Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 382 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2
Khisanee Offline



Beiträge: 1.169
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.01.2011 10:30
#21 RE: Schaurig... Zitat · Antworten

Miteinander reden kann eine Menge helfen, und einem das Leben erleichtern.

Aber hast schon recht Eule.


ich überlege gerade wie es war als ich noch Kind war....
Hmmm wir haben in einer Siedlung gewohnt mit vielen Familien und älteren Leuten und einigen Spießern. Es gab Hunde, viele Kinder und Jugendliche und halt die unterschiedlichsten Erwachsenen.

Hunde waren immer angeleint, ausser im eigenen Garten der Besitzer.
Wir Kinder haben jeden Tag auf der Straße gespielt, Fußball, Rollschuh, Tennis, Kreide malen, Krieger, Polizei und Verbrecher, Fahrrad natürlich mit Klingeln und Hupen dran...
ABER jeder von uns wusste, dass in der Zeit von 12-15 Uhr Mittagsruhe war, und ALLE Erwachsenen und Eltern haben drauf geachtet, das diese eingehalten wurde. Wir waren trotzdem draussen um die Zeit, aber es musste eben ruhiger sein.
Wenn es Stunk gab bei uns Kindern, oder aber es in der Ruhezeit zu laut wurde, oder aber wir mal wieder richtig Mist gemacht haben, dann gab es einen Generalanschiss von irgendeinem Erwachsenen, und zwar für alle Kinder gleichermaßen. Fritzchens Vater hat nicht nur auf seinen Sohn geachtet, sondern es war eine Gemeinschaft und die Erwachsenen haben sich für alle Kinder gleichermaßen verantwortlich gezeigt, da hab ich auch nen Pflaster bekommen von der Mutter von Ilse und den Anpfiff von der Mutter von Kerstin...
Aber wir waren glückliche Kinder, die sich frei entfalten konnten, und wir kannten die Regeln.
Komischerweise haben selbst die Grisgräme aus der Siedlung, die Kinder absolut nicht leiden konnten, den Mund gehalten und uns akzeptiert, solange sie ihre sichere Ruhe in der Mittagszeit hatten.

Achja das war vor gut 25 Jahren.... Oh mein Gott bin ich schon alt.....

Ich glaube das war Erziehung....
und zwar für Erwachsene und Kinder gleichermaßen.


Nati ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2011 20:00
#22 RE: Schaurig... Zitat · Antworten

Du sprichst mir aus dem Herzen.Genauso war es.Es war eine andere Zeit.Da hatten Eltern noch auf ihre Kinder Einfluß.Aber das liegt an dem ganzen Erziehungssystem,was es heute gibt.Das fängt ja in der Kita schon an.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz