Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Biete Zuhause / Suche Zuhause
Ela Offline




Beiträge: 6.607
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.10.2008 17:32
es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Hallo,

eben bekam ich von einer Bekannten, die auch schon bei mir Urlaubswellis abgegeben hat, eine mail mit einem Hilferuf - leider bin ich aber schon ausgebucht, sonst wäre ich schon sofort losgefahren und hätte mir Gerds neuen Cimg3476 geholt (oh Mann, ist der knuffig).
Also, ich stelle jetzt mal einfach mit ihrer Erlaubnis den Text hier rein. den sie bei Welliworld gepostet hat. Die User von Welliworld kommen weniger aus dem Berliner Raum, so dass der Aufruf dort wenig Erfolg haben wird.

Hi ,

leider muss ich hier ne anfrage von jemanden stellen, der seine wellis abgeben will.
Ich würde zu gerne von den insgesamt 7 piepsern 1 oder 2 nehmen, aber leider lässt die größe unseres käfigs nicht mehr als 4 zu(wahrscheinlich würd ich aus der not hinaus auch mal drüber wegschauen…
Der Grund dafür ist ein wahrscheinlicher Umzug in eine neue Stadt, ob das wirklich ausschlaggebend ist, will ich hier nicht wirklich diskutieren, weil wir wahrscheinlich alle der gleichen meinung sind. Wann der umzug stattfinden würde, weiß ich leider nicht.
Die piepser sind sehr aufgeweckt, munter aber extrem scheu (ich kenne sie selber nicht)
Wie schon gesagt sind es 7 wellis, zwei davon(1Jahr und unberingt) haben verformte Krallen, würden also noch mehr Fürsorge benötigen.
Dann gibt es ein Pärchen was aus einem zugeflogenen Welli und einem 1jährigen besteht(unberingt).
Es gibt noch zwei 3jährige wellis(Pärchen), welches natürlich zusammen abgeben werden sollen und eine einzelne henne(1 jahr und unberingt), die gerne einen partner möchte.
Die geschlechter weiß ich leider nicht, müsste ich noch mal nachfragen und fotos bekomm ich auch noch.
Es gibt auch noch 2 volieren die mitgegeben werden könnten, eine ältere und eine neue.

Vielleicht hat ja einer von euch platz für 1 oder 2 wellis


Es wäre super, wenn die Süßen untergebracht werden können. Mir persönlich ist es schiet-egal, weshalb Wellis abgegeben werden. Mir geht es um das Wohl der Piepser und wenn es auch nur einen Vogel irgendwo gibt, der dort nicht mehr geliebt wird, besteht m.M. Handlungsbedarf.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle, Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete, Findus und Herr Grün
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe, Willi und Lucky.


Ela Offline




Beiträge: 6.607
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.10.2008 20:07
#2 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Haaaalloooooo,

29 Hits und keine einzige Antwort .
Liegt es daran, dass die Wellis scheu sind oder teilweise unberingt oder wegen der Füßchen?

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle, Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete, Findus und Herr Grün
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe, Willi und Lucky.


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2008 20:34
#3 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Ach Süße,
wenn ich mehr Platz hätte, ich würde ALLE nehmen!!!


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.10.2008 20:39
#4 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Wenn sie draußen leben könnten und nicht so weit weg wären... Kein Thema. Aber was soll ich schreiben?

Dass sie nicht beringt sind, ist eine Sache... aber die Tiere können da nix für. Aber einfach für mich nicht machbar.

LG

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


welliflüsterer Offline




Beiträge: 3.512
Wellensittiche    Nicht angegeben

19.10.2008 23:14
#5 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

also, wenn sich hier keiner meldet und den wellis helfen kann, ist mein spendenkonto gefragt. wenn jemand die restlichen wellis verpackt für den transport zu mir, werde ich die spedition beauftragen sie vom versender abzuholen und zu mir zu bringen. Allerdings gibt es hier keine sonderbehandlung. sie kommen nach einer karantänezeit in meine voliäre für die bunten. Besser wäre es allerdings, wenn sie in berlin unter kommen könnten.


Ulli Offline



Beiträge: 55
Wellensittiche    Nicht angegeben

20.10.2008 19:34
#6 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Hab die definitive Ansage dass 4 Wellis genug sind, was soll ich da machen?

Liebe Grüsse

Ulli mit Sunny, Manni, Erni & Bert.
Und Willi, Otti 1+2, Rocky & Bully auf Wolke sieben.


biene ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2008 09:20
#7 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Ich würde gerne noch welche nehmen aber ich habe ja kein Haus,
sondern eine Wohnung...
Bei mir ist es weniger der Platz, sondern eher der Krach....
Hoffe es findet sich noch jemand, ansonsten beteilige ich mich auf jeden Fall an
einer Spendenaktion von Gerd, wäre suuper!

Gruß
Biene


Anne Offline



Beiträge: 189
Wellensittiche    Nicht angegeben

21.10.2008 09:51
#8 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Bei mir ist es ähnlich. Ich habe ein gemeinsames Wohn-, Schlaf- und Esszimmer mit meinen vier Wellis - und mehr geht echt nicht. Wenn ich nach Hause komme, höre ich sie oft schon vom Flur aus zwitschern. Bin froh, dass sich die Nachbarn noch nicht beschwert haben.
An der Spendenaktion könnte ich mich aber auch beteiligen.
Liebe Grüße von Anne


bluemchen Offline



Beiträge: 90
Wellensittiche    Nicht angegeben

22.10.2008 12:45
#9 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Habe leider auch die Ansage, mich "am Riemen" zu reißen. Zu einer Spende bin ich aber mehr als gerne bereit.

LG
bluemchen


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2008 11:49
#10 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

@ Ela:
Hi liebe Ela,
gibt`s hier schon eine Lösung?


steffi-berlin Offline



Beiträge: 7
Wellensittiche    Nicht angegeben

30.10.2008 15:10
#11 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

hi,

hier ist steffi, ich bin diejenige die bei welliworld nachgefragt hatte.
also fotos macht sie bald.
dann hab ich erfahren dass es sich im dezember oder januar entscheidet, ob sie wegziehen. es würde dann richtung bremem gehen.
die abgabe der wellis könnte aber sofort stattfinden.

das ist das neuste, was ich weiß

lg steffi mit Kasimir, Oscar, Lenny und Carl


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2008 15:30
#12 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

@Steffi-Berlin:
Also als erstes mal ein herzliches Willkommen im Forum .
Das sind also nicht Deine Wellis, die da abzugeben sind? Ich hab mal wieder nicht den Durchblick.
Und insgesamt sollen 7 St. abgegeben werden?
Sind denn schon welche untergebracht


steffi-berlin Offline



Beiträge: 7
Wellensittiche    Nicht angegeben

30.10.2008 16:06
#13 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

hi bebbi,

danke erstmal :-)
nein das sind nicht meine. aber leider kann ich ich auch keinen nehmen, dafür wäre der käfig einfach zu klein.
und es sind leider noch keine von den 7 untergebracht

lg steffi mit Kasimir, Oscar, Lenny und Carl


Bebbi ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2008 20:21
#14 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten
Da wurde eben eine Annonce für 7 Wellis bei Kiji.. geschaltet.
Sind das die Wellis? Passt mit der Beschreibung im Forum wie die Faust auf's Auge!

steffi-berlin Offline



Beiträge: 7
Wellensittiche    Nicht angegeben

30.10.2008 21:17
#15 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

das klingt wirklich total danach, aber das mit dem opa??? also stimmen tuts nicht, das weiß ich. wollten sich so bestimmt nicht angreifbar machen.

lg steffi mit Kasimir, Oscar, Lenny und Carl


steffi-berlin Offline



Beiträge: 7
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.11.2008 11:27
#16 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

So, ich hab aktuelles zu berichten.
Die sieben wellis sind jetzt in einem schulzoo zuhause. dort gibt es eine große außenvoliere, die aber auch einen beheizten bereich zum aufwärmen hat. da es ein verein ist, haben sie wohl kaum geld und freuen sich natürlich über den neuzugang.
also ende gut, alles gut

lg steffi mit Kasimir, Oscar, Lenny und Carl


Ela Offline




Beiträge: 6.607
Wellensittiche    Nicht angegeben

02.11.2008 19:52
#17 RE: es sind mal wieder die Berliner gefragt Zitat · Antworten

Hallo Steffi,

schön, dass die Piepser nun vermittelt sind. Hoffentlich kann sich der Schulzoo auch um die kranken Füßchen kümmern - trotz des Geldmangels.

Liebe Grüße
Ela (die verkniffene und verbitterte Alte - geändert am 27.3.2011)
mit den Berlinwellis Rambo, Catweazle, Pitti, Tapsy, Krümel, Almi, Joey, Pete, Findus und Herr Grün
Immer in meinem Herzen: Peter, Donny, Oscar, Hugo, Flecki, Pauline, Jule, Legov, Olli, Joshua, Blue, Erna, Winnie, Bambam, Ossi, Sylvester, Punky, Sponty, Caruso, Paule, Frieda, Sunny, "Happy", Tweety, Rocky, Eddie, Pebbles, Flöckchen, Lilli, Bubi, Tiffy, Wolke, Wilma, Jäcki, Zappel-Bebbito, Sky,Quatschmohrrübe, Willi und Lucky.


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz