo, hat jemand Erfahrung mit Tierheimwellis? Mein Ronni stirbt ja mit großer Wahrscheinlichkeit bald und ich brauch dann natürlich wieder ein Männchen.

Kiwi und Charlie
Ronni-du hättest es noch so schön haben können<3
Dixi- wo bist du? ich vermisse dich so sehr!


hannutha Offline




Beiträge: 2.136
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.05.2010 20:12
#2 RE: tierheimwellis? Zitat · Antworten

Ich habe zwei aus dem Tierheim und beide sind ganz glücklich. Eine ist scheu kommt aber für Hirse auf die Hand und Lucky ist der Nichtflieger mit Arthrose. Ich bin froh beide gerettet zu haben. Also gute Erfahrungen.

L*G* Hannutha und Piepsi & Lucky,Anna & Floh, Happy & Bibo und Manni

Unvergessen: Charlie und Krümel


• Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.
(Denis de Rougemen)
http://wellibande.npage.de


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.05.2010 07:47
#3 RE: tierheimwellis? Zitat · Antworten

Hallo kiwironni
Noch lebt Dein Welli noch,aber Du hast recht Dir Gedanken zu machen.Denn Dein 2. Welli sollte nicht so lange alleine bleiben.
Das Tierheim ist sicher eine gute Idee.Schau doch da einfach mal vorbei.
Oder die Kleinanzeigen.Es ist unglaublich wieviele Menschen sich Tiere anschaffen und kurze Zeit später keinen Bock mehr darauf haben.Da kannst Du günstig Vögel, oft mit tollen Käfigen erwerben.Z.B die Kleinanzeigen von Ebay.Nur so zum Zeitvertreib stöbere ich da öfter.
Aber erfreue Dich doch noch ein bißchen an Deinem kranken Welli.

Liebe Grüße

Gaby

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


Nessa Offline




Beiträge: 452
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.05.2010 08:00
#4 RE: tierheimwellis? Zitat · Antworten

Hallo Kiwironnie,

also ich muss schon sagen, das Tierheim ist eine tolle Idee.

_______________________________________

Liebe Grüße

Vanessa, Lady, Shila und Sina
Flocke und Krümel, ich vermisse Euch!


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.05.2010 14:32
#5 RE: tierheimwellis? Zitat · Antworten

Meinen kleinen Mac habe ich im Dezember aus dem Tierheim geholt .
Bis jetzt hatte ich noch keinen aus dem Tierheim und war positiv überrascht. Die Tiere haben es dort besser, als ich gedacht hätte. Die Mitarbeiter sind sehr bemüht, Leute zu finden, bei denen die Tiere es gut haben werden. Ich musste z. B. Fotos meiner Zimmervoli mailen und diverse Fragen beantworten, z. B. wie viele Wellis ich sonst noch habe, da sie keinen Vogel in Einzelhaltung abgeben. Auch wurde ich nach der Fütterung befragt, wieviel Erfahrung ich in der Wellihaltung habe, wieviel Freiflug er bekommen wird und ob die gesundheitliche Versorgung gewährleistet ist. Man unterschreibt einen Übernahmevertrag mit 11 Punkten, von denen einer besagt, dass man bei Verstoß gegen eine der Bestimmungen eine Vertragsstrafe zu bezahlen hat. Die Nummer deines Personalausweises bzw. des Personalausweises deiner Eltern wird notiert, ebenso wie Name, Adresse und Telefonnummer. Es wird auch vereinbart, dass ein Mitarbeiter des Tierheims unangemeldet bei dir vorbeikommen und die Haltung kontrollieren kann. Ebenso wird von Zeit zu Zeit bei dir angerufen und nach dem Befinden des Vogels gefragt.
Es gibt Tierheime, die ein festes Abgabegeld verlangen, das von Heim zu Heim verschieden ist. Bei meinem Tierheim gibt es das nicht, ich wurde aber, wenn es mir möglich wäre, um eine Spende gebeten. Ich habe damals 20 € gegeben.
Ich finde sehr positiv, wie sich die Mitarbeiter dort um die Tiere kümmern. Ich wäre sehr dafür, wenn auch die Tierhandlungen und sämtliche Züchter so darauf achten würden, wohin ihr Tier kommt. Dann gäbe es sicher weniger Tierleid.
Es gibt aber auch in vielen Foren Vermittlungsrubriken, in denen Abgabe-Wellis auf ein neues Heim warten. Dort kannst du auch schauen .

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.05.2010 15:09
#6 RE: tierheimwellis? Zitat · Antworten

schau mal hier werden auch Wellis vermittelt, die ein Zuhause suchen.
http://www.vwfd-forum.de/index.php

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


kiwironni Offline



Beiträge: 80
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.05.2010 17:26
#7 RE: tierheimwellis? Zitat · Antworten

ja, natürlich bin ich superglücklich ,dass ich Ronni noch habe, aber wenn es dann soweit ist und ich hab keine Ahnung, woher ich einen neuen welli haben kann
und kiwi ist ganz alleine? Ronni geht jetzt mit Kolbenhirse auf ein Stöckchen (er würds auch auf der hand machen, aber er ist sehr aggressiv!)
ich habe einen Käfig, der ist nur 87*45*65 groß! aber meine wellis bekommen den ganzen tag freiflug. wenn die das nicht merken? außerdem steht der käfig im sogennantem Kinderzimmer (zumindest siehts noch so aus) sind die sehr scheu?

Kiwi und Charlie
Ronni-du hättest es noch so schön haben können<3
Dixi- wo bist du? ich vermisse dich so sehr!


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

13.05.2010 11:16
#8 RE: tierheimwellis? Zitat · Antworten

Wenn deine Wellis den ganzen Tag Freiflug haben und der Käfig nur Schlafstelle ist, sind die Maße deines Käfigs okay .
Ob Tierheim- oder Abgabewellis sehr scheu sind? Das hängt davon ab, ob ihre früheren Halter sie gezähmt
haben .

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz