Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 205 Antworten
und wurde 4.249 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.04.2012 00:09
#81 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Liebe Ela, da bin ich auch gespannt.
Mit Edding ist Er oder Sie schon markiert
Vielleicht wird Er oder Sie ja auch ein Achmed grüner Star.
oder ein Pfannkuchen wie Wolke.
Lassen wir uns mal überraschen.

Ich jedenfalls bin gespannt wie ein Pflitzebogen und werde weitere Infos täglich auf meiner Hp Preisgeben.
zwischendurch aber auch hier.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 11:45
#82 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Menno durch den Stress die letzten Tage hier bei mir daheim, habe ich ja den Schlupf von Nr. 1 am 15.4.völlig verpasst, sorry, aber inzwischen müssen doch schon weitere Küken beschriftet sein oder???

Da es doch schon Wolkes zweite Brut ist und Wolke eine verlässliche Henne ist

LG

SOPIE & Co.


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

20.04.2012 14:30
#83 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

ja stimmt ja, wieviele Kükis haben die beiden denn inzwischen?

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Mauri Offline




Beiträge: 1.083
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 14:32
#84 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Nach Kalender 3 oder :)
freu mich für Wolke und Achmed

Lieben Gruß
Mauri


gabi1314 Offline




Beiträge: 2.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 14:34
#85 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Guckt mal auf Gys HP, da sind keine guten Nachrichten !!


Liebe Grüße aus dem schönen Wendland
von Goldi , Bazoo , Lahja , Happy, Smartie , Luluh , Tiffy und Flirty , Fuzzi , Dino , Felix und Mama Gabi .
Für immer in meinem Herzen ♥ Jeanny ♥ 22.8.2011 - 15.8.2012, ♥ Ticco ♥ 24.1.2012 - 26.11.2012, ♥ Püppi ♥ 22.08.2011 - 22.02.2014


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

20.04.2012 14:46
#86 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

an die HP hab ich jetzt gar nicht gedacht, da ich dort schon eine Zeit nicht mehr war
und Gys ja auch hier berichten wollte.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 16:52
#87 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

sorry hatte doch geschrieben ich hatte Stress, da kann ich nicht immer alle HP´s durchlesen und ich hatte mich selbst erschrocken weil doch schon der 20. ist heute.

Aber wie ich lese bin ich ja kein Einzelfall

LG

SOPIE & Co.


Mauri Offline




Beiträge: 1.083
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 16:57
#88 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten


Sorry bin nicht ständig informiert

Ich Drücke alle Daumen das noch was kommt.

Lieben Gruß
Mauri


gabi1314 Offline




Beiträge: 2.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 17:10
#89 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Sopie, das meinte ich auch nicht so , dachte nur ehe ich hier alles aufschreibe, könnt ihr mal auf der HP gucken.


Liebe Grüße aus dem schönen Wendland
von Goldi , Bazoo , Lahja , Happy, Smartie , Luluh , Tiffy und Flirty , Fuzzi , Dino , Felix und Mama Gabi .
Für immer in meinem Herzen ♥ Jeanny ♥ 22.8.2011 - 15.8.2012, ♥ Ticco ♥ 24.1.2012 - 26.11.2012, ♥ Püppi ♥ 22.08.2011 - 22.02.2014


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 17:15
#90 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

@ gaby DU ??? Warum solltest Du denn hier alles aufschreiben, hast Du jetzt einen Job bei gysmo ?

Ich dachte doch nur weil sonst jedes Ei usw. hier dokumentiert wurde fehlte jetzt halt was, mehr nicht.

Denn Achmed und Wolke sind doch Forums bekannt

LG

SOPIE & Co.


gabi1314 Offline




Beiträge: 2.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.04.2012 17:57
#91 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

achso , nee mir reicht mein Job, der füllt mich mehr als genug aus


Liebe Grüße aus dem schönen Wendland
von Goldi , Bazoo , Lahja , Happy, Smartie , Luluh , Tiffy und Flirty , Fuzzi , Dino , Felix und Mama Gabi .
Für immer in meinem Herzen ♥ Jeanny ♥ 22.8.2011 - 15.8.2012, ♥ Ticco ♥ 24.1.2012 - 26.11.2012, ♥ Püppi ♥ 22.08.2011 - 22.02.2014


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.04.2012 01:50
#92 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Bis gestern war der aktuelle Stand der Küken dass nur eines geschlüpft ist.
Nun sind es zwei.
Es ist gestern Abend geschlüpft.
Das zweite Küken ist sehr winzig und ich hoffe es hat viel Kraft.
Ich werde alles daransetzen es durch zu bekommen.
Denn das ist "mein" JOB und ich mache Ihn sehr gerne.

Was sollte ich schreiben, wenn kein weiteres geschlüpft ist?
Manchmal läuft es leider nicht immer nach Bilderbuch Prizip ab.

Ich halte vom durchleuchten (schieren) der Eier nicht viel, weil man dazu auch eine verlässliche Lampe braucht.
Ich denke schon, dass Sie befruchtet waren bzw. sind denn sonst wäre ja gerstern keines geshlüpft oder?

Warum die Küken nicht schlüpfen ist auch mir ein Rätsel und kann es mir nicht wirlich erklären.
Aber ich kann das Schlüpfen der Eier auch nicht beschleunigen oder manipulieren. Leider.

Im Grunde bin ich sehr zuverlässig auch in allem was meine Wellis anbelangt.
Aber auch ich kann mal etwas vergessen, was in diesem Fall aber nicht passiert ist.
Liebe Sopie, meinen Job kann ich alleine gut auf die Reihe bekommen und brauche niemanden, der Ihn für mich ausführt.
Der aktuelle Stand ist seit gestern abend zwei Küken.
Ausführlich steht aber auch alles auf meiner HP die ab heute wieder täglich geschrieben wird.
Aus privaten Gründen habe ich mir erlaubt ein paar Tage auszusetzen und meine HP nicht zu aktualisieren.
Habe es aber auch vorher angekündigt. Jeder, der Sie regelmäßig ließt, weiß es.
Ich denke nicht, dass es irgend etwas zu bemängeln gibt.
Aber ihr könnt euch freuen, ab heute Nachmittag gibt es wieder aktuelles aus dem Pfannkuchen haus.
Das Foto folgt sicherlich auch noch hier im Forum.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

23.04.2012 10:52
#93 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Zitat von gysmo-baerchen
Ich halte vom durchleuchten (schieren) der Eier nicht viel, weil man dazu auch eine verlässliche Lampe braucht.
Ich denke schon, dass Sie befruchtet waren bzw. sind denn sonst wäre ja gerstern keines geshlüpft oder?



Also was das schieren angeht, ist das ja jedem selber überlassen ob man es macht oder nicht.
Aber daß Du dazu eine verläßliche Lampe brauchst, stimmt nur bedingt. Sie muß leuchten, das ist alles.
Ich nehme dazu eine gewöhnliche kleine Taschenlampe, die eigentlich ein Schlüsselanhänger ist, sie hat gute 3€ gekostet
und gibt es in jedem Baumarkt. Und das es damit funktioniert hat, sieht man ja an den Bildern auf meiner HP.

Und das automatisch Ei 2+3 befruchtet sein sollen, weil aus dem 1. und 4. Ei ein Küken geschlüpft ist, ist mir neu.
Um Deine Frage zu beantworten, es kann durchaus sein, daß manche Eier aus einem Gelege nicht befruchtet sind und einige schon,
Daß also gestern ein Küken geschlüpft ist, heißt nur, daß dieses eine Ei befruchtet war. Das heißt nicht, daß die beiden Eier
aus denen jetzt kein Küki geschlüpft ist auch befruchtet waren, diese könnten durchaus unbefruchtet gewesen sein.
es müssen nicht automatisch alle Eier befruchtet sein. Hier wäre jetzt das schieren wieder von Vorteil gewesen.

ich wünsche für die beiden geschlüpften Kükis alles gute, daß sie gesund groß und stark werden.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.04.2012 13:00
#94 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Küken Nr. 1 markiert mit Edding für Gerd geht es sehr gut. Frist, wächst und gedeiht.
Küken Nr. 2 wurde von der Mutter verstoßen und lag heute morgen tot im Kasten.
Heute Nacht um 1.00h lebte es noch.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


Sopie Offline




Beiträge: 3.420
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.04.2012 13:44
#95 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Schade um das Küken, aber das ist halt die Natur
Ich drücke die Daumen, dass NR. 1 gesund bleibt und groß und stark wird

LG

SOPIE & Co.


anja61283 Offline



Beiträge: 395
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.04.2012 15:49
#96 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Oh nein..... Ist das traurig! Aber man kann ja auch keine 24 Std dahinter sitzen!tut mir echt leid !!

Anja


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

23.04.2012 16:37
#97 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

das ist wirklich sehr, sehr traurig.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Mauri Offline




Beiträge: 1.083
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.04.2012 16:39
#98 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten




Man kann es leider nicht ändern tut mir leid :(

dem anderen Küken weiterhin alles alles liebe

Lieben Gruß
Mauri


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.04.2012 16:47
#99 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Liebe Kerstin - schade, daß Nr. 2 es nicht geschafft hat, aber da kannst Du nichts dafür. Wer weiß, aus welchen Gründen Wolke das kleine verstoßen hat.

Jetzt werden aber noch heftiger alle Daumen und Krallen für Nr. 1 gedrückt und vielleicht kommt ja aus Ei Nr. 5 noch etwas.

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


Mai Offline



Beiträge: 1.247
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.04.2012 16:58
#100 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Ohje, das tut mir Leid um das Küki :(

Aber es ist auch schön zu hören, dass es dem ersten Küken gut geht :))

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüße von Mai &
Grüße von meinen 13 Wellis Jamie, Amy, Coco,Hope, Charly, Schlumpfi, Lucky, Nemo, Joschi, Leo, Sally, Julchen &Ikarus sowie von meinen vier Agas Fynn, Ami, Katy & Lily.

In Gedenken an Fridolin,Tapsi,Poldi,Kyo,Yuki,Momo,Maxl,Luna, Nici


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz