Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 193 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
kiwi Offline



Beiträge: 15
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.10.2010 14:12
ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Hallo
Unser welli nr 2 ist plötzlich verstorben hatten ihn nur 3 Monate und geboren war er erst im März
Nun haben wir einen neuen Freund für welli Nr 1 besorgt ab wann kan ich ihn mal im wohnzimmer fliegen lassen?
wie lange muss eer bei uns sein....


Maxi Offline




Beiträge: 20.961
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

10.10.2010 15:02
#2 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Du kannst ihn bereits am ersten Tag fliegen lassen, aber Du solltest das Zimmer Flugsicher machen, wie z.B.
erst die Vorhänge zuziehen,bis er seine Umgebung kennt, Schränke absicher, daß er nich dahinter fallen kann usw, usw

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


viktoria Offline



Beiträge: 23
Wellensittiche    Nicht angegeben

12.10.2010 12:27
#3 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Dem stimme ich voll und ganz zu. In den Büchern steht zwar immer "warten Sie mind. 3 Wochen", aber dass find ich schon ein bisschen heftig. Ich finde auch du solltest ihn gleich fliegen lassen, also sobald alles flugsicher ist (was du ja bestimmt schon sowieso für deinen anderen Welli gemacht hast).


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

12.10.2010 12:47
#4 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Da du schon einen Welli hast, der weiss wo es was zu futtern gibt (im Käfig) würde ich ihn auch bald fliegen lassen. Er soll ja auch den Weg nach Hause finden.

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.485
Wellensittiche    Nicht angegeben

12.10.2010 19:37
#5 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

EULE trifft den Nagel auf den Kopf. Wenn Du einen Handzahmen von mir bekommst, dann sollst Du Ihn sofort raus nehmen und auch fliegen lassen. Denn kannst Du anschließend ja auch auf der Hand wieder in den Käfig setzen, oder mit der T-Stange. Wenn Du allerdings einen etwas wilderen flieger bekommen hast, dann würde ich Ihn doch ein paar Tage erst einmal im Käfig lassen. Er sollte sich an den Käfig gewöhnen und auch wissen wo das Futter zu finden ist. Auch findet Er dann besser seinen Platz im Käfig wieder.


kiwi Offline



Beiträge: 15
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 21:13
#6 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Danke für die antworten...dann werde mal am WE den süßen raus lassen......


kiwi66 Offline



Beiträge: 3
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.03.2011 17:10
#7 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten


kiwi66 Offline



Beiträge: 3
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.03.2011 17:16
#8 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Hallo nun bin ich mal wieder hier auf der seite.....
nachdem unser Coco viel zu früh verstarb nach ca 3 Monaten haben wir gleich n neuen bekommen direkt vom züchter...na ja waren erst bei einem züchter
aber der hatte nur grüne und es sollte mal wieder was mit blau sein...so wollte es mein sohn.....denn einen grünen hat er schon...also sind wir zum nächsten züchter...da war die auswahl riesig....und nun wurde es dann ein weißer mit blauen Bauch er heißt WOLKE..mein sohn hat Phantasie :o)
Aber er hat noch Angst auf die hand zu kommen ....aber er frisst endlich aus der hand die Hirse..ein Anfang.....*freu*
Dann verstarb noch unsere Hündin nach 12 tollen Jahren.....das Jahr 2010 war bei uns nicht so toll.


Nati ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2011 17:27
#9 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Och das tut mir leid für Coco und Deiner Hündin.Ist immer schlimm wenn ein Tier stirbt.Hast Du auch Bilder von Eurem Neuen Blauen?


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.03.2011 17:59
#10 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Also ich mache es immer so: Ich setze ihn in den Käfig und beobachte ihn. Sowie ich merke, daß er das Futter gefunden hat, darf er fliegen.

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


Maxi Offline




Beiträge: 20.961
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

06.03.2011 20:50
#11 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

tut mir sehr, sehr leid, daß Dein Hund gestorben ist, sowas ist wirklich sehr, sehr schlimm.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.03.2011 21:05
#12 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

kiwi, ich fühle auch mit dir. Ich hoffe du wirst die Kraft finden, die dir hilft, den Verlust erträglich zu machen.

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.485
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.03.2011 21:22
#13 RE: ab wann darf ein junger welli das erste mal zum Freiflug Zitat · Antworten

Auch hier kannst Du mit meiner Antelname rechnen Egal ob Vogel, Hund, oder ein anderes Tier, so etwas geht einem immer unter die Haut. 2011 wird sicher besser. Positiv denken hilft immer.
Gerd


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz