Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 122 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
viktoria Offline



Beiträge: 23
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.09.2010 12:58
Käfiggröße und Verhalten Zitat · Antworten

Hi! Mein Freund und ich wohnen seit 3 Jahren mit unseren süßen Wellensittichpärchen zusammen. Sie haben einen Käfig mit der größe 44 cm Länge, 64 cm Breite und 84 cm Höhe von der Firma FOP. Wir sind auch sehr zufrieden damit. Wir hätten gerne noch zwei von den kleinen Federbällen dazugenommen. Nun meine Frage ist die Größe dann noch in Ordnung? Wg. Freiflug: haben sie fast den ganzen Tag über, weil immer irgendeiner zu Hause ist.

Und die nächste Frage, die ihr mir vielleicht beantworten könnt. Meine Zwei (heißen übrigens: Amy und Fidus) hab ich in der Tierhandlung gekauft (also mein Männchen habe ich zum Geburtstag bekommen und ich hielt es nicht lange aus ihn so allein zu sehen und gleich darauf holte ich schnell meine Amy), leider sind sie sehr scheu und vorsichtig. Bessert sich aber von Jahr zu Jahr (immerhin fressen sie manchmal von der Hand) nun wollen wir zwei Handzahme dazunehmen, worauf sollte ich da denn achten? Vor allem auch damit sie sich vertragen, meine Amy kann ab und zu ganz schön "herrisch" sein. Und was kann man tun, damit die zwei "neuen" nicht das scheue Verhalten meiner Lieblinge abgucken?

Und eine ganz blöde Frage zum Schluss: Wenn wir die zwei "Neuen" holen, muss ich auf die Größe der Wellis achten? Das blaue Männchen ist ein kleiner Hansibubi und das grün/gelbe Weibchen ein Stückchen größerer Halbstandard (wussten wir aber beim Kauf nicht - erst wie sie nebeneinandersaßen).

Hab doch noch eine Frage: Meine zwei benehmen sich wie ein Pärchen, mit Kopf kraulen und was halt so dazu gehört, aber das kann ja auch nur dran liegen, dass sie eben nur zu zweit sind. Sollen wir ein zweites Pärchen dazunehmen oder ist das egal?

Ich weiß Dickicht an Fragen, hoffe aber trotzdem auf eure Hilfe beim Beantworten, danke!

LG Viktoria.


Maxi Offline




Beiträge: 20.956
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

08.09.2010 15:14
#2 RE: Käfiggröße und Verhalten Zitat · Antworten

Also, den Käfig halte ich persönlich für 4 Wellis zu klein.
Wenn sie wirklich den ganzen Tag fliegen, von Früh bis Spät und nur zum schlafen dort rein gehen,
würde es evtl. gehen. Ich würde Dir aber empfehlen eine größeren zu kaufen.
Dabei solltest Du darauf achten, daß er breit und tief ist. Die Höhe ist unwichtig.
So eine breite von 80cm würde ich Dir mindestens empfehlen.
Die größe der Wellis ist egal. Ob Hansi-Bubi, oder Halbstandard, oder Standard, das ist den Wellis egal,
sie verstehen sich alle untereinander in der Regel gut.
Wenn Du noch 2 dazu nehemen möchtest, solltest Du darauf achten, daß es entweder 2 Hähne sind, oder ein
Pärchen. Besser wären 2 Hähne, aber auf keinen Fall 2 Hennen, da diese oft nicht so verträglich untereinander sind.
Es sollten eher mehr Hähne da sein, als mehr Hennen.
Wegen der Handzahmheit, gibt es keine Garantie.
Wenn Du sie vom Welliflüsterer nehmen möchtest, wäre es besser, wenn Du sie selber abholen kannst,
dann kannst Du vor Ort sehen, mit welche Wellis Du Harmonierst.
Wenn dies aber nicht möglich ist und sie per Versand zu Dir kommen, solltest Du Dir die Filme vom Welliflüsterer gut
anschauen und die Vögel beobachten und Dir dann welche aussuchen,
die beim Welliflüsterer schon sehr verspielt sind und gerne auf seinem Arm oder Schulter sitzen bleiben oder ihn sogar selber schon anfliegen. Dann hast Du gute Chancen,
daß diese Wellis auch Handzahm bleiben. Aber eine Garantie gibt es nicht!
Du mußt auf alle Fälle viel Geduld haben und täglich mehrmals mit ihnen üben, das ist das "A" und "O".
Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen und wünsche Dir viel Glück.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.09.2010 21:43
#3 RE: Käfiggröße und Verhalten Zitat · Antworten

Der erste Kaefig hatte bei uns eine Groesse von 90 cm Breite und 1,20 cm Hoehe. Trotz Freiflug fand ich selbst den schon bei vieren zu klein. Aber ich bin persoenlich ein kleiner Fan von einem Schwarm. Bei vier Tieren fuehlen sich die Kleinen bestimmt wohl.

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


viktoria Offline



Beiträge: 23
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.09.2010 06:18
#4 RE: Käfiggröße und Verhalten Zitat · Antworten

Das mit der Gesellschaft hab ich mir auch gedacht, wär sicher super für die Beiden, wenn sie sich unter "Gleichsinnten" (Mann zu Mann und Frau zu Frau ) austauschen könnten und dadurch haben sie ja auch mehr Spielgefährten oder auch -möglichkeiten!

Wg. dem Käfig waren wir gestern schon schauen. Hab auch Schöne gesehen. Nur leider gibt es nicht wirklich viele die eine wirkliche Tiefe aufweisen, Höhe ja (gleichgroß wie ich) nur frag ich mich dann, wie ich meine scheuen noch erwischen soll, wenn sie mal zum Tierarzt müssen oder wir auf Urlaub fahren und meine Eltern sie bekommen zum Aufpassen. Da würd ich eine schöne Tiefe bevorzugen. Vor allem habt ihr schon mal Vögel gesehen, die den ganzen Tag rauf und runter fliegen? Außerdem steht bei uns der Käfig gleich neben der Couch auf einen Kasten und meine Vögel sind nicht gern am Boden sondern blicken lieber auf uns oder sind neben uns. Welche Käfige habt ihr denn? Oder welchen würdet ihr mir raten für 4 Vögel (Marke, etc.).

Selbst bauen hab ich mir schon überlegt, nur ich bin zwar handwerklich nicht ungeschickt, trotzdem trau ich mir das nicht so ganz zu! Naja, heute Abend wird nochmals nachgeforscht!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, und euren Wellis natürlich auch!


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.09.2010 08:34
#5 RE: Käfiggröße und Verhalten Zitat · Antworten

Ich habe vier Zwerge und diese Voli : http://www.parrotshop.de/products/de/Vol...tana-Cages.html
Tief ist leider auch nicht nicht sehr, nur 54 cm, dafür hat sie eine sehr schöne Breite (165 cm). Die nutzen meine Süßen sehr gern zum hin- und herfliegen . Und man kann die Voli in der Mitte abteilen, was z. B. gut ist, wenn man einen scheuen Vogel mal einfangen müsste.
Mit diesem Modell bin ich sehr zufrieden. Wenn du den Platz hast, kann ich es dir wirklich empfehlen . Sie ist sehr stabil und auch gut zu reinigen.
Hier kannst du auch mal schauen, dort haben einige von uns ihre Käfige vorgestellt : Käfige und Volieren

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Maxi Offline




Beiträge: 20.956
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.09.2010 12:46
#6 RE: Käfiggröße und Verhalten Zitat · Antworten

einen passenden Käfig zu finden ist gar nicht so einfach. Ich hatte da auch schon meine liebe Not.
Aber ich hab dann einfach eine Nagervoliere genommen und mit der war ich zufrieden.
Die Sitzstangen kann man ja auch selber machen.
Allerdings hab ich jetzt wieder eine größere Voli gekauft, weil ich ja auch mehr Wellis habe.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


viktoria Offline



Beiträge: 23
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.09.2010 21:01
#7 RE: Käfiggröße und Verhalten Zitat · Antworten

Hi! Nagerkäfige hab ich heute auch schon angeschaut, dank des lieben Links von budgiqueen hab ich in dem Forum ein bisschen gestöbert. Die Einrichtung ist nicht das Problem, die Sitzstangen & Co bastel ich immer aus den Ästen aus den Garten meiner Eltern. Den richtigen Käfig zu finden ist wirklich nicht leicht!


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz