Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Petra Offline




Beiträge: 878
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.04.2008 08:17
der Schraubstock Zitat · Antworten

Hallo,mein Peppi hat ne Zeitlang auch mal gebissen.Ich hatte das gefühl das das son Machtkampf war.
Das hat er auch nicht bei jedem gemacht,nur bei mir und meinem Sohn.Zuerst habe ich mich darüber immer geärgert und ihn dann immer gleich in Ruhe gelassen. Als ich aber anfing es etwas zu ignorieren(soweit es geht) und mich einfach weiter mit ihm beschäftigt habe hat er irgentwann damit wieder aufgehört.Ich hatte wohl das Gefühl das er mich nur ärgern wollte.

Liebe grüsse von Petra


Peppi Du bist für immer in meinem Herzen


Luicy Offline



Beiträge: 99
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.04.2008 09:26
#2 RE: der Schraubstock Zitat · Antworten

Meine machen das auch...besonders Flocke und Neo und Gismo....die lieben es mir in die Finger zu beißen wenn sie am Hirse fressen sind. Ich bin mittlerweile dahinter gekommen das die süßen nur austesten wollen wie weit sie gehen können. Lässt man sie einfach machen ( egal wie weh es tut ) hören sie von selber auf weils langweilig wird. Die wollen einfach nur spielen und schauen wie lange wir die beisserei aushalten können. Also Zähne zusammen beißen und durch. Das legt sich wieder.Manchmal sind diese Bisse aber auch ein Liebesbeweis. Anders können sie es ja nicht zeigen.

-----------------------------------------------
LG von Jessica und den 12 Chaotenbombern

* In Memory of Wolke,Flocke und Bibo *


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.04.2008 09:49
#3 RE: der Schraubstock Zitat · Antworten

Sausack beißt mit Vorliebe in die Nase... das mit dem Gefühl üben wir noch, aber sie ist dabei immer so eifrig, dass ich nicht glaube, dass das bösartig ist. Apollo macht das immer total lieb und vorsichtig. Bösartigkeit ... ? Keine Ahnung. Der eine hat Gefühl im Schnabel, der andere nicht. Die Beißerei in den Finger muss man aushalten, wie schon beschrieben, dann wird´s nämlich langweilig, wenn nix passiert.

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


biahes Offline



Beiträge: 179
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.04.2008 11:25
#4 RE: der Schraubstock Zitat · Antworten

Ich kenne das auch pucki machte es mit vorliebe wen er abends aus dem Fenster sollte da es dort in der Kälten Jahreszeit zu kühl ist sollte Matthias hat sich immer beeindrucken lassen und weggezogen ich habe die zähne zusammen gebissen bis er merkte bei mir hat es keinen sinn.Bei mir steigt er ohne probleme auf die finger und Matthias muss mich rufener bekommt es nicht hin.
Genauso giebt es 2 besucher bei uns die angst haben er merkt es und beißt.....

und wen ich die hand in den Käfig stecke um eine knabberstange reinzustecken oder die hirse höer zu hängen dann beist der alte futterneider 1-2 mal und merkt hat keinen sinn Matthias aber wird bis zu letzten vertrieben weil der zuckt ja zurück.

Im Ohr hat beißt er nur zeitweilig und das ist so wie ich es gemerkt habe ein liebesbeweis anfangs von meiner schulter runtergesetzt machte es im spaß und er sah es als spiel an genauso wen ich meine ohren zuhielt.

Aber als ich auch dabei die zähne zusammen biss hat er es kaum noch gemacht.

Ins Ohr hat Pucki aber nur bei mir gebissen und das auch hauptsachlich wenn er in der Balz war. Nun wo wir Maxi haben tut er es nicht mehr......bislang

es grüßen Bianca mit Puckie,Sammy,Piepsi,Krümmel&Yelli.....und maxi&Wolke aus dem regenbogenland


Angelique Offline




Beiträge: 192
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.04.2008 14:00
#5 RE: der Schraubstock Zitat · Antworten

Ja das kenne ich auch zu gut. Mein Robby beisst auch ganz gerne mal. Einmal stnad ich vorm Käfig und Murphy hat mich angebalzt und Küsschen gegeben, dann kam Robby von hinten angelaufen und beisst mir voll in die Lippe Vieleicht war er eifersüchtig oder es hat ihn genervt. Das hat ganz schön weh getan- kleiner Scheisser Wenn ich mit ihm auf der Hand spiele steigert er sich auch richtig rein und beisst und kämpft mit meinem Finger. Es macht ihm dann richtig Spass wenn ich dann mit den Fingern mit ihm kämpfe. Zum Glück ist Robby nur so drauf...


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.04.2008 10:24
#6 RE: der Schraubstock Zitat · Antworten

Huhu!

Meine Polly fängt da jetzt auch mit an, die Hirse in der Hand wird uninteressant, dafür aber meine Hand und meine Finger um so mehr! Und ich halte still, weil es ist im Moment noch auszuhalten... aber doller darf es nicht werden! Letztens hat sie das halt auch bei meiner Tochter versucht, die hat sich aber völlig erschrocken! Die hat ja auch noch viel weichere/dünnere Haut als ich! Aber süß ist das schon irgendwie, wenn sie dann so ihre Liebesbisse verteilt

LG von Nicole


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz