Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Lilly-Lol Offline




Beiträge: 317
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2011 00:05
ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

Hallo ich bin ebend in den Raum meiner Wellis gegangen und da hat es irgendwie so gestunken ich habe alles abgesucht dann rieche ich am Wasser und es stinkt unheimlich! Ich gucke ins Wasser ich sehe Vogelkake ich habe sofort das wasser ausgewechseltschale mit heißem Wasser abgespült und kaltes Wasser rein mein Tweety hat glaube ich davon getrunken ist das schlimm wird er krank? Ich habe das Wasser heute morgen erst gewechselt istes schlimm?

MFG Lilly und die Handzahme Tweety


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2011 00:23
#2 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

Dass Vogelkacke im Wasser nach 12 Stunden stinkt, ist mir neu. Ich glaube nicht, dass dein Vogel Schaden davon nimmt.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2011 08:50
#3 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

HMMMM, also Vogelkacke im Wasser stinkt bei mir auch nicht nach 12 Stunden.

Liebe Lilly, da brauchst DU Dir keine Sorgen um Deine Wellis machen, aber das Du in der Schulzeit um Mitternacht noch wach bist und im Internet, ist meiner Ansicht nach viel schlimmer


LG

SOPIE & Co.


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2011 13:07
#4 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

In einem täglich gereinigten Napf können ein/zwei Kackbällchen das Wasser nicht zum Stinken bringen. Das wäre nur möglich, wenn durch ältere Beläge über einen längeren Zeitraum Pilze oder Bakterien darin wachsen. Wie oft und womit reinigst du denn den Napf? Ich benutze zum Saubermachen einen kleinen Tropfen Geschirrspülmittel, sehr heißes Wasser und reibe den Napf kräftig aus. Dafür ziehe ich Spülhandschuhe aus Gummi an, dann macht das heiße Wasser den Händen nichts aus. Für Plastikwassernäpfe gibt es kleine Bürsten (kannst auch eine neue unbenutzte Zahnbürste nehmen), damit die Ecken gründlich ausbürsten. So können sich keine schmierigen, krankmachenden Beläge bilden. Am besten ist es, wenn du zwei Näpfe hast, dann kannst du sie jeweils im Wechsel benutzen und sie können gut austrocknen.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2011 13:24
#5 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

Also, bei mir stinkt´s auch nicht und schon gar nicht nach ein paar Stunden.
Ich habe 11 Vögel.
Lilly, was auch immer Du gerochen hast, es kann nicht die Kacka sein.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


Lilly-Lol Offline




Beiträge: 317
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2011 14:27
#6 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

Es waren auch Körner im Napf jetzt stinkt es nicht mehr!

MFG Lilly und die Handzahme Tweety


Lilly-Lol Offline




Beiträge: 317
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.12.2011 16:28
#7 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

Ich habe den Grund gefunden und einen Neuen wasserbehälter gekauft!

MFG Lilly und die Handzahme Tweety


Lisa Offline




Beiträge: 950
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.12.2011 00:34
#8 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

und woran lag es denn jetzt?

*************************
Ein Zimmer in Augsburg voller Wellis :)


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.12.2011 00:43
#9 RE: ANGST!!!!!!!! Zitat · Antworten

Zitat von Lilly-Lol
Ich habe den Grund gefunden und einen Neuen wasserbehälter gekauft!



Erzähl mal was so gerochen hat.

Man sollte eh mindestens 2 Wasserbehälter haben, die täglich gewechselt und heiß ausgespült werden sollten, damit sie 24 Stunden durchtrocknen können.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz