Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 92 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
ulla Offline




Beiträge: 1.052
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.11.2010 17:14
wann ist ein Welli "alt"??? Zitat · Antworten

Ich habe jetzt mal eine ziemlich blöde Frage.
Wann ist ein Welli eigentlich alt im Sinne von ruhig, zurückgezogen, behäbig ... mit einem Wort so eine Art "gesetzt" (menschlich betrachtet)?
Mein Willi (5J.) ist nämlich genau so, ein ruhiger Vertreter den nichts und niemand aus der Ruhe bringt. Anfänglich haben sich Bubi und Willi miteinander unterhalten, alles gemeinsam gemacht, sich gekrault und gefüttert etc.. Wehe ich habe nur einen von beiden aus der Voli genommen, dann wurde sofort nach dem anderen gerufen.
Willi wird immer stiller, er geht "seinen eigenen Weg". Erkundet 90% des Tages alles auf eigene Faust, sitzt alleine im Wellibaum oder in der Voli. Ist das nun eine Art Charakterfrage, oder ist das eben so das sich zwei Wellis auch mal nicht ansehen über mehrere Tage? Nur vorweg, sie sind beide wieder gesund, haben zugenommen und sind TA-betrachtet völlig okay.
Bitte nicht lachen, aber mich interessiert das wirklich. Ich möchte nur wissen ob dieses Verhalten normal ist. Danke für eure Hilfestellung bei der erkundung des Welli-Lebens

liebe Grüße von Ulla


Brachvogel Offline



Beiträge: 330
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.11.2010 17:21
#2 RE: wann ist ein Welli "alt"??? Zitat · Antworten

Hallo Ulla,

ich halte das nicht für altersbedingt. Mein Paddington ist im Sommer 2007 gestorben mit ca. 13 Jahren. Der war bis auf die letzten Wochen immer noch topfit und interessiert. In den letzten 2,3 Jahren hat er vielleicht mehr geschlafen als früher, wenn er wach war, war aber immer Action angesagt.

Kann ja sein, dass das Willis Charakter ist, alt ist ein 5jähriger Welli nicht,

lg,

Janine


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.11.2010 11:43
#3 RE: wann ist ein Welli "alt"??? Zitat · Antworten

Du hast Standardwellis. Die sind in der Regel generell etwas ruhiger als kleinere Wellis. Mein TA hat mir gesagt, dass Standardwellis durchschnittlich 8 Jahre alt werden - wie gesagt, im Schnitt, es gibt Ausnahmen nach oben und unten. Nach Erfahrung meines TA's werden auch Lutinos und Albinos durchschnittlich nicht so alt wie andersfarbige Wellis. Bei meiner Lutinohenne Sunny wurde mir gesagt, sie wäre mit 6 Jahren nicht mehr jung.
Normalerweise sind gesunde Wellis bis ins hohe Alter oft noch sehr fit. Ob ein Welli ruhiger ist, kommt auf die genetische Veranlagung an, die Krankengeschichte und den Charakter.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


ulla Offline




Beiträge: 1.052
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.11.2010 11:56
#4 RE: wann ist ein Welli "alt"??? Zitat · Antworten

@budgiequeen
ich habe viel über Willi nachgedacht, er saß 5 Jahre lang beim Züchter in einem kleinen Käfig. Konnte im ersten Jahr fliegen, dann Schlüsselbeinbruch. Seither "ging" er als einziger Fußgänger allein durch seinen Käfig. Dann diese Krankengeschichte (Würmer, Milben, Unterernährung etc.). Ich hoffe ja inständig, daß er sich freut jetzt in kletternder Gesellschaft zu sein und wünsche mir sehr, das er sich bei mir wohlfühlt, auch wenn er gern für sich ist.

liebe Grüße von Ulla


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.11.2010 12:08
#5 RE: wann ist ein Welli "alt"??? Zitat · Antworten

Liebe Ulla,
das ist jetzt nur, was mir mein TA (züchtet selbst Standards) mir allgemein über sie gesagt hat. Das muss keinesfalls bedeuten, dass es bei Willi jetzt schon Alterserscheinungen sind. Wie gesagt, viele werden auch deutlich älter .
Ich bin ganz sicher, dass Willi sich bei dir sehr wohl fühlt, bei der liebevoll eingerichteten Voli und den schönen Spielsachen und - nicht zu vergessen - diesem tollen Wellibaum, um den ich dich echt beneide .
Er musste ja schon viel ertragen und da finde ich es super, dass du deinen Kleinen so ein schönes Zuhause gegeben hast .
Mach dir bitte keine Sorgen, es geht ihm ganz bestimmt gut .

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz