Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 183 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
mini83 Offline



Beiträge: 49
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 11:49
Spielen nicht Zitat · Antworten

Hallo ich bräuchte nochmal euren Rat. Meine beiden sind jetzt seit Montag bei uns aber irgendwie spielen sie nicht. Sitzen nur auf ihrem Spielplatz und dösen vor sich hin. Erzählen auch nur selten etwas wenn einer mal (selten) ein lautes Geräusch von sich gibt fliegen sie einmal ums Wohnzimmer uns sitzen dann wieder auf ihrem Käfig. Zum spielen hätten sie aber reichlich z.B. Glöckchen und Strohkugeln und so. Wann werden sie denn mal aktiv



Vielen Dank im voraus


Maxi Offline




Beiträge: 20.956
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

05.02.2011 12:10
#2 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Hallo Mandy,
soviel ich weiß hast Du die beiden von Gerd, wenn ich mich richtig erinnere.
Sie sind es gewohnt unter vielen Artgenossen zu sein und müssen sich nun erst daran gewöhnen,
daß sie nur noch zu zweit sind.
Spiel ihnen doch mal die Filme von Gerd vor, daß sie ihre Artgenossen hören und Du wirst sehen
sie werden agiler werden.
Das war bei meinen beiden Babys von Gerd auch so, als ich sie noch drüben im Büro alleine hatte.
Kannst Du Dich erinnern, wie brav sie sitzen geblieben sind, wie angeklebt?
Jetzt sind sie bei den anderen und sind wie ausgewechselt. Sie kommen zwar immernoch auf die Hand, aber
sie hauen öfter ab, spielen viel mehr und toben richtig.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


mini83 Offline



Beiträge: 49
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 12:14
#3 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Ja ich spiele ihnen denn täglichen Trainingsfilm ab da zwitschern sie mit und fliegen kurz und das war es. Auch biete ich ihnen täglich verschiedenes Frischfutter an aber wollen nix anrühren.


Maxi Offline




Beiträge: 20.956
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

05.02.2011 13:03
#4 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Hm, dann weiß ich auch nicht.
Vielleicht brauchen sie nur noch etwas Zeit.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 13:41
#5 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Hallo Mandy, ganz junge Vögel sind wie kleine Babys die spielen und sprechen ja auch nicht gleich. Du solltest mit Ihnen spielen, sie auf die Hand und Schulter nehmen so viel wie möglich, damit Sie sich an Dich gewöhnen. Das Spielen sollte noch kommen. Erst einmal gib Ihnen Zeit sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Den Spiegel würde ich aber entfernen. Ich habe hier mit Spiegeln keine gute Erfahrungen gemacht. Da kann es leicht passieren, daß sich einer der Wellis in sein Spiegelbild verliebt und nicht mehr vom Spiegel weg zu bekommen ist. Wenn Du nur Vügel gesucht hast, die gleich wild durch die Gegend fliegen und alles anknabbern, dann wären ältere besser gewesen. Gib Ihnen einfach etwas Zeit und hoffentlich meldest Du Dich dann auch mal wieder hier, wenn Deine beiden wie Raketen durch die Wohnung fliegen und Dich nerven. Das Abspielen eines Filmes von meiner Seite ist immer gut, so wie Maxi es ja schon geschrieben hat. Auch bei Dir war ja wohl ein kleiner Erfolg damit zu verzeichnen.
Gerd


Federlos Offline




Beiträge: 794
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 13:48
#6 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Hallo Mandy

das war bei unserenbeiden Babys auch so,ist doch auch ganz gut dann bekommst du sie doch leichter ganz zahm.

Wir haben beide nun 14 Tage und ich kann dir sgen sie sind wie ausgewechselt.

Bei Toni steht der Schnabel gar nicht mehr still.

rede ganz viel mit ihnen das sie deine Stimme kennen lernen und ganz viel mit beschäftigen-dann wird das schon

--------------------------------------------------
Lieben Gruß von
Anja
Toni,Julchen,Flocke,Sunny,Jasper und Mogli
schaut doch auch mal auf meiner HP vorbei ;))


cappuchino Offline




Beiträge: 1.514
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 13:51
#7 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

wir haben auch zwei von Gerd, die sind auch nur agiler, weil der erste Wellie, den wir aus dem Zoofachgeschäft haben, sie dazu angestiftet hat, sie haben aber auch sehr lange und viel am anfang noch geschlafen. allerdings sind die beiden trotzdem immer noch sehr ruhig, vobei es auch mädels sind. mein erster Hahn fing nach ca.3 monaten an zu sappeln. lass den beiden einfach Zeit, es dauert halt manchmal länger, bis sie sich voll und ganz eingewöhnt haben!!!!!
mitlerweile spielen sie sehr sehr viel und gerne!!!!!!!!!!
den 4.Wellie, haben wir kurz vor Weihnachten geholt, der fängt nun auch an ordentlich zu sappeln, meinem Mann nervt das momentan sehr. ich sage dann immer sie unterhalten sich doch nur, machen wir doch auch, oder?

ps. insgeheim möchte ich ja gerne noch einen grauen oder einen Rainbow haben, mal sehen wir wollen ja irgendwann gerd besuchen und wer weiß vielleicht bekomme ich meinen mann ja noch überzeugt.

gruß cappu


ulla Offline




Beiträge: 1.052
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 13:59
#8 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Liebe Mandy,
auch ich habe zwei kleine Scheißerchen von Gerd und kann mich noch gut an die Anfangszeit erinnern Sie waren sehr ruhig und verhalten, beobachteten den ganzen Tag ihr neues zu Hause und habe vieeeeel geschlafen. Flocke hat sogar die Körner verweigert und ausschließlich Kohi geknabbert (der Schelm). Ich habe sie so oft es ging beschäftigt, sie mit ins Arbeitszimmer genommen, unwahrscheinlich viel mit ihnen geredet. Sie wurden ganz allmählich warm und von Tag zu Tag zutraulicher. Sie lernten alle Geräusche ihrer neuen Heimat kennen und gewöhnten sich an ihr neues Umfeld. Damals blieben sie noch brav auf der hand/Schulter sitzen und schauten mit großen Knopfaugen in die Welt.
Und heute? Sie sind frech, haben nur noch Unsinn im Kopf und plappern unaufhörlich ihre Geschichten . Sie erkunden mit Leidenschaft ihre Umgebung und bringen mich stets zum Lachen Und ... sie bleiben nur auf der Hand/Schulter sitzen wenn sie es wollen, sie haben mittlerweile ihren eigenen Kopf. Apropos Kopf, auf meinem Haupt sitzen sie auch recht gerne und knabbern meine Haare durch, sie frisieren mich sozusagen neu
Glaub mir, gib ihnen Zeit, beschäftige Dich viel mit Ihnen, rede den beiden Süßen gut zu und Du wirst sehen, wenn sie ihren Babyschlaf hinter sich haben und Dich und ihre neue Heimat richtig kennen und Dir/ihr vertrauen, dann kommen auch Deine schätzchen aus sich heraus und werden spaßige kleine Kobolde

liebe Grüße von Ulla


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 15:04
#9 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Liebe Mandy,

geniesse die Zeit , wo die Zwei noch schön ruhig und brav zurückhaltend und viel schlafend verbringen, denn ich garantiere Dir lange hält das nicht mehr an.

Dann bist Du froh, wenn sie mal ruhig sind und keinen Unsinn machen

Ich habe das jetzt erst wieder mit Kaputti durch, sie saß ja fast 2 Wochen in einem anderen Zimmer alleine, und sie hat an den ersten Tagen so laut nach den anderen (die sie ja hören konnte) gerufen, dass ich total erschrocken war, wie laut so ein Welli sein kann, aber sie hat fast den ganzen Tag auf nur einer Stange gesessen, nicht gespielt, ist nur zum Fressen runter gehüpft und zum übernachten auf eine höhere Stange gegangen.

Ich dachte mir oh man was für ein Trauerspiel, aber nun wo die Laborergebnisse da waren und ich Kaputti zu den anderen gestellt habe wow , seit dem ist sie mobil, spielt usw.

Und da Eure Zwei noch Baby´s sind, die nun auf sich alleine gestellt sind, sind sie halt leise und vorsichtig, denn in der Natur wäre dieses Verhalten überlebenswichtig !!!


Ich freue mich schon auf die Berichte, wo Du fragst, wo man den die Zwei mal auf stand by schalten kann


LG

SOPIE & Co.


Birgit Offline



Beiträge: 7.949
Wellensittiche    Nicht angegeben

05.02.2011 17:58
#10 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

schließe mich meinen Vorrednern an. Habe ja auch seit Mittwoch ein Baby. Hauptbeschäftigung ist futtern und schlafen. Zwischdurch macht er Zirkus weil er aus seinem Käfig möchte. Sein Lieblingsspielplatz ist der Freisitz. Dort bleibt er stundenlag drauf sitzen und futterst und döst vor sich hin. Und laut ist er auch nicht. Er beobachtet hier erst mal alles. Ich bin mir aber sicher das es in einer Woche ganz anders aussieht

Hansi,Fienchen,Whyski,Columbus,Gracy,Frosti und Kuno


mini83 Offline



Beiträge: 49
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.02.2011 18:34
#11 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Heute waren wir mit unseren zwei Kids spazieren da wir sehr schönes Wetter hatten. Dabei haben wir auf dem Feld Stroh gepflückt und dachten uns das wäre eine schöne Beschäftigung für Oli und Benni habe es dann ein bissel zusammen gebunden und siehe da die haben sich riesig gefreut und drauflos gemacht.


quaasi-le Offline




Beiträge: 2.477
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.02.2011 18:37
#12 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Super, klingt gut. Da haben die Beiden sicher viel Spaß beim schreddern.

Liebe Grüße von Kerstin mit den Geierchen Othilie, Diddi, Oskar, Paule und Frieda

..


mini83 Offline



Beiträge: 49
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.02.2011 18:39
#13 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

oh jaaa der Wohnzimmertisch sieht schon gut aus


quaasi-le Offline




Beiträge: 2.477
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.02.2011 18:46
#14 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Sei froh, noch schreddern die beiden das Stroh. Unsere vertreiben sich - trotz vorhandenem Schreddermaterial - auch gern die Zeit an unseren Möbeln .

Liebe Grüße von Kerstin mit den Geierchen Othilie, Diddi, Oskar, Paule und Frieda

..


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

06.02.2011 19:43
#15 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Super, siehst Du es wird schon werden

LG

SOPIE & Co.


Federlos Offline




Beiträge: 794
Wellensittiche    Nicht angegeben

28.02.2011 07:04
#16 RE: Spielen nicht Zitat · Antworten

Hallo Mandy

wie geht es denn deinen Wellis jetzt

Ist ja nun doch schon einige Zeit vergangen.

--------------------------------------------------
Lieben Gruß von
Anja
Toni,Julchen,Flocke,Sunny,Jasper und Mogli
schaut doch auch mal auf meiner HP vorbei ;))


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz