Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 102 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Heidibal Offline



Beiträge: 5
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.07.2010 11:36
Peppi beißt!!! Zitat · Antworten

Hallo!!!
Hab da ein kleines problem. Der Peppi lebt jetzt seid fast zwei Wochen bei uns am anfang war alles super total lieb sehr zutraulich. Peppi kommt jeden Tag raus zum fliegen und ich red auchviel mit ihm. Äpfel und Hirse frist er mir aus der Hand. Jetzt ist es seid gestern so das wenn ich ihn streicheln will er anfängt zu beißen. Peppi hat sein letzte Woche auch einen größeren Käfig damit er und sein nächster Kollege genug Platz haben. Seid er im neuen Käfig ist läst er sich auchnur noch schwer aus dem Käfig holen fliegt immer weg. Ist unser erster Welli daher bin ich da noch sehr unerfahren. Hoffe es kann mir jemand weiter helfen.
Gruß
Heidi und der Peppi


Maxi Online




Beiträge: 20.961
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

16.07.2010 11:47
#2 RE: Peppi beißt!!! Zitat · Antworten

Hallo Heidibal,
das mit dem beißen, kann sein, daß es sich wieder gibt, wenn der Peppi einen Kumpel hat, weil evtl. beißt er,
weil er noch alleine ist.
Es kann auch sein, daß er es macht, weil er was leckeres aus Deienr Hand vermutet, da aber nichts ist und er vor
Wut dann beißt. So ist es bei meiner Flora.
Beobachte es einfach mal.
Auf jeden Fall, darfst Du nicht den Fehler machen und die Hand oder Finger, oder wo auch immer er rein beißt, wegziehst
und Deinen Scherz zum Ausdruck bringst.
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich das Beißen geschen lasse und so tue als würde es mir nix ausmachen, dann
hören sie nach einer Zeit damit auf. Ich weiß es ist schwer, weil es manchmal echt weh tut.
Aber Zähne zusammenbeißen.
Viel Glück!

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Sternchen Online



Beiträge: 284
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.07.2010 12:25
#3 RE: Peppi beißt!!! Zitat · Antworten

Hallo Heidibal,

schwer zu sagen, weil beissen viele Ursachen haben kann. Ich vermute bei Dir aber, dass Peppi - weil er erst 2 Wochen bei euch ist - auch noch recht jung ist, richtig? Dann gehe ich davon aus, dass er einfach in den "Flegeljahren" ist und natürlich erst einmal austestet, was er sich so alles erlauben kann und wo seine Grenzen sind. So war es bei meinen zumindestens. Das ist aus meiner Sicht dann auch total normal. Am besten still halten (so schwer es auch fällt), denn wenn ich "quietsche" oder "zucke" habe ich das Gefühl, das das zusätzlich noch animiert.
Wenn ich meine "anpuste" hören sie schnell von alleine auf, vielleicht hilft das ja auch bei Dir.
Meine älteren Hennen beissen manchmal aus "Liebe", mal aus reiner Zickigkeit und manchmal auch, weil ich Ihnen einfach zu nahe getreten bin und sie sich damit wehren. Da gibt es auch schon mal - bei reiner Zickigkeit - auch mal einen kleinen Stupser auf den Schnabel zurück, bin ja schließlich auch eine "Henne und Zicke".
Bei meinen älteren Männern ist es ein "Fingerspiel", bei dem die kleinen schon mal einen konkreten Hintergedanken haben . Hier hilft auch pusten oder "abschütteln".

Du musst einfach mal austesten, worauf Peppi reagiert...

LG
sternchen


bubi08 Offline



Beiträge: 38
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.07.2010 18:25
#4 RE: Peppi beißt!!! Zitat · Antworten

Hallo, das schwierige am Zähmen ist, wenn die Kleinen ihre natürliche Scheu bekommen, dann erst heisst es, am "Ball bleiben" und weitermachen. Aber diese Zeit wirst du auch überstehen. Das Beissen, wie die anderen schon gesagt haben, kann verschiedene Ursachen haben, vielleicht zeigt er auch nur, das ihm das nun nicht mehr passt. Unsere Trixi mag auch nicht angefasst werden, während unser Bubi ein Knuddelvogel ist. Aber beiden kommen bereitwillig auf die Hand und lassen sich von mir etwas erzählen.
LG


«« Komisch
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz