Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 180 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Biete Zuhause / Suche Zuhause
Lena Offline




Beiträge: 8
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.02.2011 12:09
Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Hallo Wellifreunde,

zu meinem großen Bestürzen ist meine kleine Wellidame Triene in der letzten Nacht verstorben. Sie war seit Montag stationär bei einem vk Arzt untergebracht, aber leider konnte auch er ihr nicht mehr helfen. Mein Angstgegner "Megabakterien" haben mir nun schon den zweiten guten Freund genommen und leider meinem Schorsch (dem Partnervogel von Trienchen) auch.

Die zwei hatte ich mir von Gerd geholt, da ich über den Sommer hinweg eine kleine Wildvogelauffangstation/-vermittlung habe und diese Vögel natürlich immer ausgewildert werden müssen. Der Verlust schmerzte jedes Mal sehr und somit sollten wenigstens zwei Federbällchen immer da sein. Leider ging der Plan nach hinten los und es erwartete mich noch mehr Schmerz.

Nun ist Schorsch also wieder allein. Ich kann einfach den erneuten Verlust nicht ertragen und würde ihn (auch, wenn es mir nicht leicht fällt) abgeben. Es wäre für ihn sicher wünschenswert, wenn er nun ein paar mehr Freunde hätte. Er hat ja auch gelitten...

Er selbst ist noch recht jung, hat die Jugendmauser erfolgreich hinter sich gebracht. Ich habe ihn mit ca 6 Wochen Ende Juli 2010 bei Gerd abgeholt. Er ist sehr aufgeweckt und ein richtiger Akrobat und Flugkünstler! Er kommt für Hirse und auch manchmal so auf die Hand, sucht aber auch so oft meine Nähe (er fliegt mich dann an, traut sich aber noch nicht recht auf mir zu landen). Ich denke, dass sich das auf jeden Fall ausbauen lässt. Er war nie krank. Bei anderen Wellis kann er sich durchsetzen, ist aber auch umgänglich und schmust gern mal.
Wenn ich das so schreibe, dann fällt mir das hier alles noch schwerer... aber ich sehe keine andere Lösung.

Er soll in eine artgerechte Umgebung kommen, viel Freiflug haben, möglichst mehr als einen Freund bekommen und zu Menschen, die sich gut um ihn kümmern!

Falls also jemand von euch Interesse hat und irgendwo im Raum Paderborn und Umgebung wohnt (ich fahre gern auch etwas weiter), dann BITTE MELDE DICH!

Wenn ich was vergessen haben sollte, oder durcheinander geschrieben habe... bitte entschuldigt... die Triene ist ja grad erst verstorben und ich bin natürlich geschockt und sehr traurig. Ich wollte nur jetzt möglichst schnell nach einem neuen Zuhause für Schorsch suchen, er soll nicht lang allein sein müssen!

Liebe Grüße, mit hängenden Flügeln, Lena


Nati ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2011 12:18
#2 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Lena es tut mir unsagbar leid für Dich und Deinen verstorbenen Welli.Warum willst Du denn keinen mehr?


Maxi Offline




Beiträge: 21.075
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

16.02.2011 12:20
#3 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

ach jeh, das mit Deiner Triene tut mir sehr, sehr leid.
Ich wünsche Dir daß Du bald ein schönes Zuhause für Schorsch findest.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Lena Offline




Beiträge: 8
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.02.2011 12:25
#4 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Nachtrag:
Ich habe leider nur Bilder von beiden zusammen. Schorsch ist jeweils vorn bzw. kopfüber zu sehen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 PB290011.JPG  PC100015.JPG  PC170029.JPG 

Nati ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2011 12:32
#5 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Das ist ein sehr hübscher Vogel.Ich wünsche ihm,daß er bald ein schönes neues zuhause findet.Alles Gute für Euch.


quaasi-le Offline




Beiträge: 2.477
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.02.2011 12:55
#6 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Mensch Lena, dass tut auch mir unendlich leid für Dich und Dein Trienchen. Dein Schorsch würde ich Dir glatt abnehmen, da wir eh aufstocken möchten aber Leipzig ist nicht eben um die Ecke. Ich hoffe, dass Du für den schnuckeligen Hahn ein schönes Zuhause findest. Vielleicht kann Dir auch Gerd helfen.

Liebe Grüße von Kerstin mit den Geierchen Othilie, Diddi, Oskar, Paule und Frieda

..


Binio Offline




Beiträge: 369
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.02.2011 13:51
#7 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

tut mir sehr leid für dich und schorsch...traurige geschichteund das es nicht möglich war das mit den megas in den griff zu bekommen. hast du dir alles gut überlegt oder ist es nun aus der tragischen situation ne art spontanentscheidung, die möglicherweise übereilt getroffen wurde- ja, warum magst kein neues "mädel" für schorsch zu euch aufnehmen? oder erstmal nen kameraden, ein weiteres witziges hähnchen mit dem er schneller über seinen verlust von trienchen hinweg kommen könnte eventuell.

Grüssle von Binio & der symbadischen Wellibande Ciccio, Pippo, Rosario(Rosi)


Lena Offline




Beiträge: 8
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.02.2011 15:15
#8 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Also, es gibt für mich natürlich nur zwei Möglichkeiten. Entweder bekommt Schorsch wieder einen Freund dazu und Beide bleiben bei mir, oder ich gebe Schorsch ab und er kommt zu anderen Wellis. Allein bleiben darf er auf keinen Fall!

Nur sehe ich mich momentan nicht im Stande wieder einen dazuzunehmen... die Angst ist einfach zu groß, dass wieder etwas passiert. Natürlich muss man immer damit rechnen, dass ein Tier krank wird. Aber zwei hintereinander... an der gleichen Krankheit... trotz aller Fürsorge, einem Fachmann an der Seite und den richtigen Medikamenten. Das ist mir einfach zu viel. Es hat schon so sehr geschmerzt, als mein Fietje im Sommer gestorben ist und den Keinen hatte ich gar nicht so lang. Und jetzt bei Triene ist es wieder sooo schlimm, wenn nicht schlimmer.

Ich will auch keine übereilte Entscheidung treffen! Aber momentan kann ich einfach nicht anders... ich denk dabei ja auch an Schorsch.

Wichtig ist mir nur, dass ihr alle frühzeitig bescheid wisst. Ich weiß ja, dass hier im Forum gute und liebevolle Wellihalter sind. Wenn ich ihn weggebe, dann bin ich hier sicher richtig. Und daher mein kurzfristiger Aufruf.

Heute werde ich erstmal den Schorsch abholen und ihn und mich ein bisschen pflegen... den Kopf frei kriegen. Daher werd ich mich auch erst nicht mehr melden. Morgen sehn wir dann mal, wies aussieht.

Vielen Dank für die lieben Worte von euch allen!


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.02.2011 19:15
#9 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Liebe Lena,
erst einmal aufrichtige Anteilnahme an dem schlimmen Verlust. Ich kann mir vorstellen, wie es dir geht. Mir sind auch in recht kurzer Zeit drei Wellis genommen worden. Zwei davon innerhalb zweier Wochen. Und mir must du sicher keine Rechenschaft ablegen, warum du ein gutes zu Hause für deinen kleinen Schorsch suchst. Es ist schön zu sehen, dass du dich kümmerst und das Wohl deines Wellis dabei in den Vordergrund stellst.

Ich kann mich nicht anbieten. Paderborn ist zu weit weg. Aber ich wünsche dir von Herzen, dass du ein liebes zu Hause für ihn findest. Und es war richtig, ihn auch hier vorzustellen. Danke für die schönen Bilder.

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.02.2011 19:20
#10 RE: Schorsch möchte nie wieder allein sein... Zitat · Antworten

Es tut mir sehr leid wegen deiner beiden verstorbenen Wellis . Und dass du jetzt Angst vor weiteren bösen Erfahrungen hast, kann ich mir lebhaft vorstellen. Sch... Megas... Vielleicht überdenkst du es ja noch einmal. Ich wünsche dir und Schorsch auf jeden Fall, dass es ein Happy End gibt, egal ob du dich so oder so entscheidest .

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz