Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 640 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2
Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.06.2012 15:30
hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

ich habe mal wieder eine Anzeige gefunden.

Da werden zwei ganz schöne Hähne angeboten - aber seht Euch den Käfig an

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...vogel/u11472984

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


propeller Offline




Beiträge: 1.796
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.06.2012 15:44
#2 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

ja, sieht schrecklich aus, aber wenigstens innen ist er sauber und frischer Sand ist zu sehen.
Da hat "jemand" bemerkt, daß Wellis auch Schmutz machen und zum Schutz wenigstens eine Gardine und keine
Plastiktüte genommen.
Zum Glück sitzen Wellis eher ganz oben und so können sie ungehindert raus gucken.......
Wenigstens sieht der Käfig von innen sauber aus.

LG Propeller
mit Joschi, Campino,
Junior-> Flip und unser Küki Goldi
Michel + Clyde Bonnie,
Täubchen,unser liebes Täubchen ist auch im Regenbogenland.... flieg hoch meine Süße


Pünktchen & Anton Offline



Beiträge: 153
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.06.2012 16:39
#3 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

oh mein Gott...die armen Wellis...

Hoffentlich finden die 2 ein schönes Zuhause..

LG von meinen 4 Federbällchen Pünktchen, Anton, Fabi, Yoshi
und Frauchen Marion


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.06.2012 17:00
#4 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Wie schrecklich, ich konnte da gar nicht hingucken ...

Vielleicht faßt Peter sich ja aber noch mal ein !

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.06.2012 17:04
#5 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Auf was für Ideen die Menschen kommen.
Eine Gardine als Schmutzfang. Das flattert doch bei jeder Bewegung,Stress pur.

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.06.2012 20:26
#6 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Man kauft sich zwei Wellis, obwohl man keinen Platz in der Wohnung hat...?

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


denker Offline



Beiträge: 316
Wellensittiche    Nicht angegeben

25.06.2012 20:29
#7 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

oh mann wie schrecklich kann mann nr den kopf drüber schütteln. leider bin ich voll. das einzigste was noch kommt ein mädel und ende im gelände


Lutepa84 Offline




Beiträge: 997
Wellensittiche    Nicht angegeben

26.06.2012 00:41
#8 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Hab da auch grad was gefunden in HH bei Ebay, hoffe es ist ok das hier rein zu stellen...
Mir gehts nur um die Wortwahl...ab u an rauslassen u mit Ihnen beschäftigen


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...vogel/u11470917


gysmo-baerchen Offline




Beiträge: 3.768
Wellensittiche    Nicht angegeben

26.06.2012 02:43
#9 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

witzig, ab und zu mal rauslassen?
Aber leider ist es so, man kann nicht jeden Welli retten.
Ich habe mir auch gerade einen aus Einzelhaltung aus Berlin gekauft aber alle geht nicht.
Traurig aber leider war.

Kerstin
und die Osnawellis







Danke für die schönen Jahre. (Ich bin dankbar mein Kind, dass ich dich hatte) aber verstehen werde ich es nie warum du so früh gehen mußtest.


Pünktchen & Anton Offline



Beiträge: 153
Wellensittiche    Nicht angegeben

26.06.2012 11:55
#10 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Ich verstehe solche Menschen einfach nicht.......so was sollte man sich schon vorher überlegen was es bedeutet sich Tiere zu zulegen. Es ist nun mal Fakt, dass Wellis Dreck machen und auch laut sein können usw.

Sollen die sich doch die Plastikvögel in einen Käfig setzten eine CD mit Welligesang einlegen und wenn es Ihnen auf die Nerven geht, einfach den Stopp Knopf drücken......

LG von meinen 4 Federbällchen Pünktchen, Anton, Fabi, Yoshi
und Frauchen Marion


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

26.06.2012 21:13
#11 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

...wie man (äh: vogel) in dem Käfig schön herumfliegen können soll, ist mir ebenso ein Rätsel...

Man darf wirklich nicht drüber nachdenken, wie viele arme geflügelte Würstchen es gibt...

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Mauri Offline




Beiträge: 1.083
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.06.2012 07:49
#12 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten


Die Armen Tiere
Ich hoffe sie werden gerettet. Es gibt soviele arme wellis umrausch andere Vogelarten, die einfach in den Käfig gesteckt werden.
Sowas tut mir im weh.

Lieben Gruß
Mauri


Lutepa84 Offline




Beiträge: 997
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.09.2012 00:12
#13 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Hab da mal was gefunden. Letzte Woche waren mein Freund u ich in der Zoohandlung im Billstedt Center. Eine türkische Familie hat ihren grad mal 4 Jahre alten Kindern 2 Wellis spontan gekauft. Man merkte es war keine Ahnung von Wellihaltung vorhanden. Mein Freund meinte äußerst stinkig: Wetten die landen in einer Woche bei Ebay Kleinanzeigen. Eine türkische Dame hinter uns in der Schlange stimmte uns zu u fand es garnicht gut so kleinen Kindern die Tiere aus einer Laune heraus zu kaufen.
Oh man u dann hielten die Kinder die Minikartons auch noch total schief...Hätte denen die Tiere am liebsten weggenommen.

Ich weiß nicht welche Wellis es waren aber diese gerade gefundene Anzige hat mich wieder sehr daran erinnert:


http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...ittich/78616947


Frederike Offline



Beiträge: 353
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.05.2013 19:49
#14 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Heute habe ich in den Kleinanzeigen mal wieder einen Fall gefunden, der mich wirklich schockiert hat. Sooooo viel Dreck:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...2647?ref=search

Rike
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gut, dass ich nur Wellis hab und keinen Vogel


Akihma Offline




Beiträge: 309
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2013 12:03
#15 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Letzterem Fall hab ich eine Nachricht geschickt. Oldenburg sind 40 km von mir und ich hab ja eine große Voli, ob da noch 2 Plüschepopo`s mehr drin sitzen bei meinen 4 macht es wohl nix. Möchte aber erst wissen, wie es mit dem Geschlecht steht..

LG
Kristin (hoffentlich meckert mein Freund jetzt nicht)

Grüße von Kristin und ihren Fliegern: Soraya, Meldis und Selvor, Schnucki (ich find den Namen immer noch irgendwie doof) und (der)Momo,und neu im Schwarm Zitro alias Zitronengras sowie von Blanca und Nala (Hunde)

In Memorian: Susi + Mila (Nymphis), Bela + Zoranthus + Emma (Ratten), Marsupilami + Eloemosinator (Welli) + Luna mit ihrer Mama Rahja + ihrem Partner Seran (Wellis), die kleine Ihjana + Chomper (Wellis) Gizzmo und die ganze restliche Mäusebande (die haben sich so vermehrt, dass werden sonst hier zu viele Namen), Krümel (Hamster)und meine süße Sheela (Katze)

Das Lächeln welches Du aussendest, kehrt immer zu Dir zurück.

Schokolade ist auch Obst. Kakaobohnen wachsen ja schliesslich auf Bäumen!


Frederike Offline



Beiträge: 353
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2013 12:37
#16 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Da fällt mir wirklich ein Stein vom Herzen

Rike
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gut, dass ich nur Wellis hab und keinen Vogel


Akihma Offline




Beiträge: 309
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2013 13:28
#17 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Ich hoffe nur, dass ich eventuell am Preis auch noch etwas runterhandeln kann, den Käfig brauche ich ja gar nicht. Klingt jetzt bös aber ist so ich krieg für 30 Euro zwei "neue" junge Tiere - momentan haperts mit dem Geld die beiden OP`s für meinen Hund haben immerhin über 1600 Euronen verschlungen Na warten wir mal ab auf die Antwort. Und was den Dreck angeht, sollte man eventuell auch nicht zu vorschnell urteilen. Es gibt immer wieder mal Situationen in denen Menschen total überfordert sind. Und man weiss ja jetzt nicht warum die Tiere abgegeben werden. Und es stand ja auch im Text in liebevolle Hände abzugeben. Also schauen wir mal. Wenn ich nichts handeln kann, dann ist das halt so aber man kann es ja mal versuchen.

Eigentlich wollte ich ja zu meinen noch Gerd-Wellis haben (und nen andren Farbschlag aber ok) und keine gebrauchten.. na was solls.. dann werden es irgendwann halt 8 Flieger (4 jetzt +2 + 2 dann mal irgendwann *grins*)


Muss dann nur Männe noch überzeugen oh oh .. aber da es eh meine Vögel sind und ich mich eh allein drum kümmer...darf er eigentlich gar nicht mitreden *frech guck*


Mal btw.. da es meine ersten "gebrauchten" werden, die ich in meinen vorhandenen Bestand integrieren will... worauf muss ich besonders achten wegen Gesundheit? Möchte mir ja keine kranken Wellis einhandeln (klar zur TA müssen wir trotzdem dann noch). Aber oft gibt es ja anzeichen für infekte


LG
Kristin

Grüße von Kristin und ihren Fliegern: Soraya, Meldis und Selvor, Schnucki (ich find den Namen immer noch irgendwie doof) und (der)Momo,und neu im Schwarm Zitro alias Zitronengras sowie von Blanca und Nala (Hunde)

In Memorian: Susi + Mila (Nymphis), Bela + Zoranthus + Emma (Ratten), Marsupilami + Eloemosinator (Welli) + Luna mit ihrer Mama Rahja + ihrem Partner Seran (Wellis), die kleine Ihjana + Chomper (Wellis) Gizzmo und die ganze restliche Mäusebande (die haben sich so vermehrt, dass werden sonst hier zu viele Namen), Krümel (Hamster)und meine süße Sheela (Katze)

Das Lächeln welches Du aussendest, kehrt immer zu Dir zurück.

Schokolade ist auch Obst. Kakaobohnen wachsen ja schliesslich auf Bäumen!


Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2013 15:30
#18 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

na dann drück ich mal die Daumen, daß die beiden bei Dir einziehen können und Du auch mit dem Preis noch
etwas runter handeln kannst.
Auf der sicheren Seite bzgl. Krankheiten, bist Du nur, wenn Du einen Check beim VkTA machen läßt und die
beiden solange in Quarantäne läßt bis alle Ergebnisse der Untersuchungen da sind.

Ich persönlich, gebe meine neuen fast immer erst in Quarantäne und beobachte sie gut, den Check beim TA
mach ich schon seit einiger Zeit nicht mehr, es sei denn mir fällt etwas auf, was nicht in Ordnung sein könnte.
Erst nach ca. 3 Wochen, wenn mir nicht´s an ihnen aufgefallen ist, was nicht in Ordnung sein könnte,
dann dürfen sie zu den anderen. Wobei eine ganz richtige Quarantäne ist es bei mir auch nicht, da
sie zwar in einer anderen Voliere, aber im selben Raum sind.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Akihma Offline




Beiträge: 309
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2013 15:36
#19 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Sooo der Besitzer hat mir geantwortet.. bei den beiden handelt es sich um zwei Hähne... meint ihr das geht gut wenn ich 2 Kerle zu zwei Pärchen setze?

Preis hat er mir geantwortet 20 Euro, hat wohl selber gemerkt, dass 60 zu teuer ist.


Ich kontaktier noch mal :)

Grüße von Kristin und ihren Fliegern: Soraya, Meldis und Selvor, Schnucki (ich find den Namen immer noch irgendwie doof) und (der)Momo,und neu im Schwarm Zitro alias Zitronengras sowie von Blanca und Nala (Hunde)

In Memorian: Susi + Mila (Nymphis), Bela + Zoranthus + Emma (Ratten), Marsupilami + Eloemosinator (Welli) + Luna mit ihrer Mama Rahja + ihrem Partner Seran (Wellis), die kleine Ihjana + Chomper (Wellis) Gizzmo und die ganze restliche Mäusebande (die haben sich so vermehrt, dass werden sonst hier zu viele Namen), Krümel (Hamster)und meine süße Sheela (Katze)

Das Lächeln welches Du aussendest, kehrt immer zu Dir zurück.

Schokolade ist auch Obst. Kakaobohnen wachsen ja schliesslich auf Bäumen!


marv1 Offline




Beiträge: 650
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.05.2013 15:39
#20 RE: hoffentlich werden sie bald gerettet Zitat · Antworten

Schön für die beiden dass du sie nehmen möchtest.


Seiten 1 | 2
Transportbox »»
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz