Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 185 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
jassi3110 Offline




Beiträge: 620
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 11:40
Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo, ich habe wieder viele Fragen und vielleicht kann mir einer weiter helfen.

Ich habe drei Wellensittiche die in einem Käfig von Ferplast / Canto wohnen (B 70 T 38 H 60).
Die "Sucht" wird doch immer stärker und ich denke es kommt bald noch ein neuer dazu
( 4 sind besser als 3 = habe ich hier im Forum auch irgendwo mal gelesen ).
Da man sich ja nicht ständig neue Käfige /Volieren kauft, sollte eine Neuanschaffung gut überlegt sein .
Meine Frage ist, welche Art von Voliere ist gut / geeignet für 4 Wellis ?

Es gibt da eine (Flavio FL-2008) mit den Maßen: B 77 T 47 H 165/80 (mit Gestell/ohne Gestell)
Sie hat eine große Tür (27 x54). Ist das Praktisch nur eine große Tür zu haben? Bei meinem jetzigen Käfig habe ich 4 Türen und komme so überall ran, die Wellis suchen sich aus wo sie rein oder raus gehen.
Wer weiß wie groß Nistkastentüren sind? Diese Voliere hat laut Internet zwei Stück. Kann da ein normales Badehäuschen rangehangen werden? Wozu dient ein Bodengitter?

Die andere Voliere ist eine von Ferplast mit den Maßen: B 56 T 56 H 165 (mit Rollen).

Oder doch einen großen Käfig (Ferplast Rekord 5 oder 6 Nr. 6 hat die Maße: B 87 T 46 H 67

Was ist für die Wellis am Besten? Zu Teuer sollte er nach möglichkeit auch nicht sein.
Wer hat mit solchen Käfigen / Volieren Erfahrungen und kann mir Berichten und dadurch mir mit meiner Entscheidung helfen ?

Jasmin
immer in meinem Herzen Bibi + Schröder + Kicki + Bubi
Hansi und `der süße kleine Graue` im Regenbogenland


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 12:11
#2 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten
Hallo Jassi,

hast du irgendwo ein Foto (Link) von der Flavio FL-2008 ? Ich kann darüber nichts finden .

Grundsätzlich gilt: die Voli muss nicht unbedingt hoch sein, sollte aber in der Breite und Tiefe wenigstens 1-2 Flügelschläge zulassen. Die Voliere mit dn Maßen 56x56x165 halte ich nicht für geeignet (ist aber meine persönliche Meinung).
Den Canto hatte ich damals selbst für 4 Wellis als Schlaf- und Futterplatz.

Jetzt ist ja noch die Frage wie groß deine Sucht ist und ob du jemanden hast, der deine Sucht eingrenzt? Bei mir ist mein Mann der Vernunftsmensch, der nicht mehr als 8 Wellis zulässt.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


jassi3110 Offline




Beiträge: 620
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 12:52
#3 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo, die Voliere kann man sich bei Ebay anschauen: MEGA XXL! SittichKäfig VoliereVogelkäfig Verkäufer: teuroknacker

Das mit der schmalen hohen habe ich mir schon gedacht, also lieber breiter. Bei mir bremst mein Mann. Drei reichen sagt er, aber das schaffe ich schon mit Nr. 4
Mehr werden es aber nicht, dazu ist dann doch zu wenig Platz.Für die möchte ich aber das beste was bei uns geht raus holen. Weißt du was über Nistkastentüren(größe)? Der Verkäufer antwortet mir da nicht. Wozu sind Bodengitter nötig oder überhaupt da?
Danke für deine Hilfe

Jasmin
immer in meinem Herzen Bibi + Schröder + Kicki + Bubi
Hansi und `der süße kleine Graue` im Regenbogenland


woelkchen2066 Offline



Beiträge: 695
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 14:14
#4 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo Jassi,

ich bin auch gerade auf der Suche nach einer größeren Voliere und hab bisher von den Maßen noch nicht das gefunden, was ich wirklich haben möchte. Ich habe z. Z. einen Käfig von Montana Cages, der ist 80 cm breit, 50 cm tief und mit Untergestell ca. 160 cm hoch. Für 4 Wellis ist der meiner Meinung nach ausreichend, für 5, wie es bei mir z. Z. ist, ist er mir schon wieder zu eng, da ich ja zu den bemitleidenswerten Leuten gehöre, die den ganzen Tag arbeiten und meine Wellis nur Freiflug haben, wenn ich zu Hause bin. Hab sonst Schiss um die Viecher (ich weiß, passieren kann auch was, wenn ich da bin....)

Meine neue Voliere soll wieder ca 160 - 170 cm hoch sein, nicht tiefer als 55 cm (paßt sonst nicht mehr durch die Terrassentür) und 120 cm lang sein. Montana hat zwar Volis, die 120 cm breit sind, aber dann sind die Teile auch direkt tiefer als 50 cm. Aber ansonsten kann ich nur sagen, tolle, funktionelle Volieren, die gut sauberzuhalten sind und vor allem schadstofffrei!!!! Kannst ja mal googeln, da findest Du jede Menge Anbieter.

Wir haben uns entschieden, unsere neue Voli selbst zu bauen. Ist auch gar nicht wirklich schwer. Der Rahmen soll aus Alu-Vierkantrohren werden und das Gitter wird aus Edelstahl, da Thommy ja schon eine Zinkvergiftung hatte, kommt mir kein verzinkter Draht ins Haus. Wenn Du Interesse am Selbstbau hast, schreib mir eine PM, hab da tolle Alurohre gefunden, wo der Volidraht nicht draufgenietet, sondern gesteckt wird. Sieht besser aus und die Geierchen können sich auch am Draht nicht verletzen.

LG, Sabine


Dirk Offline




Beiträge: 1.295
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 15:27
#5 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo Jassi!
Ich kann den von Ebay nur emfehlen!Einige vom Forum haben den auch oder so wie ich die doppelte Ausführung!Er hat als Haupttür eine grosse Tür,meine würden mit einer kleinen Luke so wie die anderen Käfige haben garnicht mehr klarkommen!Die Bilder sind schon älter aber hoffe es bringt Dir was,bei der doppelten siehst Du die Bodengitter die halten die Kotwannen besser ansonsten weglassen!

Die Lichtenrader-Überflieger!Püppi-Max-Ginny-Bubi
In Ewiger Erinnerung!
27.10.06 -Cändy-10.07.09
20.05.07 -Chang-02.09.10
Oktober 10 -Egon -19.01.11
Juni 07 -Bobpi-27.03.11

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1140002.JPG  Wellis 045.jpg  P1020001-3.JPG 

jassi3110 Offline




Beiträge: 620
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 16:49
#6 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo Dirk,
danke für die schönen Bilder. Ist ja toll das einige aus dem Forum diesen Käfig/Voliere kennen. Wie groß ist so eine Nistkastentür und würde da ein Badehaus ran passen? Was hängt den an dem ersten Foto (am weißen Käfig) aussen dran? Sieht ja interessant aus.
Ich denke auch das dieser Käfig mein Favoriet ist. Er ist wenigstens etwas größer als mein jetziger. Der doppelte Käfig passt leider nicht in meine Wohnung.
Vielen Dank für eure Hilfe

Jasmin
immer in meinem Herzen Bibi + Schröder + Kicki + Bubi
Hansi und `der süße kleine Graue` im Regenbogenland


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 17:49
#7 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo Jassi,

das vergitterte auf dem ersten Bild ist auch ein Badehäuschen, allerdings größer als die normal üblichen.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


jassi3110 Offline




Beiträge: 620
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 17:57
#8 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo Ela,
ich besorge mir auch ein größeres, das ist egal. Schön ist halt nur das eins noch ran passt, da dieser Käfig ja eigentlich nur eine große Tür hat.
Danke

Jasmin
immer in meinem Herzen Bibi + Schröder + Kicki + Bubi
Hansi und `der süße kleine Graue` im Regenbogenland


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 18:06
#9 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo Jassi,

wenn ich richtig geguckt habe, hat Dirk dieses Badehäuschen so angebracht, dass es von außen begehbar ist.
An die große Tür passt kein Badehaus mehr. Gebadet wird dann nur noch zur Freiflugzeit.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi


jassi3110 Offline




Beiträge: 620
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 18:20
#10 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Verstehe !!!!!

Jasmin
immer in meinem Herzen Bibi + Schröder + Kicki + Bubi
Hansi und `der süße kleine Graue` im Regenbogenland


Ela Offline




Beiträge: 6.604
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 18:29
#11 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Huhu Jassi,
ich habe mal ein älterses Bild von meiner Voliere rausgesucht. Das Dach könnte man theoretisch auch öffnen und mit einer Sitzstande offen halten. Meine Bande geht aber nur durch die rechte (obere) Tür. Dort kann auch ein größeres Badehäuschen eingehangen werden.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle,"Lucky", Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete und Findus
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe und Willi

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Voli.jpg 

Dirk Offline




Beiträge: 1.295
Wellensittiche    Nicht angegeben

11.10.2008 19:30
#12 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hey Jassi!
Du hast vorne vier kleine Schiebe-Türen 2-oben und 2-unten die für die Futternäpfe sind,die Näpfe benutze ich nicht dort hatte ich das Badehaus ran gemacht,sind also von aussen und innen begehbar

Die Lichtenrader-Überflieger!Püppi-Max-Ginny-Bubi
In Ewiger Erinnerung!
27.10.06 -Cändy-10.07.09
20.05.07 -Chang-02.09.10
Oktober 10 -Egon -19.01.11
Juni 07 -Bobpi-27.03.11

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1130003-1.JPG 

Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

12.10.2008 19:25
#13 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hi,

je größer desto besser... oder "zu groß gibt es nicht!"

Ich habe diese Voli (http://cgi.ebay.de/Papageien-Kaefig-Voli...trkparms=39%3A1|66%3A2|65%3A1|240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14), (s. auch "Volierenfehlkauf"). Als ich sie gekauft habe, hatte ich "nur" zwei Wellis, und trotz ganztätigem Freiflug waren sie viel in dem Käfig. Der ist wirklich schön. Ich habe ihn bei teuroknacker gekauft.

Den anderen von teuroknacker finde ich etwas "wackelig". Er macht nicht wirklich einen stabilen Eindruck. Ob der hier http://cgi.ebay.de/Top-Kaefig-f-Sittiche...1713.m153.l1262 eine Alternative ist? Für mich auch wieder so ´n wackeliger Kandidat. Und bei Suchen habe ich jetzt "meine" gefunden. http://cgi.ebay.de/TOP-Doppel-Kaefig-Vol...1713.m153.l1262 Aber denk dran! 160 cm sind eine Menge.

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

jassi3110 Offline




Beiträge: 620
Wellensittiche    Nicht angegeben

12.10.2008 19:57
#14 RE: Viele Fragen zu Käfig oder Voliere Zitat · Antworten

Hallo, das passt bei mir nicht hin, leider. 1,60 m ist zu groß. Dieser Käfig in der einfachen Ausführung. Mal sehen welcher es dann wird.

Jasmin
immer in meinem Herzen Bibi + Schröder + Kicki + Bubi
Hansi und `der süße kleine Graue` im Regenbogenland


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz