Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 209 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

13.10.2008 20:40
Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten
Hallo!
Hab heute ein schickes Bäumchen geklaut.
Hab zwar ne Vermutung was das für eins sein könnte, bin mir aber nicht sicher.
Weiß jemand was das für eins ist? In meinem schlauen Buch konnte ich nichts darüber finden.

Wenn jemand weiß wass das für eins ist ... kann ich den meinen Wellis "mit Rinde" anbieten

Vorweg schon mal vielen Dank für alle Antwoten.



LG
Anni

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC02779Email2.jpg  DSC02773Email3.jpg 

Maxi Offline




Beiträge: 20.968
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

13.10.2008 21:09
#2 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Servus,
ja, das ist Holunder.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

13.10.2008 21:24
#3 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Hallo Maxi,
DANKE für deine Antwort. Dann werde ich das wohl vergessen können. Zum abschälen habe ich keine Lust.
Die Rinde soll ja schwach giftig für Wellis sein. Laut "Birds Online" soll es zwar eher unwahrscheinlich sein, daß ausreichend viel Rinde verschluckt wird um daran zu sterben, aber ich glaube nicht, daß ich DAS Risiko eingehen möchte.

DANKE!!!

LG
Anni

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


Maxi Offline




Beiträge: 20.968
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

13.10.2008 21:28
#4 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

echt? kann ich mir nicht vorstellen, dann müßten doch unsere heimischen Vögel auch vergiftet sein.
Gut, die sind nicht aus Australien, aber soooo viel Unterschied wird doch da auch nicht sein. Oder?

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

13.10.2008 21:48
#5 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Keine Ahnung ob es da Unterschiede zwischen unseren heimischen und den australischen gibt. Es steht jedenfalls so in "Birds Online" ... kannst ja mal dort unter "geeignete Holzarten" reinschauen. Unter der Nr. 3) steht DAS was ich geschrieben habe.

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


Maxi Offline




Beiträge: 20.968
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

13.10.2008 22:45
#6 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

klar, wenn das da steht, wird es schon so sein.
Wollte Dich nicht ärgern. SORRY!!!

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 21:23
#7 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Hey Maxi,

hab mich doch überhaupt nicht von dir geärgert gefühlt!!!

LG
Anni

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


Maxi Offline




Beiträge: 20.968
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

14.10.2008 21:32
#8 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

OK, dann bin ich froh.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2008 08:13
#9 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Wir haben auch Holunder im Garten...

Mal an die Praktiker: wenn man die richtig trocknet, fällt die Rinde dann nicht schon fast von alleine ab? Wenn man die dann schrubbt, nochmal trocknet, dann müsste das doch gehen, oder?

Kann ich die Beeren füttern (dann hätte ich für Jahre Frischfutter )?

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Maxi Offline




Beiträge: 20.968
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

15.10.2008 09:22
#10 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Servus,
also ich kann Euch nur sagen, daß die Beeren den heimischen Vögeln sehr gut schmecken.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2008 10:21
#11 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten
Hallo Kirsten!
Schau mal bei Welliworld.de rein da findest du was über deine Holunderbeeren.

LG
Anni

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


Twiety Offline



Beiträge: 41
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2008 14:17
#12 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Hallo
Schau mal hier super Seite: http://www.baumkunde.de
Alle anderen Welli geeigneten Zweige kannst du mit Rinde; Blättern und Blüten anbieten. Darüber holen sich die Wellis noch Zusatzvitamine.


AnjaHB67 Offline




Beiträge: 2.279
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2008 19:02
#13 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Hallo Twiety!
Hab mal eben ein wenig in BAUMKUNDE.DE rumgestöbert.
Wirklich ne klasse Seite.
D A N K E!!!

LG
Anni

Liebe Grüße
Anja und ihre 9 Geierchen Joshi, Budgie, Micky, Jo-Jo, Coco, Karlchen, Dori, Ela und Pauli. <3
Meinem Auge zwar fern aber für immer in meinem en: Fienchen, Beau, Krümel, Bibo, Grobi, Flocke und natürlich meine verstorbenen Hunde Maffi (*6.12.95 - 13.8.2009) und Molly (*12.11.1997 - 29.08.2013)


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2008 21:29
#14 RE: Kennt jemand dieses Bäumchen? Zitat · Antworten

Schade.... und ich dachte, ich hätte was Leckeres für die Geier entdeckt. Menno... Na, die Eichhörnchen werden es schon richten.

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz