Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 363 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2
Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.11.2010 13:05
Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich MUSS Euch einfach von unserem Gespräch heute Vormittag erzählen.
Also es ging wieder mal wieder um das Einziehen von einem Wellensittich vom Wellensittichflüsterer u. als mein Mann sagte , okay, Ihr könnt einen haben, wenn ihr einen von euren weggebt, hat mein Sohn mit seinen fünf Jahren gesagt, nein das kommt nicht in Frage, Wellie u. Leo bleiben!!!!

Und diese Aussage hat meinen Mann so richtig deutlich gemacht, wie sehr unser Sohn an seinen Wellie´s hängt u. hat gesagt, dass er nun versteht, dass ich bei der Aktion Tierschutz ( dadurch sind die 2 zu uns gekommen) einfach nicht nein sagen konnte.

Nun gibt es also keinen neuen Vogel, aber ich glaube 3 ist auch immer blöd, weil immer einer übrig ist, aber unser Papa möchte doch mal beim Wellieflüsterer vorbei gucken.

Ich hoffe die Geschichte gefällt Euch auch u. ich habe sie in die richtige Spalte getan, ansonsten bitte verschieben.

LG
Sopie

SOPIE & Co.


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.11.2010 14:15
#2 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Ja, dein Sohnemann hat gut reagiert. Aber wenn ihr dem Welliflüsterer einen Besuch abstattet, kann ich mir kaum vorstellen, dass ihr mit leeren Händen wieder geht (packt auf jeden Fall einen Transportkäfig in den Kofferraum ).

Die Zahl 3 kann blöd sein, muss aber nicht... und wer weiß, vielleicht treten ja auch gar 2 neue Piepser mit euch die Heimreise an...

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


cappuchino Offline




Beiträge: 1.514
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.11.2010 14:24
#3 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

ja bis jetzt ist kaum einer ohne Welli nach Hause gefahren. wir wollten auch nur einen vom Wellieflüsterer und hatten plötzlich 2 Vögel im Auto. nun haben wir drei.
ps. einer kommt irgendwann noch dazu.

super Antwort von ihm.

unsere Wellies sollten auf die Terrasse, wenn der Tannenbaum kommt, da haben meine Kinder gesagt, sie wollen dann keinen Tannenbaum.(war natürlich nicht ernst gemeint mit der Terrasse)

Kinder können echt süss sein.

gruß cappu


propeller Offline




Beiträge: 1.796
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.11.2010 23:31
#4 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

als unser 1. Welli, unser Fritzchen, krank wurde, war meine Joker-Heike 4 Jahre alt.
Damals gab es die Schoko-Goldkugeln von Ferrero in einem rechteckigen Karton mit Klarsichtfenster zu kaufen.
In diesem kl. Kästchen sollte Fritzchen transportiert werden.
Meine kleine Heike hat dann eine Gardinenstange aus einem Strohhalm gebastelt und daran ein Stück Stoff
mit Uhu-Kleber zu einer Gardine gebastelt.
"Mami, damit Fritzchen unterwegs keine Angst hat"
Die Tierärztin war gerührt, als sie sah, was ich da hatte.
Ich ahnte, daß ich unser Fritzchen nicht wieder mit nach Hause nehmen würde.....

Das ist 36 Jahre her und Heike ist seitdem nie ohne Welli geblieben, bis heute.
Es waren viele Jahre immer 2, aber seit wir Gerd und seine Wellis kennen sind es bei ihr 4
und bei uns 6 Wellis. [laugh
Bei unserem letzten Besuch waren wir nicht für uns im Moormerland.
Ich bin ohne Welli für uns nach Hause gefahren, aber ich war nah dran...........

LG Propeller
mit Joschi, Campino,
Junior-> Flip und unser Küki Goldi
Michel + Clyde Bonnie,
Täubchen,unser liebes Täubchen ist auch im Regenbogenland.... flieg hoch meine Süße


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.11.2010 10:06
#5 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Also ich finde, für diese Aussage hat Sohnemann ein gefiedertes Geschenk verdient
- ( eins zu Nikolaus und eins zu Weihnachten ).

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


ulla Offline




Beiträge: 1.052
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.11.2010 11:39
#6 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Hallo Sopie
ich habe auch drei Pieper, wollte eigentlich erst mal abwarten wie es sich so entwickelt.
Mittlerweile habe ich aber den Entschluß gefaßt (au Drängen meines Mannes!!!- der nie mehr als zwei wollte ), zeitnah noch einen vierten dazuzusetzen. Somit hat unsere Flocke noch einen Kumpel, mit dem er durch die Bude fliegen kann. Die beiden anderen sind Nichtlieger. Das ist glaube ich sehr gerecht.
Dein Sohn erinnert mich schwer an meine Tochter, ich bin ja schon ein absoluter Tierfreund, aber sie übertrifft alles.
Wir waren mal in einem Tierheim, da saß in einem Freigehege ein Hund - drei Beine, ein Ohr,fast blind, uralt und völlig heruntergekommen.
Die Heimleitung sagte: der ist wild, bitte nicht rangehen. Pustekuchen, meine Tochter (sie war damals 6) war schneller bei diesem Tier als wir handeln konnten.
Von dieser Minute waren die beiden ein Herz und eine Seele, was sollte ich machen, er kam mit. Und dieser Wuschel hatte dann noch knapp ein Jahr ein frohes Zuhause und einen Menschen, der ihn wirklich abgöttisch liebte.
Tierliebe zeigt sich wahrlich schon im Kindesalter. Dein Söhnchen würde sicherlich Purzelbäume schlagen, wenn der Weihnachtsmann ihm einen Wunsch erfükkt der fliegen kann

liebe Grüße von Ulla


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.11.2010 14:42
#7 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Och Ulla ist das ne rührende Geschichte. Deine Kleine und der besondere Hund. Süss. Da musste ich mir jetzt echt ein Tränchen abdrücken. Schön, dass er es noch so gut gehabt hat. Ihr seid klasse

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.11.2010 20:48
#8 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Hallo,

so, ich glaube soviel Überredungskunst müssen Gerd, Achmed u. alle anderen nicht mehr leisten.
Ehemann ist MIT Transportbox , Adresse u. Einkaufsliste losgefahren
Ausserdem hat Sohnemann heute schon mit Papa telefoniert u. sagte er solle einen schönen Wellie mitbringen, da Sohn schon den Namen ausgesucht hat(mir ist er leider schon wieder entfallen, hatte den Namen aber bis heute auch noch nicht gehört, schreibe ich Euch morgen).
Wir sind uns ja schon einig, dass wir einen Hahn brauchen , weil unsere Wellie schon eine echte Zicke ist u. Leo Unterstützung braucht oder was meint Ihr? Wenn schon ungerade Zahl oder???
LG

SOPIE & Co.


Brachvogel Offline



Beiträge: 330
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.11.2010 20:50
#9 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Unbedingt mehr Hähne, die lieben sich im Zweifelsfall auch gegenseitig


ulla Offline




Beiträge: 1.052
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.11.2010 20:52
#10 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Na das ist ja ein Ding, schööööööööön. Da wird sich Sohnemann riesig freuen, wenn Paps ihm ein hübschen welli vor die nase setzt. Toll!

liebe Grüße von Ulla


quaasi-le Offline




Beiträge: 2.477
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.11.2010 20:53
#11 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Na das klingt ja mal super. Da bin ich ja "tierisch" gespannt. Da springt ja Dein Sohnemann vor Freude sicher im Dreieck. Ich würde zu einem weiteren Hahn raten. Wir haben nämlich auch ne ganz schöne Zicke und unser Hähnchen benötigt dahingehend auch bald Unterstützung. Ich hoffe, er hält es noch eine Weile mit dem Zickenterror aus, da wir erst im Frühjahr zu Gerd fahren wollen.

Liebe Grüße von Kerstin mit den Geierchen Othilie, Diddi, Oskar, Paule und Frieda

..


cappuchino Offline




Beiträge: 1.514
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.11.2010 21:22
#12 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

ja Hähne sind immer gut, wir haben leider nur einen und 2 Hennen, die beißen sich ständig. wir wollen auch im frühjahr oder sommer zum Wellifüsterer, wegen einem Hahn.

gruß cappu


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.11.2010 09:12
#13 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Klasse, da freut sich euer Sohn und wir freuen uns mit!
So muss das sein .
Und bei einer Nr. 3 ist ein Hahn immer die bessere Lösung .

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.11.2010 10:02
#14 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Guten Morgen,

so, habe Sohnemann gleich noch einmal nach den Namen gefragt, er heisst:

Tuki- Tuki


ja, ja lacht nur, aber Cedric meint, es gibt eine Fernsehserie, ich glaube Georg das kleine Dungeltier u. da spielt Tuki-Tuki mit (tja Kinder halt), aber da unser Königspudel schon Hugo heisst u. unsere Bartagamen Rosi u. Günther, schockt mich ein Tuki- Tuki auch nicht mehr.


LG
Sopie

SOPIE & Co.


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.11.2010 10:25
#15 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Tuki-Tuki ist doch niedlich. Die meisten Namen haben bei uns auch die Kinder ausgesucht. Das macht zusammen doch viel Spass. Bei ein paar Namen habe ich zwar auch gestreikt, aber einig sind wir uns noch immer geworden.
Die Namen Momo, Schleifchen, Kitty, Puschy und Ratze sind sofort von den Kindern gekommen. Bei Arkon wollten die Kinder unbedingt, dass er Regenbogen heisst: Arc en ciel. Daher Arkon. Flocona kommt ja von Flöckchen (flocon).
Ich finde Tuki-Tuki prima für einen Neuankömmling.

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


Brachvogel Offline



Beiträge: 330
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.11.2010 17:39
#16 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Und wenns einem mal zu umständlich ist, kann man ja immer noch auf Tuki verkürzen


quaasi-le Offline




Beiträge: 2.477
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.11.2010 20:34
#17 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Hallo Sopie,
ist das eigentlich Dein Mann der am Freitag Nachmittag beim Welliflüsterer einkehrt und "keinen" Welli für seinen Sohn holen will??

Liebe Grüße von Kerstin mit den Geierchen Othilie, Diddi, Oskar, Paule und Frieda

..


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.11.2010 11:06
#18 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Zitat von quaasi-le
Hallo Sopie,
ist das eigentlich Dein Mann der am Freitag Nachmittag beim Welliflüsterer einkehrt und "keinen" Welli für seinen Sohn holen will??



Hallo,

ja, ja das ist ER.
Und er verrät uns auch nicht, ob er einen Wellie mitbringt oder nicht, Cedric löchert ihn täglich am Telefon u. wir sind schon ganz zapplig.
Schon schlimm genug, dass Cedric u. ich nicht zum Wellieflüsterer können, da es echt weit weg ist.
Drückt uns mal schön die Daumen, dass wir Zuwachs bekommen, verspreche ich berichte Euch

SOPIE & Co.


propeller Offline




Beiträge: 1.796
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.11.2010 11:17
#19 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

wenn er erst einmal bei Gerd in der Voliere steht und ihm ein kleiner Kuschel-Welli entgegen kommt,
dann kann er niemals ohne Welli wieder nach Hause gehen!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG Propeller
mit Joschi, Campino,
Junior-> Flip und unser Küki Goldi
Michel + Clyde Bonnie,
Täubchen,unser liebes Täubchen ist auch im Regenbogenland.... flieg hoch meine Süße


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.11.2010 11:18
#20 RE: Eine etwas andere Geschichte Zitat · Antworten

Sind feste gedrückt!!!

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz