Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 1.243 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Angelique Offline




Beiträge: 192
Wellensittiche    Nicht angegeben

03.06.2008 23:01
#21 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Ja das glaub ich gern, hatte auch mal so ein Riesending :-)


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.06.2008 20:02
#22 RE: Gestern... Zitat · Antworten

So... seit gestern Abend schlafen die Wellis im Gartenhaus. Das ist fast fertig (Isolierung innen, Anstrich draußen, Freiflug fehlen noch). Die Einrichtung ist noch ein wenig spartanisch, aber mit dem "normalen" Bespaßungsprogramm hatten sie heute viel Spaß. Ich habe die eine Tür aufgestellt und von einer alten Voliere die Drähte davorgespannt, so dass sie heute den ganzen Tag frei rumdüsen konnten. Das habe sie richtig genossen. Bis nächstes Wochenende soll der Anbau dran sein, so dass ich dann die Inneneinrichtung reinpacken kann. Heute habe ich schon den Wellibaum angefangen... Sie fühlen sich sauwohl... herrlich.

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.06.2008 20:48
#23 RE: Gestern... Zitat · Antworten

@ wombel: Supi, dann wird es aber mal Zeit das Du uns ein paar Bilder von Deinem Welligartenhaus zeigst! Bitte!

LG von Nicole


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.06.2008 08:13
#24 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Jaha... ich frag mal meinen Männe, der hat Bilder gemacht...

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.06.2008 09:49
#25 RE: Gestern... Zitat · Antworten

@ wombel: Ich nerve jetzt so lange bis wir welche sehen! Bin ja einfach von Natur aus Neugierig!!!

LG von Nicole


woelkchen2066 Offline



Beiträge: 695
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.06.2008 12:51
#26 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Ich will auch gucken!!!!!!


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.06.2008 12:52
#27 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Leute, mir ist grad total schlecht... ich weiß nicht wie, aber Sausack und Apollo sind weg. Sammy & Ricky sind da, aber die zwei sind wie weggezaubert.. habe soeben Gerd angemailt, damit ich die Ringnr. bekomme... Es ist alles dicht gewesen... ich weiß nicht, wie die da rauskonnten. Alles ausgestopft mit Holz...

LG

die traurige Kirsten...

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.06.2008 14:08
#28 RE: Gestern... Zitat · Antworten

@ Kirsten: Das ist ja merkwürdig! Wahrscheinlich haben die irgenwo ein Schlupfloch gefunden! Die sind ja manchmal so gewitzt die kleinen Racker! Ich denke ja mal das Du jede Ritze und so abgesucht hast, also wäre es doof zu sagen schau nochmal jede Ritze nach! Das tut mir voll leid, ich hoffe Du findest sie noch wieder! Schnapp Dir die anderen beiden und setze sie in einen Käfig und lass sie die anderen rufen! Die Chance bei dem Wetter und das sie noch in der Nähe sind ist ja ziemlich groß! Hoffe das Du sie wiederfindest bzw. das sie überhaupt gefunden werden! Drücken hier ganz fest die Daumen und Krallen!

LG von Nicole


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.06.2008 14:46
#29 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Ich habe alles so zugedrahtet... ich weiß beim besten Willen nicht, wie die da raus sind... Das war ein- und eigentlich ausbruchssicher... Jetzt war ich die ganze Zeit im Garten... Apollo höre ich noch, aber Sausack nicht. Tierheim habe ich schon angeschrieben, Gerd hat mir sofort die Ringnr. rübergegeben, und Plakate sind auch schon fertig...

*schnieeeef...*

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Coco Offline




Beiträge: 258
Wellensittiche    Nicht angegeben

09.06.2008 17:15
#30 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Ach, das tut mir leid. So ein Mist. Drücke ganz doll die Daumen, dass du die beiden wiederbekommst. Das mit dem Käfig rausstellen, in dem die anderen zwitschern, ist ein guter Tipp - hat bei uns auch schon geklappt. Und Kolbenhirse bereithalten, falls du die beiden irgendwo siehst.
Alles Gute
Coco


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.06.2008 10:29
#31 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Sie sind bis jetzt nicht aufgetaucht.... Habe das Gartenhaus aufgestellt und Sammy & Ricky rufen und rufen.. .

Anbei mal die Bilder vom Stand gestern Abend von der Voli...

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.06.2008 10:31
#32 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Wo sind´n jetzt die Bilder`???

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_6742.JPG  IMG_6744.JPG 

Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.06.2008 10:32
#33 RE: Gestern... Zitat · Antworten

(Geht doch...)

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Angelique Offline




Beiträge: 192
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.06.2008 10:58
#34 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Na sieht doch schon schick aus, da könne sie sich dann gut austoben.

Tut mir wirklich Leid mit deinen Kleinen. Hoffentlich findet sie jemand und du bekommst sie wieder!


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

10.06.2008 17:28
#35 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Hi!

Sieht doch schon ganz gut aus! Wie machst Du das denn beim rein und rausgehen? Kommt da noch eine Schleuse vor?

Kann Dein Mann gleich hier weiter machen *fg Platz hätten wir genug!

Tja aber da spielen leider meine Großeltern nicht mit!

LG von Nicole


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.06.2008 07:58
#36 RE: Gestern... Zitat · Antworten
Rechts ist der "Schrank", der wird zur Schleuse umfunktioniert (Tür von Schrank in Gartenhaus). Nach vorne kommt Volierendraht vor. Links in die Seite kommt eine geteilte Tür, so dass die Wellis rauskönnen und ich auch. Deshalb wollte ich ja ein Haus mit Schrank haben. Eben damit ich nach vorne aufmachen kann (auch wegen Licht).

Gestern hat sich leider nix getan.... und: mein Mann baut das Teil nicht, da habe ich "Tim Allen" für engagiert :-)... hehehe

Mein Mann war erst auch nicht erbaut von der Voliere... und dann? Jetzt findet er es total klasse und freut sich, wenn die Wellis fröhlich tschilpen. Es ist einfach total schön für die, weil sie an der Luft sind. Nu sehen sie dann ja auch nur "grün"... und "grün" und ... "grün" und hören die Amseln, Spatzen etc... (leider auch die Raben und die Elstern, aber die kommen da nicht rein).

Ach... und weil Sammy und Ricky so leiden (sie schreien den ganzen Tag nach Apollo & Sausack)... hab ich gestern bei einem Kunden von uns (auch Wellizüchter, nur nicht handzahm) zwei Wellis gekauft. Einen mehr so "ursprungsfarben" (das ist die Henne) und einen grünen Hellflügel (heißt wohl so), das ist dann der Hahn. Beide halt extrem scheu, da aus richtiger Volierenhaltung (sie hat sich leider auch schon ein wenig das Köpfchen angehauen), aber total schön (jahahaaaaa... Photos folgen, aber sie sollen sich erst mal einleben, bevor ich auch noch mit der Kamera komme...). Jetzt ist Ricky so neugierig und Sammy ist viel ruhiger. Ich konnte es gestern einfach nicht mehr ertragen, dass die zwei so leiden. Dann war die Auswahl so schwer. Aber ich hoffe, dass sie sich eingewöhnen und ein wenig zahmer werden. Handzahm ist nicht nötig, aber zumindest so, dass sie nicht immer eine Herzattacke bekommen, wenn sie mich sehen.

Wenn Apollo und Sausack zurückkommen... das wäre klasse... dann habe ich bald 10 Wellis (das soll Euch aber jemand anders erzählen).

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.07.2008 08:01
#37 RE: Gestern... Zitat · Antworten

So.... die Vorder- und Rückseite von der Voli sind jetzt verdrahtet. Ich hoffe auf die Lieferung für den Boden und dann wird noch das Dach dichtgemacht und vorne. Dann noch die Türe in das Haus und dann??? Haben sie Freiflug. Sie düsen jetzt schon durch das Haus und haben riesigen Spaß... Wenn ich jetzt bei dem Wetter sehe, dass sie schon draußen sind und der Freiflug naht... *freu*...

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


biahes Offline



Beiträge: 179
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.07.2008 09:54
#38 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Immer noch nix von den 2en? Trauer mit dir uns ist ja die wolke damals weggeflogen kenne das gef.
weiß aber aus eigner erfahrung wie gewitzt die sind meine sind mal durch ein nicht ganz geschlossnes futternapf loch raus und das war wirklich klein ich habe nur gestaunt wie sie dadurch gekommen sind.

es grüßen Bianca mit Puckie,Sammy,Piepsi,Krümmel&Yelli.....und maxi&Wolke aus dem regenbogenland


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.07.2008 10:45
#39 RE: Gestern... Zitat · Antworten

Nein, sie sind weg und ich denke, dass sie von den Elstern und Raben verspeist wurden. In den Tierheimen wurde nichts abgegeben,ich hab im Internet anonnciert...

Wie die raus sind? Das weiß ich bis heute nicht. Allerdings verrammel ich jetzt schon Astlöcher, nur damit nicht nochmal was passiert. Die Türen sind gesichert, der Draht megafest zwischen Latten getackert und verschraubt und der Rahmen ist so fest am Haus verschraubt, dass da noch nicht mal ´ne Schnecke durchkommt.

Ich muss mich einfach damit abfinden, dass die Mäuse weg sind. Und wenn ich noch so traurig bin: ich kann es nicht ändern. Ich habe alles getan und mehr geht nicht.

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


biahes Offline



Beiträge: 179
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.07.2008 22:40
#40 RE: Gestern... Zitat · Antworten

denke nicht gleich negativ vieleicht haben sie einen neuen bezitzer wir haben bei wolke auch alles getan aber nix ich mag nicht drann denken das sie tot sein könnte denke immer sie hat sicherlich ein neues schönes zuhause gefunden.
Vieleicht kreutzen sie ja noch auf sicherlich geniesen sie nun die freiheit bei dem tollem wetter
ich wünsche es dir und den 2en
hier einige für dich

es grüßen Bianca mit Puckie,Sammy,Piepsi,Krümmel&Yelli.....und maxi&Wolke aus dem regenbogenland


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz