Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 235 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
emreeliz Offline




Beiträge: 104
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 13:45
Welli mit Milben Zitat · Antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich war vor ein paar Wochen bei uns in einem Zoogeschäft,da habe ich einen Welli gesehen der
einen leichten Milbenbefall hatte habe mir nicht viel dabei gedacht und habe dort nichts gesagt.
Einen Woche später Bin ich noch einmal dahin gefahren um nach dem Kleinen zu schauen, weil es mich doch beschäftigte
da sah es noch etwas schlimmer aus und ich habe in dem Zoogeschäft bescheid gesagt, und die Frau
sagte das sie sich darum kümmern würde.
Heute war ich noch einmal mit meinen Freundin dort und wir sagten es noch einmal, sie hatten zwar Milbenstrips auf die Stangen getan half aber nichts.
Die Verkäuferin hat den Welli dann heraus geholt und der sah ja schon richtig schlimm aus, sie schaffte Ihn dann in Quarantäne und sagte sie behandeln ihn jetzt.
Ich habe ihr gesagt das ich Ihn nehmen würde um ihn zu behandeln, sie meinte sie machen das schon.
Was meint ihr oder was würdet ihr machen, die Verkäuferin so lange überzeugen das sie Ihn mir vielleicht gibt, würde Ihn ja auch bezahlen ?????
Danke schon mal für euren Rat.

Liebe Grüße von Nicole
und ihrer Wellibande


marv1 Offline




Beiträge: 650
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 13:51
#2 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Ich hätte den Welli mitgenommen, wer weiß was mit dem gemacht wird. Würde mich nicht wundern, wenn der kleine statt behandelt, eingeschläfert wird. Denn einschläfern lassen wäre für das Geschäft billiger.


Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

23.01.2013 13:57
#3 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

hm, das ist schwierig. Weil man auch nicht weiß wieviel Ahnung die Verkäuferin hat. Meistens haben die ja keine Ahnung.
Du kannst sie ja mal fragen, was genau sie jetzt machen will. Milbenstrips sind da ja wirklich keine Hilfe.
Je nach dem was sie Dir antwortet, siehst du, ob sie Ahnung hat oder nicht. Und dann würde ich mal mit der Geschäftsleitung sprechen.
Und wenn das auch nichts nützt und der kleine in ein paar Tagen immer noch so aussieht,
dann Veterinäramt einschalten und die bitten, daß die da mal hinfahren.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


emreeliz Offline




Beiträge: 104
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 14:46
#4 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

naja die Verkäuferin hat gesagt das sie die Kleine jetzt behandeln,
mit was hat sie leider nicht gesagt,
und hat ihn in einen anderen Raum gebracht wo ihn keiner mehr sieht.
Nun bin ich am überlegen ob ich nochmal hin fahren sollte
um ihn vielleicht zu bekommen.
Aber vielleicht dürfen die ihn ja auch gar nicht raus geben.

Liebe Grüße von Nicole
und ihrer Wellibande


mecki Offline




Beiträge: 2.244
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 14:52
#5 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

vieleicht kannst du ja mal hinfahren und fragen ob du ihn bekommst

Mecki mit pucki dorian blue und nemo
Für immer in meinem Herzen nicki und lütti


Susi Offline



Beiträge: 447
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 15:23
#6 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Hallo Nicole,

rausgeben dürfen die ihn bestimmt. Mir hat mal bei Dehner eine Verkäuferin ein krankes Häschen angeboten, dass sie hinten im Quarantäneraum sitzen hatte. Sie wollte ihn mir schenken!
Wichtig ist natürlich, mit wem du dort sprichst - Verkäufer ist eben nicht Verkäufer! Eventuell würde ich wirklich nach dem Chef fragen!

Dass sie die Kleine behandeln - glaube ich persönlich nicht.
Ich schätze eher dass sie versuchen werden sie dem Züchter wieder aufs Auge zu drücken.
In jedem Fall wäre es für das Tier besser, wenn du es bekommen könntest - wenn du das möchtest.......aber so hört sich das ja sowieso schon an.

Aber egal was du tun wirst.....tue es schnell, damit die Kleine nicht so lange in dem Raum alleine bleiben muss.

LG Susi


emreeliz Offline




Beiträge: 104
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 17:16
#7 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

war jetzt gerade dort,
jetzt war eine andere Verkäuferin da, die
wusste gar nichts von einem Welli in Quarantaene.
Sie hat ihn aber gefunden und hat ihn mir für 10 Euro verkauft.
Mache nachher auch ein paar Bilder.

Liebe Grüße von Nicole
und ihrer Wellibande


mecki Offline




Beiträge: 2.244
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 17:23
#8 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

super glückwunsch

Mecki mit pucki dorian blue und nemo
Für immer in meinem Herzen nicki und lütti


Susi Offline



Beiträge: 447
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 17:25
#9 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten



super - ich war mir sicher, dass du den Kleinen nicht im Stich lässt.


Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

23.01.2013 17:52
#10 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

oh ist das schön, das freut mich jetzt sehr, daß das nun doch noch geklappt hat.
Nun wünsche ich Dir viel Glück bei der Behandlung, daß der kleine bald wieder fit ist.
Viel Freude mit und an ihm. jetzt hat er ein schönes Zuhause bekommen, der kleine Glückspilz.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 18:09
#11 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten


Das sind ja super Neuigkeiten.Der Kleine ist wirklich ein Glückspilz!!!!

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


emreeliz Offline




Beiträge: 104
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 19:03
#12 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

so wir haben gerade das Mittel gegen Milben in den Nacken gemacht,
das hatte ich nämlich noch im Kühlschrank von der letzten Behandlung von meinem Pauli.
Der Tierartzt sagte im Kühlschrank hält sich das.
Jetzt können wir nur abwarten und wenn sich keine Besserung zeigt dann geh ich mit Ihr zum Tierartzt.
Es ist übrigens eine junge Dame.
Und die Kleine hat noch keinen Namen. Vielleicht habt ihr ein paar Ideen
CIMG2240.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)CIMG2246.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße von Nicole
und ihrer Wellibande


EinHerzfürWellis Offline



Beiträge: 4.361
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 19:05
#13 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Welch eine Geschichte...mit glücklichem und schönen Ausgang! Toll, dass Du sie (ist doch einen Henne, oder?) aufgenommen hast. Mittels Tierarzt/ Medikament wird dann bald alles rundum gut für die Kleine. Und "Sorgenkinder" wachsen einem besonders ans Herz

Alles Gute für den neuen, hübschen Zögling!


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 20:03
#14 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Ja, dem kann ich mir nur anschließen - eine tolle Geschichte! Klasse, daß du es nochmal versucht hast und es auch noch geklappt hat.

Ganz schnelle Besserung wünsch ich der Kleinen!
Für einen Hahn hätte ich jetzt Lucky vorgeschlagen, aber für eine Henne fällt mir jetzt so auf Anhieb leider nichts ein.

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


Claudi Offline



Beiträge: 803
Wellensittiche    Nicht angegeben

23.01.2013 20:55
#15 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Wie schön dass du den Welli da weg geholt hast. Ich hoffe es geht ihr bald besser..


Federlos Offline




Beiträge: 794
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.01.2013 07:42
#16 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Puh da hat die kleine ja noch mal Glück gehabt

..... mag gar nicht drüber nachdenken was sonst aus ihr geworden wäre

Viel Glück euch beiden

--------------------------------------------------
Lieben Gruß von
Anja
Toni,Julchen,Flocke,Sunny,Jasper und Mogli
schaut doch auch mal auf meiner HP vorbei ;))


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.01.2013 09:39
#17 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Wie wäre es denn mit Happy,wie Happy End???

Wenn ich mir das lütte Vögelchen anschaue bin ich richtig happy das Du sie gerettet hast.

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


kleine Farm Offline




Beiträge: 3.236
Wellensittiche   2 Goldi & Samy

24.01.2013 12:13
#18 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

Zitat von bonnie im Beitrag #17
Wie wäre es denn mit Happy,wie Happy End???

Wenn ich mir das lütte Vögelchen anschaue bin ich richtig happy das Du sie gerettet hast.


Happy finde ich auch sehr schön, würde auch passen.



Ich habe auch noch einen Vorschlag, denn Glück hat die Kleine wirklich gehabt.


Fee engl. von lateinisch = Die Glückliche

Felicia ital. von lateinisch = Die Glückliche



Liebe Grüße von Brigitte mit Goldi und Samy

Ich werde euch niemals vergessen, ich vermisse euch so sehr Puki *2005-†2017 Pauli *2008-†2016




sportym Offline



Beiträge: 63
Wellensittiche    Nicht angegeben

24.01.2013 13:25
#19 RE: Welli mit Milben Zitat · Antworten

eine richtige kleine geschichte mit gänsehaut und glücklichem ende...

ich finde den namen fee... klasse.
was außergewöhnliches und einfach passend...

ein gesundes und glückliches wellileben wünsche ich der kleinen...
ein schönes zuhause hat sie ja jetzt...

lg
sportym,max und moritz


«« Meine Ayse
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz