Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2
welliflüsterer Online




Beiträge: 3.483
Wellensittiche    Nicht angegeben

31.08.2008 23:23
#21 RE: Neuer Wellensittich einige Fragen Zitat · Antworten

hallo olli, mein abschliessendes Wort dazu. Du hast mich direkt hier im Forum angeschrieben. Wenn du eine Antwort nur von mir hättest haben wollen, dann hast du den falschen ort dafür gewählt. Das jeder, der hier ein neues Thema öffnet angegriffen wird, das sehe ich leider nicht so. Allerdings sollten Meinungen hier, wie in jedem anderen Forum frei geäussert werden können. Ich sehe auch in der Aussage von Khisanee nur das sie ihre Meinung vertreten hat. Was in diesem Forum jedem zugebilligt wird, soweit sie der Wahrheit entspricht und keine ungerechtfertigten Anschuldigungen sind. Ich habe mich schon öfter ungerechtfertigt angegriffen gefühlt in anderen Foren. Es war immer wieder ein langer Kampf, bis ich erreicht habe das sich dann entschuldigt wurde und es richtig gestellt wurde. Sollte das hier in diesem Forum auch einmal vorkommen, werden wir dafür sorge tragen, das das dann auch hier passiert. Was Khisanee über die Einzelhaltung hier geschrieben hat ist ihre Meinung, Ratschläge und Empfehlungen. Klar kommen die bei dir etwas hart an. Wenn du aber einmal darüber nachdenkst, warum eine solche antwort nur kommenkonnte, wirdt du sie auch verstehen. Dieses Forum ist ein öffentliches Forum. Was glaubst du wohl, wenn hier empfehlungen im Forum für Einzelhaltung gegeben würden was dann passieren würde. Wir würden in den anderen Foren förmlich zerrissen und dann sogar mit Recht. Wie auch der Spatz richtig bemerkte wird in so einem Fall dann auch mal ein etwas härterer Satz geformt. Sollte er dich zu hart getroffen haben, siehst du es vieleicht jetzt mit etwas anderen Augen. Wir wollen hier eigentlich ein friedliches Forum sein und bleiben. Was uns bis jetzt eigentlich auch gelungen ist. Ich hoffe du bleibst uns erhalten. mfg gerd P. der Wellifluesterer


Olli Offline



Beiträge: 9
Wellensittiche    Nicht angegeben

31.08.2008 23:38
#22 RE: Neuer Wellensittich einige Fragen Zitat · Antworten
Egal, die Äußerung vom Spatz mag vielleicht nicht zutreffen ich kann das nicht beurteilen: Wenn man aber einige Beiträge in diesem Thread ließt, dann kann man sich nur noch rechtfertigen..... und das ist schlecht.

Die beinharte Diskussion mit der Züchterin aus dem Ammerland habe ich im Vorfeld gelesen und hat mich übrigens bewogen unseren Piepmatz bei Ihnen zu kaufen. Das nur mal so nebenbei. Auch Ihre nicht auf Hochglanz polierte und mit "Fünf Millionen" Tag-Domains verbandelte Homepage ist nett anzuschauen.

Wenn ich gleich so eine Antwort erhalten hätte, wie Spatz sie leider erst zum Schluß gebracht hat, dann wäre der Thread vermutlich nicht entstanden. Soll jetzt aber kein Vorwurf an Spatz sein.
Zur Beruhigung: Ich werde diese Woche einen weiteren Sittich kaufen. Die Voliere kommt aber trotzdem erst im Dezember. Ich melde mich dann per Tel. bei Ihnen. Hätte ich heute vielleicht auch besser machen sollen.....

Bis denn dann

Olaf

Khisanee Offline



Beiträge: 1.169
Wellensittiche    Nicht angegeben

31.08.2008 23:55
#23 RE: Neuer Wellensittich einige Fragen Zitat · Antworten

Olli ich finde gut das ihr nun doch sehr schnell reagiert und einen 2ten dazuholt. Ich bin mir sicher ihr werdet es nicht bereuen, wenn ihr dann 2 Quasselstrippen bei euch habt.

Was für einen Käfig habt ihr denn im Moment?
So wie das hier in deinen postings klang bekommen die Piepser doch bei euch Freiflug, oder?
Mit der Voliere ist das denke ich dann kein Problem, wenns die erst im Dezember gibt.


Das Problem in Foren ist, das da halt diskutiert wird und das auch viele Meinungen aufeinander treffen. Gerade bei solchen Themen wie Einzelhaltung, ab wann 2ten Wellensittich, Käfiggröße usw.
Das sind Themen die entweder durch Bestätigung oder aber halt mit kritschen Worten gepflastert sind.

Ich finde es auch nicht gut wenn Sätze fallen würde wie "Oh man du willst ihn jetzt solange alleine lassen. Du bist ein Egoist". Das wäre tatsächlich ein fertiges Urteil und sogar eine Verurteilung. Das sind Antworten die ich nicht mag und auch nicht unterstützen würde.

Wenn Kritik aber sachlich angebracht wird, dann erwarte ich aber auch von demjeniegen für den sie gedacht ist, das er sie zumindest versucht objektiv zu lesen und nicht gleich als Angrif auf die Persönlichkeit zu interpretieren.

Helfen bedeutet manchmal auch Kritik zu üben.

Ich finde auf alle Fälle gut wie ihr euch jetzt letztendlich entschieden habt.
Würde mich auch freuen, wenn du uns auf dem Laufenden hälst wie sich eure stille Federkugel dann zukünftig macht.


Spatz Offline




Beiträge: 162
Wellensittiche    Nicht angegeben

01.09.2008 09:11
#24 RE: Neuer Wellensittich einige Fragen Zitat · Antworten

Hallo Olaf,

sorry, dass meine letzte Antwort zu spät kam, liegt wohl daran, dass ich eigentlich generell nicht in Foren schreibe. Daher bin ich jetzt auch genauso schnell wieder weg, wie ich hier war.

Wollte Dir nur noch viel Glück mit Deinem Flugmonster wünschen und natürlich viel Spaß bei der Auswahl des 2. Wellis. Du wirst sehen, es wird eine reine Freude sein die beiden zu beobachten und zu sehen, wie Bibi aufblüht. Vielleicht treffen wir uns ja dann zufällig, wir wollten nämlich diese Woche auch noch mal zum Welliflüsterer. Wenn ich das richtig gesehen habe, wohnt Ihr sogar bei uns im Ort?! Ansonsten trifft man sich ja vielleicht mal im neuen Lidl.


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz