Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 700 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2 | 3
Wellifreund Offline



Beiträge: 1.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 18:44
Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Hallo!

Werden Küken denn schneller Handzahm als andere Wellis?
Bin mir am überlegen ob ich einen kaufen soll der schon Handzahm ist oder ob ich einen Küken kaufen soll!
Was meint Ihr was besser ist um dauerhaft einen Handzahmen Welli zu haben?
Brauche Eure Ratschläge, weil ich auch nicht so richtig weiß was ich machen soll!
Schon mal Danke an Euch alle!!!

Viele Liebe Grüße
Wellifreund


Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

01.05.2012 18:55
#2 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

ich würde Dir empfehlen einen bereits Handzahmen, älteren zu kaufen, da sind die Chancen größer, daß er auch zahm bleibt.
Schau doch mal beim Welliflüsterer, der hat immer wieder welche im Angebot.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 19:46
#3 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Klar werden Küken handzahm, wenn man sich schon früh mit ihnen beschäftigt.
Ich habe jetzt auch mal ne Frage: Wieso ist es dir so wichtig EINEN handzahmen Vogel zu besitzen?
Falls du ihn den ganzen Tag mit dir rumtragen willst, empfehle ich ein Stofftier von Steiff z.B., da gibt es auch Wellensittiche.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 19:50
#4 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Ela, Du sprichst mir aus dem Herzen.

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


Wellifreund Offline



Beiträge: 1.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:00
#5 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Hallo!

Weil ich schon einen Welli habe der bis heute leider noch nicht Handzahm ist!
Und deshalb ist es mir so wichtug das der neue auch dauerhaft Handzahm ist damit sich meiner das dann auch hoffentlich abguckt!
Aber keine Sorge meiner sitzt nicht alleine denn er sitzt mit einen Kanarienvogel weibchen zusammen!!!
Weiß denn jemand einen schönen Namen für den neuen Welli?

Viele Grüße
Wellifreund


mecki Offline




Beiträge: 2.244
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:05
#6 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

ja aber ist dir denn klar das du dich dauern mit ihm beschäftigen muss??

Mecki mit pucki dorian blue und nemo
Für immer in meinem Herzen nicki und lütti


Wellifreund Offline



Beiträge: 1.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:10
#7 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Hallo!

Ja das ist mir auch schon klar das ich mit Ihn beschäftigen muß!
Aber ich denke mal das es auch was schönes ist und auch bestimmt spaß machen wird!
Ich kann mir das alles sehr interessant vorstellen wie ist das anzusehen wie ein Welli so wächst usw.!

Viele Grüße
Wellifreund


Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

01.05.2012 20:11
#8 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

also ich muß jetzt schon mal sagen, daß es mir persönlich auch wichtig ist, daß sie Handzahm sind.
Klar liebe ich die anderen auch, aber schöner ist es wenn sie Handzahm oder sogar zahm sind.
Auch wenn man mal zum TA muß, ist es einfach für Vogel und Federlose entspannter, wenn sie Handzahm sind.
Ich kann das schon nachvollziehen, daß Federlos einen Handzahmen will.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Mai Offline



Beiträge: 1.247
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:13
#9 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Küken können auch noch nicht selbst fressen und wenn du sie dann nicht ernähren kannst, kann das auch nach hinten los gehen....


Wie alt stellst du dir denn die Küken vor?

Und natürlich gibts keine Garantie, dass die Handzahm bleiben, aber wenn du dich viel mit ihnen beschäftigst ist die Wahrscheinlichkeit eigentlich hoch.

Wichtig ist aber auch, dass die Wellis untereinander ihren Spaß haben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Liebe Grüße von Mai &
Grüße von meinen 13 Wellis Jamie, Amy, Coco,Hope, Charly, Schlumpfi, Lucky, Nemo, Joschi, Leo, Sally, Julchen &Ikarus sowie von meinen vier Agas Fynn, Ami, Katy & Lily.

In Gedenken an Fridolin,Tapsi,Poldi,Kyo,Yuki,Momo,Maxl,Luna, Nici


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:14
#10 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Naja,ein Kanarienvogel ist nicht die richtige Gesellschaft für einen Wellensittich und umgekehrt.
Das kann sogar sehr gefährlich für den Kanarie werden.Da wurden schon Zehen abgebissen.
Wellifreund Du hast so einen schönen Namen.Aber wie und was Du so schreibst,da habe ich das Gefühl das Du Dich nicht wirklich mit den Bedürfnissen von Deinen Vögeln auskennst.Und so wie Du Deine Vorstellungen schreibst klingt es für mich eher wie Forderungen.Wenn man aber schutzbedürftige Tiere in seiner Obhut hat,steht immer das Tier im Vordergrund,weil es völlig von Dir abhängig ist.Das bedeutet für mich,das Sachkunde vor der Tierhaltung kommt und nicht umgekehrt.Nicht was für Dich wichtig erscheint zählt,sondern was Du Deine Tiere gut ist zählt.Das macht die Tierhaltung aus.

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

01.05.2012 20:16
#11 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

ich wollte noch sagen, daß es nix damit zu tun hat, ob man das Tier jetzt den ganzen Tag auf der Schulter sitzen haben will.
Nein, es ist einfach schön, wenn man angeflogen wird, oder wenn man die Hand hinhält und der Welli dann drauf steigt oder sogar
mit den Fingern kämpft. Es macht einfach mehr spaß mit Wellis wenn sie zahmer sind.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Wellifreund Offline



Beiträge: 1.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:16
#12 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Hallo!

So das die Küken schon von der Mutter schon weg können!

Viele Grüße
Wellifreund


mecki Offline




Beiträge: 2.244
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:17
#13 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

aber sie müssen auch futterfest sein

Mecki mit pucki dorian blue und nemo
Für immer in meinem Herzen nicki und lütti


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:20
#14 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Das sehe ich auch so Maxi.
Aber alles was ich eigentlich sagen will ist,dass man sich auch kümmern muss.Richtig kümmern,damit er handzahm bleibt.Du hast ganz sicher viel mit Deinen Welli´s geübt und Du hast sehr viel feingefühl.
Umsonst sind Deine Welliperlen nicht so zahm.

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 20:21
#15 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Maxi, es ist völlig klar, was du schreibst und du kennst auch meinen Grund für den Wunsch nach einem "fehlgeprägten" Welli. Die Fragen vom Wellifreund waren für mich in dieser Hinsicht nicht so einleuchtend.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

01.05.2012 20:21
#16 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

ich würde an Deiner stelle lieber einen älteren vorgezähmten nehmen.
Bei den Küken ist es sehr oft so, daß wenn sie zu anderen kommen schnell vergessen haben, was sie gelernt haben.
Dran bleiben mußt Du natürlich auch bei einem älteren Vogel, aber die wahrscheinlichkeit, daß das Tier Handzahm bleibt ist
bei einem älteren größer.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.485
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 21:12
#17 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Einen zahmen Wellensittich gleich als fehlgeprägt zu bezeichnen finde ich nicht ok. Wenn ich mir einen Wellensittich zulege, mich liebevoll und viel mit Ihm beschäftige und der sehr zutraulich wird, dann habe ich einen fehlgeprägten Wellensittich? Das ist dann genauso, wenn ich einen Hund habe, der mir folgt?
Mit so einer Meinung Ela, sollte mann die Wellensittiche in Australien lassen. Ich möchte hier keine grossartige Diskussion anzetteln, vor allem nicht, weil ich mich daran dann nicht weiter beteidigen möchte. Nur meine Meinung möchte ich hier kund tun. So wie Du es auch machst.


Wellifreund Offline



Beiträge: 1.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 21:29
#18 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Hallo!

Wie soll oder muß ich das verstehen?
Das war doch nur eine Frage ob Küken schneller Handzahm werden oder auch nicht!!!
Aber wie ist denn Ihre Meinung darüber?
Sagen Sie bitte wie Sie darüber denken egal ob gut oder schlecht.
Kann Sie auch nicht verstehen warum Sie sich darüber so aufregen!
Das ist ja auch nur eine Information für mich und mehr ist das auch nicht!!!

Viele Grüße
Wellifreund


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 21:39
#19 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Hallo Gerd,

du hast recht, das Wort "fehlgeprägt" ist hier fehl am Platz, aber Maxi weiß, was ich damit meine. Meine Antwort war auf Maxis Beitrag gerichtet.

"Einen zahmen Wellensittich gleich als fehlgeprägt zu bezeichnen finde ich nicht ok. Wenn ich mir einen Wellensittich zulege, mich liebevoll und viel mit Ihm beschäftige und der sehr zutraulich wird, dann habe ich einen fehlgeprägten Wellensittich?"

Nein Gerd, das habe ich nicht behauptet. Falls es jemand interessiert, was ich mit fehlgeprägt meine, teile ich dies gerne per PN mit.

@Wellifreund: bei deinem letzten Posting sprichst du jemanden mit "Sie" an. Meintest du mich oder Gerd?

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


Wellifreund Offline



Beiträge: 1.849
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2012 21:44
#20 RE: Werden Küken Schneller Handzahm? Zitat · Antworten

Hallo!

Meinte den Wellifleusterer damit!

Viele Grüße
Wellifreund


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz