Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 307 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Biete Zuhause / Suche Zuhause
Susi Offline



Beiträge: 447
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.07.2013 12:00
einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Ich leite hier mal eine Nachricht weiter, die ich gestern bekommen habe.

Ich poste hier aus einem traurigen Anlass. Ich bekam heute einen Anruf, von einem mir bekannten Züchter. Bei ihm wurde letzte Nacht in die Voliere eingebrochen!! Man hat ihm einen ganzen Teil seiner Wellensittiche getötet! Egal ob Küken, Elterntiere oder auch Ältere! Er ist wie man sich vorstellen kann, total am Ende!!! Nun möchte er die Vögel die noch da sind verkaufen, da er seine Voliere umbauen möchte mit Video Überwachung! Er möchte pro Vogel 10 E, (Wellis) Nymphies um die 25 E. Das Geld würde dann für den Umbau sein. Wir haben allerdings auch schon darüber nachgedacht, ob es auch eine Option wäre, die Vögel bei Jemanden unter zu bringen, der Platz hätte!!!??? Wenn es wenigstens ein paar Paare wären? Mir fehlt leider die Kapazität an einer Voliere, Käfige hätte ich, aber ich weiß nicht, ob es für Wellis gut wäre, die eine Voliere gewohnt sind, in Käfige zu sperren?! Also, von daher meine Frage, wer kann helfen? Der Züchter ist aus NRW! Bei weiteren Fragen, könnt Ihr mich gerne ansprechen!

Unvorstellbar zu was Menschen fähig sind. Angeblich hätte man Wellis an die Wand geworfen, ihnen die Hälse umgedrecht und Eier zerstört.
Vielleicht hat ja jemand die Möglichkeit zu helfen, oder Hilfe zu vermitteln????


Lutepa84 Offline




Beiträge: 997
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.07.2013 13:28
#2 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Um Gottes Willendas ist entsetzlich grausam...mir fehlen grad die Worte

Bin so wütend wie Menschen zu sowas fähig sein können, ich hoffe derjenige wird am eigenen Leib erfahren was es heißt Schmerzen und Angst zu erleiden.
Ein widerwärtiger Mensch, verabscheuungswürdig.

Der arme Züchter...ihm muss es entsetzlich gehen Leider wohne ich zu weit weg Hamburg und habe kein Auto, mein Wellizimmer ist ja auch nicht das größte und eigentlich voll, aber 1 oder 2 Paare, das hätte ich im Notfall schon geschafft, auch wenns dann sehr eng geworden wäre. Aber die Zeit ist ja absehbar.

Bitte richte ihm aus wie leid es mir tut um seine Schützlinge, ich drücke die Daumen das der Umbau schnell von statten geht. Vielleicht könnten wir dafür ja einen Spendenaufruf machen???? Ich würde von Herzen gerne etwas dazugeben, hab zwar nicht viel aber desto mehr Menschen helfen, desto schneller kann ihm geholfen werden und ein Euro kommt zum anderen.
Frag ihn mal ob es ihm recht wäre. Vielleicht kannst du dann ja Vermittler spielen, da du ihn kennst? Ich möchte von Herzen gern helfen

Traurige Grüße
Nadine


Frederike Offline



Beiträge: 353
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.07.2013 17:39
#3 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Leute, die sowas machen, müssen wirklich schwer gestört sein. Ich wette, der Täter kommt aus dem näheren Umfeld.

Rike
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gut, dass ich nur Wellis hab und keinen Vogel


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.07.2013 18:45
#4 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Wenn man den oder die Täter erwischt, sollte man mit denen dasselbe machen, wie sie mit den Tieren.

BITTE KEINE GNADE!!!!!

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


paulie Offline



Beiträge: 2.792
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.07.2013 18:51
#5 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Ja Peter Du sprichst mir aus der Seele , was geht in solchen Menschen vor ?
Das ist einfach nur Grausam .

Paulie Flöckchen Timmy und Maja

Und unsere Heidi im Regenbogenland


Brassada Offline




Beiträge: 6.575
Wellensittiche   ❣️ 22 + 2 Katharinasittiche ❣️

07.07.2013 20:48
#6 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Hallo Susi

Das ist schlimm.....-Du solltest das im Forum Wellensittich - in der Züchterseite aushängen.
Viele Züchter dort haben große Volieren zur Verfügung und eher was frei-als wir Hobbyhalter.

Hoffentlich fasst man ihn und bestraft ihn gerecht.

Alexandra





Schöne Grüße auch von meinen 15 Flauschis:
Paco,Maya,Willi,Pastello,Bella,,Sunshine,Kira,Sirius,Zitronello,Fluffy,Citrus,Lemon + Urmel ,Saphira


Peter Offline



Beiträge: 2.773
Wellensittiche    Nicht angegeben

07.07.2013 21:07
#7 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Zitat von Brassada im Beitrag #6
Hallo Susi

Hoffentlich fasst man ihn und bestraft ihn gerecht.

Alexandra



dazu wird es leider nicht kommen. da kommt höchstens eine geldstrafe bei raus, solange Tiere rechtlich nur als sachen gesehen werden.

Liebe Grüße aus Hamburg von Peter und der leider leeren Voli



Für immer unvergessen: Susi (05.2008 - 17.06.2011), Blue (17.6.2011 - 1.6.2012), Biene (? - 21.6.2012),Luna (gest. 06.08.2012),Plüschi (gest, 11.08.2012)und Susi (gest. 26.2.13)


Susi Offline



Beiträge: 447
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.07.2013 01:26
#8 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Hallo ihr lieben!

Anscheinend hat sich mittlerweile eine Möglichkeit gefunden, die Wellis zwischenzeitlich unterzubringen, bis die Voliere umgebaut wird.
Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Lieben Gruß
Susi


Susi Offline



Beiträge: 447
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.07.2013 12:47
#9 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

folgende Mail erreichte mich heut früh:

Zuerst einmal möchte ich mich bei ALLEN, die bei diesem Notfall irgend wie geholfen haben, im Namen des Züchters, bedanken.
Ich habe gerade mit ihm gesprochen und er hat definitiv eine Möglichkeit gefunden, die Vögel die noch leben bei einem Bekannten, unter zu bringen! Er bedankt sich auch für die angebotene Spendenaktion, aber das möchte er nicht!!!!


Akihma Offline




Beiträge: 309
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.07.2013 13:41
#10 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Das freut mich, dass eine Lösung für die überlebenden Piepser gefunden wurde.

Gestern hatte ich hier noch nichts geschrieben, ich war einfach zu schockiert. Aber solche Leute gibt es leider immer wieder

Bleibt nur zu hoffen, dass die Federbällchen jetzt nicht traumatisiert und hyperängstlich auf Menschen reagiern. Und ich hoffe, dass sie den Täter/ die Täterin? finden und er eine gerechte Strafe bekommt. Leider gelten Tiere immer noch in Deutschland rechtlich als Dinge/Sachen :(

Irgendwie muss ich bei dieser Geschichte jetzt an den armen Hund denken, der letzt von seinen Besitzern und einem befreundetem Polizisten brutal "ermordet wurde". Erst hatte der Freund der Besitzerin das Tier ausgesetzt, und sie holt es aus dem Tierheim zurück und der Hund freut sich total. Wenig später überlegen sie, dass das Tier weg muss. Entscheiden sich gegen Erstechen, da es eine zu große Sauerei gegeben hätte. Gehen zum nicht weit entfernten See, binden dem armen Wauz Vorder- und. Hinterbeine mit Tape zusammen. Binden auch die Schnauze mit Tape zu und lassen ihn ersaufen

Unmöglich so etwas :(

Grüße von Kristin und ihren Fliegern: Soraya, Meldis und Selvor, Schnucki (ich find den Namen immer noch irgendwie doof) und (der)Momo,und neu im Schwarm Zitro alias Zitronengras sowie von Blanca und Nala (Hunde)

In Memorian: Susi + Mila (Nymphis), Bela + Zoranthus + Emma (Ratten), Marsupilami + Eloemosinator (Welli) + Luna mit ihrer Mama Rahja + ihrem Partner Seran (Wellis), die kleine Ihjana + Chomper (Wellis) Gizzmo und die ganze restliche Mäusebande (die haben sich so vermehrt, dass werden sonst hier zu viele Namen), Krümel (Hamster)und meine süße Sheela (Katze)

Das Lächeln welches Du aussendest, kehrt immer zu Dir zurück.

Schokolade ist auch Obst. Kakaobohnen wachsen ja schliesslich auf Bäumen!


Susi Offline



Beiträge: 447
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.07.2013 16:24
#11 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

ja........ich glaub das Bild des armen Hundes habe ich auf Facebook gesehen - war glaub ein Dobermann, oder??
Mir wird da immer ganz übel, wenn ich diese Bilder sehe.
Ich hoffe dann immer, das solche Leute jede Nacht, den Rest ihres Lebens Alpträume haben! Dass sie diese Bilder NIE wieder aus ihrem Kopf bekommen und dass sie NIE wieder die Gelegenheit haben, einem Tier so etwas an zu tun.


Chorleiter Offline



Beiträge: 405
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.07.2013 19:40
#12 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Ohne Worte-------einfach nur sehr traurig


Akihma Offline




Beiträge: 309
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.07.2013 21:37
#13 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Ja war eine Dobihündin und wurde umgebracht weil sie mit ihren 9 Monaten nicht stubenrein war -.-

Grüße von Kristin und ihren Fliegern: Soraya, Meldis und Selvor, Schnucki (ich find den Namen immer noch irgendwie doof) und (der)Momo,und neu im Schwarm Zitro alias Zitronengras sowie von Blanca und Nala (Hunde)

In Memorian: Susi + Mila (Nymphis), Bela + Zoranthus + Emma (Ratten), Marsupilami + Eloemosinator (Welli) + Luna mit ihrer Mama Rahja + ihrem Partner Seran (Wellis), die kleine Ihjana + Chomper (Wellis) Gizzmo und die ganze restliche Mäusebande (die haben sich so vermehrt, dass werden sonst hier zu viele Namen), Krümel (Hamster)und meine süße Sheela (Katze)

Das Lächeln welches Du aussendest, kehrt immer zu Dir zurück.

Schokolade ist auch Obst. Kakaobohnen wachsen ja schliesslich auf Bäumen!


Susi Offline



Beiträge: 447
Wellensittiche    Nicht angegeben

08.07.2013 23:26
#14 RE: einfach nur schrecklich Zitat · Antworten

Ja genau

Diese herzlosen Tierquäler. WARUM war der Hund wohl nicht stubenrein? Weil sie zu doof waren, es ihm beizubringen.


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz