Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Sternenlady69 Offline



Beiträge: 36
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.05.2011 19:55
Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

hallo , war ja gestern schon mal hier. also mit dem welli klappt.wird meiner!!!sooo nun habe ich ja schon 5 stück von den rackern.4 von denen sind leider gar nicht handzahm. habe sie damals von einem Zoogesch.gekauft.den 5 und den kleinsten er ist jetzt ca.4 monate habe ich von einer älteren dame übernommen.die dame hatte warscheinlich viel zeit.denn der kleine kerl ist wirklich schon ganz schön (zahm). er kommt auf die hand und so . auch ohne hirse. nun am nächsten mittwoch werde ich den kleinen adler neu aufnehmen.nun weiß ich aber wirklich noch nicht wie ich vorgehen soll.habe gelesen das man den kleinen kerl gleich fliegen lassen soll.bzw auf die hand oder schulter nehmen und mit ihm rumlaufen.hhmm.. meine truppe hat den ganzen tag freiflug.eigentlich haben sie fast ihren eigenen raum..habe gerade mal noch ne ecke für meinen compy und schreibtisch... so also ich habe schon schlaflose nächte.. wie werde ich es am klügsten machen? soll man den neuen wirklich am gleichen abend schon in die voli der anderen setzten?? iss das nicht zu stressig? als der jüngste eingezogen ist hat er mit den anderen freiflug gehabt, aber abends hat er dann noch in seinem eigenen käfig geschlafen. also heißt die erten 2 nächte.. danach ist er dann von alleine zu meiner truppe abends mit in den käfig gewandert..wie habt ihr das denn so gehandhabt?? ich möchte nichts falsch machen mit dem neuen adler !! hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen... gr. sternenlady


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.05.2011 20:04
#2 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Er kommt ja Vormittags. Daher kannst Du ja beobachten, wie er mit dem Schwarm und der Schwarm mit ihm auskommen.

Wird er gut aufgenommen und geht freiwillig zu den anderen - und lassen die ihn rein, kannst Du ihn bei den anderen übernachten lassen, gibt es Probleme, wäre ein Extrakäfig von Vorteil.

Auf jeden Fall solltest Du ihn gleich auf die Hand oder Schulter nehmen und mit ihm rumgehen und alles zeigen. So weiß er dann geleich, wer das Sagen hat (hämisch grins).

Auf jeden Fall hast Du Dir mit dem Silberadler einen bildschönen Vogel ausgesucht.

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.05.2011 23:12
#3 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Auf die Gefahr hin, dass ich mich für die 'Langjährigen' hier wie 'ne alte Schallplatte anhöre : Ich lasse immer erst einen Eingangscheck beim TA machen. Anschließende Quarantäne von ca. 2 Wochen. Erspart u. U. unliebsame Überraschungen bzw. man kann sofort behandeln, wenn es sein müsste: http://www.birds-online.de/gesundheit/ge...ngangscheck.htm

Ohne das zieht bei mir keiner ein.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Sternenlady69 Offline



Beiträge: 36
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.05.2011 13:40
#4 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Ja... ich glaube er ist wirklich ein hübscher.. ich habe 4 schecken und ein rainbow..tja die bunten haben alle was mit grün gelb und oliv...der rainbow hats mehr mit den blauen tönen. tja und dann kommt der neue racker..sooo ganz anders..bin mal gespannt wie er in natur ausschaut..man ich muß die ganze zeit an den kleinen mann denken.


hoffe es geht alles gut. und er lebt sich dann gut in die truppe ein..und hoffe das er mit meinem kleinsten eine freundschaft beginnt.
grüße von der sternenlady...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Bild 409.jpg 

Federlos Offline




Beiträge: 794
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.05.2011 16:20
#5 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Ach das wird schon

Wenn nicht stell sie doch erstmal neben einander- und schaust was passiert.Habe ich mit meinem Nymph auch gemacht.

Nicht aus Angst das die Wellis dem Nymph etwas tun sonder der Nymph den wellis

--------------------------------------------------
Lieben Gruß von
Anja
Toni,Julchen,Flocke,Sunny,Jasper und Mogli
schaut doch auch mal auf meiner HP vorbei ;))


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.05.2011 18:12
#6 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Du hast aber ein schönes zu Hause für deine Piepser.

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.05.2011 18:17
#7 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Ja, echt ein sehr schöner Käfig und toll eingetrichtet.

LG

SOPIE & Co.


Sternenlady69 Offline



Beiträge: 36
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.05.2011 19:12
#8 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Danke........ich habe versucht die voli so optimal wie möglich einzurichten... mensch ich bin jetzt schon so von der rolle..... ich kann an fast nichts anderes denken... ich muß immer wieder an den kleinen denken... ich weiß nicht aber ist das normal????.... ab und zu schau ich bei gerd in den livecam dingens... bloß leider habe ich meinen adler noch nicht gesehen...komisch ich habe den kleinen noch nicht mal kennen gelernt...und habe ihn schon in meingeschlossen... mann das macht mir angst.......ist euch das auch so gegangen ??? iss ja furchtbar...ich wünschte es wäre schon wenigstens dienstag abend.. gr. sternenlady


Maxi Online




Beiträge: 20.968
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

19.05.2011 23:45
#9 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

ja, genau so ist es bei mir auch jedesmal
Also alles ganz normal.
Deine Voli kommt mir bekannt vor.
Ich glaub ich hab die selbe.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Sternenlady69 Offline



Beiträge: 36
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.05.2011 08:51
#10 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Jaa die voli ist echt schön @ maxi.ver suche in den letzten tagen so viel wie möglich zu arbeiten. damit ich mich ein wenig ablenke.sonst wird man ja.....
schaue aber immer den trainingsfilm von gerd. und da iss mir aufgefallen das der weiße adler warscheinlich nichts so schnell erschüttern kann.in dem einen film sitzt er minutenlang auf dem arm von gerd. und was um ihn geschieht scheint ihm egal zu sein. ja er wirkt so entspannt. im übriegen habe ich mir überlegt ihn vielleicht (Frostie) zu nennen.. ich weiß iss namensklau..aber irgendwie wollte ich unbedingt wieder einen namen mit i, ie, y.....am ende. denn das haben meine alle. sone macke von mir ich hoffe nimmt mir keiner übel.... tja ich werde mal sehen ob ich heute abend zeit finde vielleicht schaue ich dann mal wieder in den chat.... liebe gr. sternenlady


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.05.2011 12:04
#11 RE: Nächste woche kommt der weißgraue adler Zitat · Antworten

Also alles ganz normal.
freu, freu

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz