Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 549 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Biete Zuhause / Suche Zuhause
Sunnyi Offline



Beiträge: 13
Wellensittiche    Nicht angegeben

28.01.2012 20:49
Unfassbar! Zitat · Antworten

Das zum Thema Tierliebe! Wenn die Wellis nicht "funktionieren", werden sie abgeschoben. 2 Wellis von Gerd nach 7 Monaten bei Ebay!!!


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-.../vogel/u6271450


anja61283 Offline



Beiträge: 395
Wellensittiche    Nicht angegeben

28.01.2012 21:20
#2 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Der scheint sich nicht wirklich mit den Vögeln befasst zu haben! Echt schade, vielleicht hätte er sie ja auch an Gerd dann wieder zurückgeben können!

Anja


Pünktchen & Anton Offline



Beiträge: 153
Wellensittiche    Nicht angegeben

28.01.2012 21:21
#3 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

das ist echt zum heulen...wie manche Menschen so handeln können, werde ich wohl nie verstehen...

LG von meinen 4 Federbällchen Pünktchen, Anton, Fabi, Yoshi
und Frauchen Marion


Sunnyi Offline



Beiträge: 13
Wellensittiche    Nicht angegeben

28.01.2012 21:48
#4 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Es scheint tatsächlich Leute zu geben, die erwarten, dass die Wellis "funkionieren", ohne dass man sich mit ihnen beschäftigt. Vertrauen muß erarbeitet werden. Immer und immer wieder.

Ich selber sehe es an meinen Piepern. Habe sie ebenfalls im Sommer als handzahm bekommen, doch in den Wintermonaten sind sie mir gegenüber auch scheuer geworden. Einfach deshalb, weil sie sich sehr am Tageslicht orientieren und ihre Villa nach Einbruch der Dunkelheit nicht verlassen möchten. Künstliches Licht, sprich Lampen, hilft auch nicht. Wenn ich abends gegen 17.00/18.00 Uhr im Dunklen nach Hause komme und den Käfig öffne, wollen sie nicht raus. Somit habe ich keine Chance, mit ihnen zu arbeiten.

Es bleiben also nur die Wochenenden, die aber ja leider auch manchmal anderweitig verplant sind. Heute waren wir erfolgreich und die Muckelmäuse haben aus meiner Hand Möhrengrün gemampft! Es geht wieder bergauf!

Ich liebe sie so wie sie sind und ich würde sie um nichts auf der Welt hergeben.

Es sind Lebewesen und keine Gegenstände!


cappuchino Offline




Beiträge: 1.514
Wellensittiche    Nicht angegeben

28.01.2012 23:11
#5 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

so etwas ist echt traurig.
meine haben auch nicht immer Lust auf die hand zu kommen, aber wenn mann dran bleibt, funktioniert es auch! vorallem, wenn sie erwachsen werden, haben sie meißt kein bock drauf, aber seit dem sie alle nun über 1 jahr sind kommen meine 5 auch wieder (zwar nur mit Futter)auf die Hand.

gruß cappu


marlon Offline




Beiträge: 5.095
Wellensittiche    Nicht angegeben

29.01.2012 00:55
#6 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Unglaublich!!!
Was ist denn das für ne weit hergeholte Ausrede um seine Wellis wieder los zu werden???
Bei zwei Handzahmen von Gerd ist doch schon die Vorraussetzung gegeben, das beide mit etwas regelmäßigem Training
noch zahmer werden!?!
Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr...

Hoffendlich finden die 2 schnell ein besseres und Welli-gerechtes Zuhause!!!

Marlon, Silly und Ute

Viele Grüße von
der "Hütten-Gang" und Ute


girl520 Offline




Beiträge: 36
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.02.2012 13:31
#7 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Die armen kleinen :-(..
Ich habe 5 Wellensittiche vom Welliflüsterer und 3 weitere.
Und alle sind handzahm außer einer, den ich aber adoptiert habe.
Echt schrecklich!!
Wenn man sich mit den Tieren nicht beschäftigt, ist es ja auch kein Wunder, dass sie nicht handzahm sind!
Ich hoffe die beiden finden ein schönes Plätzlein!

LG

RIP
Dennis + 01.05.2010, Samy + 01.10.2011, Thomy + 20.02.2012, Chap + 31.03.2012


Anne Offline



Beiträge: 189
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.02.2012 15:45
#8 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Hhmmm ... ich finde hier, offen gestanden, nichts worüber ich mich aufregen könnte. Auf dem Foto sehe ich einen sauberen großen Käfig mit Holzsitzplätzen, und dem Text ist für mich auch nicht zu entnehmen, dass derjenige die Vögel abgibt, weil sie nicht "funktionieren" bzw. handzahm sind. Jemand trennt sich halt von zwei "schönen und munteren Wellis", weil er/sie offenbar nicht genug Zeit für die beiden hat, und ehe die Vögel dort auf der Fensterbank versauern, sollen sie doch lieber umziehen.

Liebe Grüße von Anne und der Spandauer Krawallerie


Lisa Offline




Beiträge: 950
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.02.2012 17:38
#9 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Zitat
Beschreibung:
Habe zwei sehr schöne muntere 7 Monate alte Wellensittiche abzugeben. Es sind zwei Männchen. Habe Sie beim Züchter (Welliflüsterer) gekauft, waren damals handzahm. Aber durch die Gemeinschaft zu zweit sind sie es nicht mehr.



ich wage zu bezweifeln, dass die fehlende Zahmheit NICHT der Grund ist, warum die zwei wegsollen....

*************************
Ein Zimmer in Augsburg voller Wellis :)


CLACLA Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

04.02.2012 13:00
#10 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

es ist wircklich unfaßbar,was sich manche leute vorstellen,vergessen die, dass wir keine aufziepüppchen haben und das beschäftigung,trainig und freiflug zu einem vertrauensverhältnis zwischen tier und halter führt, das ist bestandteil und täglich zu wiederholen,liebe menschen wenn ich mir tiere anschaffe,dann bitte mit allen konsiquenzen,tiere sind nicht nur lieb, knuffig und lustig;die sind sogar zu pflegen ,füttern(täglich frisch aufgeschnittenen obst,gemüse und kräuter)sowie persöhnlichen kontakt zum tier,damit er handzahm bleibt und noch zahmer wird,da muß man schon etwas zeit investieren und spaß,freude mitbringen!sonst lasst doch die tierchen wo sie sind !!übrigens habe auch einen handzahmen vom gerd,bekomme jetzt noch einen ,meiner wird immer zutraulicher,auf die hand nehmen im käfig oder außerhalb problemlos,obwohl ich einen ungezähmten vor 8mo übernommen habe,geht auch er (vom gerd bleibt zahm)liebe grüße und danke fürs lesen CLACLA


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

04.02.2012 14:13
#11 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Ich finde an dieser Anzeige auch wirklich nichts schlimmes, und lese daraus nur, dass die Leute zwei Wellensittiche die sie mal bei Gerd geakuft haben abgeben wollen.

Ich denke der Hinweis auf Gerd und das sie mal zahm war soll nur ein Verkaufsargument sein, und ich lese daraus, dass wenn man sich mit den Federbällchen beschäftigt, sie sehr gute Vorraussetzungen mitbringen wieder zahm zu werden

Manchmal läuft es halt anders im Leben, als man es sich vorgestellt hat und dann ist es doch besser, eine solche Anzeige zu schalten und ein neues Zuhause zu suchen.

LG

SOPIE & Co.


CLACLA Offline



Beiträge: 46
Wellensittiche    Nicht angegeben

04.02.2012 14:57
#12 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

ja, ich denke nur, dass man sich beim kauf von tieren ,auch bewußt sein muß das es eine menge verantwortung bedeutet,schön wenn die zwei einen neuen platz bekommen,es ist schön das du so positiv denkst,trotzdem glaube ich das viele unüberlegte käufe gemacht werden und das macht mich einwenig kritisch,wenn tiere nach kurzer zeit wieder gehen müssen,liebe grüße


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.09.2012 18:35
#13 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Ich finde die Überschrift genau passend. Diese Anzeige habe ich eben gefunden

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...-a-%29/79803790

ZU GROSS ?????????????

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


marv1 Offline




Beiträge: 650
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.09.2012 18:40
#14 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Das ist ja wirklich das Letzte, denen müsste man mal etwas schreiben...


mecki Offline




Beiträge: 2.244
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.09.2012 18:53
#15 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

der ist einfach grausam der käfig

Mecki mit pucki dorian blue und nemo
Für immer in meinem Herzen nicki und lütti


anja61283 Offline



Beiträge: 395
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.09.2012 19:12
#16 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

Das ist ja echt nen ding!!! Hoffentlich haben die sich nicht wirklich einen kleinen käfig gekauft!!!! :-(

Anja


mecki Offline




Beiträge: 2.244
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.09.2012 19:13
#17 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten

ich hab den mal ne email geschickt und gefragt wieviele wellis da drin waren

Mecki mit pucki dorian blue und nemo
Für immer in meinem Herzen nicki und lütti


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.09.2012 19:20
#18 RE: Unfassbar! Zitat · Antworten



Hoffentlich wohnen die auch im Gästeklo

LG

SOPIE & Co.


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz