Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 205 Antworten
und wurde 4.261 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Mauri Offline




Beiträge: 1.083
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.05.2012 13:05
#161 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Ich freue mich dann schon auf Videos bei Gerd wo man den/die kleine sieht.
Achmed und Wolke haben das echt Super hin bekommen.
Die 3 sind echt eine Traum Familie

Lieben Gruß
Mauri


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.05.2012 20:28
#162 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Auf meiner HP gibt es auch aktuelle Videos von dem kleinen.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


welliflüsterer Online




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.05.2012 23:21
#163 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Wann darf er endlich bei mir einziehen?????


gabi1314 Offline




Beiträge: 2.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.05.2012 23:22
#164 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

der Gerd.....


Liebe Grüße aus dem schönen Wendland
von Goldi , Bazoo , Lahja , Happy, Smartie , Luluh , Tiffy und Flirty , Fuzzi , Dino , Felix und Mama Gabi .
Für immer in meinem Herzen ♥ Jeanny ♥ 22.8.2011 - 15.8.2012, ♥ Ticco ♥ 24.1.2012 - 26.11.2012, ♥ Püppi ♥ 22.08.2011 - 22.02.2014


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.05.2012 01:03
#165 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Zitat von welliflüsterer
Wann darf er endlich bei mir einziehen?????



Möchtest du Ihn selber abholen ?
Gerne, wie wäre es mit morgen?
Wann möchtest du Ihn ?
Mit Versand oder persönlichem Service?
Versenden möchte ich ihn gar nicht gerne.
Er ist zwar Topp aber schon etwas besonderes.
oder zum Wellitreff?
Ich wäre für selber abholen, dann hab ich was für meine HP.
Der Welliflüsterer bei mir im Pfannkuchenhaus.
Das könnte ich noch gut gebrauchen.
Also Wochenende passt mir auch.
Für dich lieber Gerd verschiebe ich gerne eine Termine aber vergiss bitte den Kuchen nicht.
Kaffee koche ich frisch so wie es sich gehört.
Ich brauche noch Knaulgras, und einen Eimer voll Nackthafer.
Bei der Gelegenheit bring es doch bitte gleich mit.
oder wollen wir Telemenieren ?
Telefonnummer kennst du ja.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


kleine Farm Offline




Beiträge: 3.235
Wellensittiche   2 Goldi & Samy

21.05.2012 01:28
#166 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Liebe Kerstin,

ich habe gerade auf deiner HP gelesen, dass die kleine Wolke gestorben ist.
Das habe ich überhaupt nicht mitbekommen.

Dass tut mir sehr leid.

Kleine Pfannkuchen Wolke, einen guten Flug ins Regenbogenland



Liebe Grüße von Brigitte mit Goldi und Samy

Ich werde euch niemals vergessen, ich vermisse euch so sehr Puki *2005-†2017 Pauli *2008-†2016




gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.05.2012 02:23
#167 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Danke.
Ich bin sehr sehr traurig darüber.
Sie hat ganz normal wie immer Knaulgras von meiner Hand gefressen und war überhaupt nicht auffällig, kränklich oder geplustert.
Gar nichts, es ging ihr sehr gut.
Als ich dann wieder ins Pfannkuchenhaus kam, lag sie Tot am Boden.
Was passiert ist, weiß ich nicht.
Sie liegt unter meiner Rose im Garten.



*Sterben heißt umziehen an einen schönen Ort*.

(Diesen Spruch habe ich hier irgendwo mal gelesen, ich weiß nicht von wem Er ist. Ich finde Ihn schön aber ich kann Ihn nicht wirklich teilen, weil ich nicht verstehen kann oder will, dass jemand den mal liebt irgendwann gehen muß.)

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


welliflüsterer Online




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.05.2012 08:18
#168 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Hallo Kerstin, habe mir schnell noch den neusten Film von Miniachmed angesehen. Freu mich auf das Baby von Achmed und der Wolke. Wenn es passt, dann kommen meine Mutter, meine Frau und ich zur Abholung am Mittwoch. Wird aber am Spätem Nachmittag werden. Muss noch zu einer Beerdigung um 13:00.
Am liebsten würde ich gleich los fahren.
Gerd


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.05.2012 09:48
#169 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Gerne. Ich habe wohl Zeit. Für dich immer lieber Gerd.
Ich freue mich.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.05.2012 21:25
#170 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Hallo Gerd, Fleisch zum Grillen ist eingekauft und kaltes Bier ist auch vorhanden.

Fotos stelle ich dann morgen hier auch wieder rein.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


welliflüsterer Online




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.05.2012 21:39
#171 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Rieka hat schon gefragt, ob der Miniachmed ihr Wellesittich sein darf.
Ich hoffe der Bär ist auch da. Gerd


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.05.2012 21:42
#172 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Klar, der muß zwar um halb 6 kurz zur Schule aber er beeilt sich.
Der wartet schon sehnsüchtig auf ein kühles Blondes mit dir.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.05.2012 21:42
#173 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Kannst Rieka ruhig mitbringen wenn du magst. Hier ist jeder Willkommen

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


welliflüsterer Online




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.05.2012 21:48
#174 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Das mit Rieka klappt leider nicht. Die muss ja zur Schule.
Gerd


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.05.2012 22:10
#175 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

sorry, stimmt habe ich nicht dran gedacht.
Aber das nächste mal vielleicht.
Es gibt immmer einen Grund Achmed zu besuchen

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


welliflüsterer Online




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.05.2012 04:33
#176 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Hallo Kerstin, es ist jetzt 04:30 und mein Besuch ist in Frage gestellt. Wahnsinnige Schmerzen im Knie und ich fahre gleich in's Krankenhaus. Das geht schon die ganze Nacht so. Kann nicht laufen. Mal sehen, was da im Krankenhaus gesagt wird. Melde mich später wieder.
Wollte eigentlich mit meiner Mutter und Frau nach Kassel zu einer Beerdigung. Das scheint nun auch auszufallen. Gerd


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.05.2012 04:54
#177 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Kein Problem,ich wünsche Dir gute Besserung.
Auf dass die Schmerzen weg gehen.
Hoffentlich behalten die dich nicht da.
Und wenn bist du ja in guten Händen und hoffentlich bald wieder schmerzfrei.
Handy ist immer an.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


welliflüsterer Online




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.05.2012 06:13
#178 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

So, der Besuch beim Krankenhaus ist beendet. Auf eigenen Wunsch nicht Stationär aufgenommen. Knie wurde Punktiert und 2,5 grosse Spritzen voll Flüssigkeit abgesaugt. Nun müssen nur noch die Schmerzen aufhören. Zwei Gehhilfen habe ch auch bekommen. Also komme ich wie vereiunbart, wenn die Schmerzen nicht unerträglich werden nach der Beerdigung. Gerd


anja61283 Offline



Beiträge: 395
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.05.2012 06:44
#179 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Alles gute lieber Gerd!!Hoffe das nix schlimmeres raus wird! Lässt du dein Frauchen also fahren was?

Anja


Claudi Offline



Beiträge: 803
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.05.2012 07:24
#180 RE: Die Nachricht des Jahrhunderts Zitat · Antworten

Gute Besserung lieber Gerd!


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz