Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 97 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.10.2008 12:01
kleiner Unfall mit gutem Ende! Zitat · Antworten

Hallo,

gestern als wir unseren neuen fangen wollten habe ich aus Versehen das Licht ausgemacht anstatt es nur abzudunkeln, 2ter Fehler war, dass wir in der Küche das Licht brennen hatten (geht vom Wohnzimmer eine kleiner Eingang weg, wofür wir aber keine Tür haben) normalerweise ist hier das Licht immer aus dann fliegen sie auch nicht rein... Also sind Batzi und Mausi natürlich in die Küche geflogen, da ich nicht wollte das sie da rein fliegen habe ich den dritten Fehler begangen und aus Reflex dort auch noch das Licht ausgemacht. Natürlich kannten die beiden sich dann nicht mehr aus... Batzi ist leider in einer Pfanne, die wir kurz vorher einmal durchgespült und schnell zum einweichen mit ein wenig Spülmittel und Wasser gefüllt hatten, gelandet. Tropfnass und verklebt saß er dann vor mir auf dem Fußboden.
Fehler über Fehler... ich hab gleich so ein schlechtes Gewissen meinen Vögeln gegenüber...
Mein erster Gedanke war dann sofort den Welliflüsterer anzurufen. Nervös und Verängstigt habe ich meinen Schatz dazu gedrängt mir die Nr. raus zu suchen...
Naja zuerst war er auch erst mal erstaunt, sowas kommt ja nicht alle Tage vor... und ich hoffe das passiert uns nie wieder!!!!
Er hat mir dann geraten ihn mit einem Spülmittel-Wasser Gemisch abzuwaschen damit auf jeden Fall das Fett wieder raus geht und danach mit Wasser abspülen auch ruhig unter den Wasserhahn halten und die Federn einzeln durchzugehen damit er wieder sauber wird. Dann ein wenig unter die Rotlichtlampe. Habe auch per Mail am Abend noch bescheid gegeben (Auszug):

So Batzi ist geduscht, hat sich ganz still gehalten, danach habe ich ihn in einem Handtuch in meiner Hand gehalten und gestreichelt, hat ausgesehen als würde es ihm gefallen er hätte sogar ausgekonnt. Danach mit Wärme bestrahlt und in Käfig gesetzt allerdings nur mit dem neuen da mausi wieder böse war. Auf einmal hat Batzi angefangen Leo (wie wir ihn ja nennen) zu putzen und schmusen. Die beiden hatten bisher kaum Kontakt. Nachdem wurde auch Batzi geputzt. Die Flügel sind frei und fliegen tut er auch wieder.

Danach hatte ich auch noch tierisch Panik das er sich nicht doch was getan hat oder er Spülmittel beim Putzen abbekommen hat...
Ich habe ihn den ganzen Abend noch beobachtet aber er ist geflogen, hat gezwitschert, gefressen, sich geputzt und war munter.
Mit flauem Gefühl im Magen bin ich allerdings schon ins Bett, aber es geht im Gott sei Dank gut!!!!!!!!!

Hier noch 2 Bilder dazu.

LG Dani
mit Batzi, Mausi und (vorerst mal) Leo

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Neues Bild (2).png  Neues Bild (3).png 

Maxi Offline




Beiträge: 20.963
Wellensittiche   Viele Wellis und 5 Kanari

17.10.2008 12:45
#2 RE: kleiner Unfall mit gutem Ende! Zitat · Antworten

Servus Dani,
ja sag mal, da hast Du aber wirklich glück gehabt, daß alles gut ging.
Jetzt ist ja alles wieder in Ordnung und Du hast sicher aus den fehlern gelernt.

Hab grad gelesen, Du bist aus München. Das freut mich, endlich mal jemand wo nicht soooo weit weg ist.
Ich bin aus Unterwössen ( nähe Chiemsee )

viele liebe Grüße von Maxi und ihren Segelfliegern, sowie den Hunden und Fellnasen
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ein Haus ohne Tiere, ist wie ein Himmel ohne Sterne!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ich weiß leider nicht, von wem dieses Zitat stammt.


dani2310 Offline



Beiträge: 206
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.10.2008 13:42
#3 RE: kleiner Unfall mit gutem Ende! Zitat · Antworten

Hi Maxi,

oh ja, daraus gelernt: auf jeden Fall!!
Und wie wir Glück hatten, ich dachte schon die Welt geht unter... das hätte ich mir nicht verzeihen können.

Ah , das ist ja schön! Hatte ich ja fast schon mal vermutet, wg deinem tollen Ausblick. Aber auch im Welliflüsterer Gebiet solls ja den ein oder anderen Berg geben .

LG Dani

LG Dani
mit Balou, Hedwig, Leo, Cip & Cap
und für immer in meinem Herzen Bazi


Schnuppe Offline



Beiträge: 154
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.10.2008 14:11
#4 RE: kleiner Unfall mit gutem Ende! Zitat · Antworten

Au wei das ist ja auch ein erlebnis. Aber zum glück ist alles gut gegangen!!


woelkchen2066 Offline



Beiträge: 695
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.10.2008 17:01
#5 RE: kleiner Unfall mit gutem Ende! Zitat · Antworten

Hallo Dani,

super, dass alles gut gegangen ist. Das freut mich für Dich und Deine Pieserlinge. Aber sei getröstet, Unfälle können immer geschehen, da kann keiner was für, auch wenn man in Panik falsch reagiert.

Und wenn dann wirklich was ernsteres passiert, dann muss man damit klarkommen. Sich selbst Vorwürfe machen hilft nichts (sagt genau die Richtige!), auf alle Fälle muss man dann verhindern, dass das Gleiche nochmal passiert und für entsprechende Abhilfe sorgen.

Ich bin heilfroh, dass bis auf den Scheibenknall bisher bei mir noch nichts schlimmes passiert ist. Hoffen wir, dass es noch lange so bleibt.....

LG, Sabine


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz