Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 304 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Seiten 1 | 2
dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 11:23
Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich bin noch sehr neu im Forum aber meinen ältersten "Batzi" haben wir von Gerd seit 1 1/2 Jahren, dazu kam nach dem frühen Tod von Speedy vor einem Jahr Merlin die dann doch ein Mausi werden sollte. Mit den beiden sind wir überglücklich und wir würden immer wieder zum Welliflüsterer gehen!!

Aber vor 1 Woche fuhr ich mit meinem Auto eine Straße entlang und konnte grade noch so ausweichen, als ich ein kleines weißes Ding entdeckte, es war ein Welli, total durchgefrohren ließ er sich von uns aufheben, er schien richtig bewegungsunfähig. Sofort klingelten wir bei den umliegenden Bewohnern... als wir ihn endlich im warmen hatten flatterte er schon wieder ein klein wenig. Zettel haben wir nun auch bei den Umliegenden Bewohnern eingeworfen, auch nach Aushängen wg. Vogel vermisst schaue ich immer wieder. Im Internet habe ich auch die ein oder andere "gefunden Anzeige" postiert.
Sonst scheint der kleine ganz fit zu sein, zuhause habe ich ihn dann erst mal gebadet da er doch recht verklebt war, gefressen hat er sofort wie ein Weltmeister und putzen tut er sich auch. Mit unseren beiden versteht er sich nun auch recht gut, falls wir nichts mehr hören sollten, würden wir den kleinen behalten.
Hatte jemand von Euch soetwas schon mal, wenn ja vielleicht den ein oder anderen Tip für mich?

Lieben Dank
Dani

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


Gela Offline



Beiträge: 43
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 11:26
#2 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Frag doch zusätzlich noch beim Tierheim oder Tierschutzverein (manchmal gehören die zusammen) ob jemand seinen Vogel vermisst.

Grüße Gela


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2008 11:36
#3 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Wenn der Vogel beringt ist, kannst Du auch bei der jeweiligen Ringstelle anrufen und fragen,
ob eine Vermißtenmeldung vorliegt.
Die Telefonnummern kannst Du Dir ganz einfach aus`m Net holen.
Zum Beispiel Z-Ringe Tel.0611-447 553 24 (nur für Z-Ringe).
Wenn`s ein Az-Ring wäre, oder ein Anderer mußt Du mal im Net gucken.


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 11:43
#4 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Hallo,

lieben Dank für Eure Tips.
Ach ja... ich habe einen eintrag zum Vogel ins dt. Haustierregister gestellt, die scheinbar die Tierheime und der gleichen umliegend benachrichtigen.
Danke, das mit dem Ring werde ich nochnmal versuchen, obwohl ich dachte das man damit nur den Züchter ausfindig machen kann, aber ein Versuch ist es wert. Ich möchte schließlich auch niemals meine Beiden vermissen müssen!!

LG Dani

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

14.10.2008 12:47
#5 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Hallo Dani,
ich würde auch die umliegenden Tierärzte anrufen.
Und sonst..... na ja, dann wird es Dir so gehen wie mir. Mein Karl ist mir auch zugeflogen und es
hat sich niemand gemeldet. Jetzt hatte ich drei. Das kam mir aber gerade recht, denn dann hatte ich eine Ausrede, daß ich doch umbedingt einen vierten brauche, weil bei drei ist einer doch
immer der blöde.
So nun habe ich vier.... und jetzt stehe ich für den fünften schon auf der Warteliste.
Ich habe halt auch gesehen, als der Karl dazukam und sie zu dritt waren, daß es ihnen so richtig
gefällt daß einer mehr ist. Sie waren plötzlich viel lebhafter. Jetzt bei dem vierten bin ich mir sicher je mehr, um so wohler fühlen sie sich.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 13:08
#6 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Hallo Maxi,

...Tierärzte sind auch nochmal ne Idee, danke. Ja mitlerweile glaube ich ehrlich gesagt kaum noch das jemand den kleinen sucht... Ich vermute auch das dieser eventuel ein Volierenvogel war, er ist bzw. war kaum zam. Auf die Hand wollte er nach der Erholung erst gar nicht mehr. Aber in den letzten 3 Tagen hat sich das sehr schnell geändert... ich denke das er das auch ein bisschen von meinen beiden abgeschaut hat.

Das kann ich gut nachvollziehen denn ich bin auch schon wieder geneigt mir einen 4ten zu holen, auf jeden Fall einen 3ten falls wir doch noch sein Zuhause finden. Da sich unsere beiden nun viel besser verstehen. Mausi ist immer hinter Batzi her und scheucht ihn weg, teilweise beißt sie ihm auch in die Krallen, das hat sich durch unseren Neuankömmling aber schon sehr verbessert, sie sind viel ausgeglichener, vorallem hat Mausi nun einen Spielgefähren wenn Batzi sich mal wieder nicht von mir reißen kann... Er ist eigentlich ständig bei mir sobald er draußen ist und dann direkt vor meinem Gesicht am kwatschen und zwitschern.

Allerdings folgt dann das nächste Problem... Käfig
Nun haben wir einen mit den masen 50x30x65 ich finde der ist für 3 schon recht eng, aber eine Voliere wollte ich eigentlich auch nicht, aber ich hab das Gefühl das wir darum dann nicht zum kommen, oder wie hast du das gelöst?
Größere Käfige gibt es scheinbar kaum

LG Dani

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 13:23
#7 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

50x30x65 ist eigentlich auch schon für zwei Wellensittiche zu klein, auch wenn sie nur zum schlafen reingehen! Da solltest halt doch mal bei Gelegenheit schauen, das was Größeres findest! Doch es gibt da schon größere Käfige!

LG von Nicole


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 13:33
#8 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

weißt du zufällig wo man so große Käfige am besten bekommt?

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

14.10.2008 15:24
#9 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Hallo Dani,
ich habe einen schönen großen Großsittichkäfig. Unter Bastelecke habe ich Bilder von ihm, weil ich mir
eine unterschale dazu gebaut habe.

Schau doch mal bei einem Freßnapf nach eienem größeren Käfig, die haben da eine große Auswahl od. bei ebay.
Ich bin auch am überlegen ob ich mir doch noch einen noch größeren kaufe. Habe nur bis jetzt noch keinen gefunden
der meinen Vorstellungen entspricht.
Freut mich übrigens, daß dein Neuzugang jetzt schon zahm ist. Meiner ist leider wild geblieben. Er kam nur 1x auf die
Hand, als er mir zugeflogen war und da auch nur weil er wahrscheinlich voller Hunger war und er der Hirse dann doch nicht
wiederstehen konnte. Jetzt kommt er auch für Hirse nicht auf die Hand. Aber ich darf jetzt schon mit meiner Hand in seine Nähe
und dann frißt er auch Vogelmiere aus der Hand.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Lygira Offline




Beiträge: 865
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 16:20
#10 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Hi!

Wie meine Vorgängerin schon schrieb, schau mal bei Fressn..., da haben die immer mal auch Angebote! Vor ein paar Monaten hatten die da auch eine Holzvoliere, wo Du locker 4 - 5 Wellis unterbringen hättest können! Vielleicht haben sie die ja noch irgendwo dort!

LG von Nicole


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2008 16:28
#11 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten
super danke! Das werde ich gleich mal in Angriff nehmen.

Ja das freut mich auch sehr das er zam geworden ist. Aber er scheint auch noch sehr jung zu sein, man kann noch gar nicht wirklich erkennen ob Hahn oder Henne. Daher denke ich ist das auch ein stück leichter als bei einem ausgewachsenen.

So... der Entschluss steht fest Habe grad meinen Schatz davon überzeugen können das es bald noch einen 4ten gibt *freu*

@maxi ja sowas habe ich mir vorgestellt von der größe, das muntert mich ja schon mal auf . Übrigens, schönen Ausblick haben Deine Piepser

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

14.10.2008 17:29
#12 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

ja Dani, auf diesen Ausblick bin ich auch total stolz. Bei uns ist es Lanschaftlich wirklich schön.
Ich freue mich, daß Du bald einen vierten bekommst.
Ich bekomme bald meinen fünften wenn alles klappt.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2008 08:14
#13 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Und der nächste Süchtige.... ich kenn da ´ne hp (*winkzuGerd*), da kannst Du gaaaanz tolle Federbällchen bekommen...

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2008 08:28
#14 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

@Dani2310: Ich vermisse hier mal ein Foto von dem kleinen Reisenden!!!!


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2008 10:52
#15 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten
Hi,

ja das dachte ich mir auch das ein Bild fehlt, deshalb habe ich gestern noch welche gemacht
Zum Gruppenfoto: links der neue alias Leo, mitte Mausi, rechts Batzi der älteste von Gerd.
Das einzelbild ist Leo.

Ja nun sind wir mal wieder absolut im Wahn
Natürlich nur bei Gerd!!!! Etwas anderes kommt nach meinen beiden Prachtstücken gar nicht in Frage .
Mein Schatz hat ja die letzte Zeit öfter schon gefragt ob wir uns nicht noch einen dritten holen. Da nun der 3te angeflattert kam, hielten wir das nun auch als "Wink mit dem Zaunpfahl"

Ach ja, die Ringstelle hat leider keinen großen Erfolg gebracht, den Züchter konnten wir raus bekommen nur leider nicht den Besitzer.

LG Dani

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 die 3.png  Leo.png 

Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2008 11:11
#16 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Der Züchter muß Dir aber den Käufer nennen können, da er darüber Buch führen muß.
Allerdings weiß man ja nicht, ob der Käufer den Vogel nicht inzwischen schon weiter gegeben hat.


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

15.10.2008 11:53
#17 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Servus Dani,

och, die sind ja alles ganz süße, hübsche Vöglchen!!!

Weißt Du was? Ich würde da jetzt nicht mehr rum tun. Du hast Dein möglichstes getan, daß der Besitzer ihn wieder
findet. Jetzt ist der Besitzer dran ihn zu suchen.

WENN er ihn wieder haben möchte, dann wendet er sich an die richtigen Stellen, die ihn dann zu Dir führen.
Aber scheinbar ist es ihm nicht wichtig genug nach ihm zu suchen, sonst hättest Du bestimmt schon etwas gehört.

Ich denke halt auch, daß Dir der Züchter evtl. den Käufer wegen Datenschutz gar nicht sagen darf.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2008 12:49
#18 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

@ Maxi: Da haste Recht, er könnte aber selber den Käufer anschreiben.
Aber wenn das Herz schon sooo dran hängt, dann lieber nicht dran rödeln,
und den kleinen Welli einfach nur liebhaben


Maxi Offline




Beiträge: 20.955
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

15.10.2008 12:53
#19 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

@Bebbi,
genau, sie soll es als Geschenk des Himmels betrachten. Keiner weiß wie es ihm vorher ergangen hat, aber eins ist klar,
jetzt hat er ein liebevolles Zuhause gefunden und das soll er ruhig behalten.

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2008 13:01
#20 RE: Welli gefunden / gerettet Zitat · Antworten

Ganz genau


Seiten 1 | 2
 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz