Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 104 mal aufgerufen

An Aus

Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Alles rund um Wellensittiche
Daniela Offline



Beiträge: 63
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.11.2008 20:57
nicht einfach.. Zitat · Antworten

ich finde es total schwer die beiden Handzahmen Wellis zahm zu halten.
Sie kommen zwar schon auf die Hand, aber fliegen auch schnell wieder weg.
Aber wir sind geduldig, und bleiben dran . Wir haben auch alles tiefer gehängt, damit sie nicht immer ganz oben sitzen wo wir nicht rankommen.
Ansonsten haben sich die beiden neuen super gut bei uns einglebt, finde ich jedenfall


hannutha Offline




Beiträge: 2.136
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.11.2008 21:05
#2 RE: nicht einfach.. Zitat · Antworten

Bibo ist auch ängstlich er ringt immer mit sich aber dann landet er doch nicht auf uns sondern fliegt ne runde aber vielleicht überwindet er sich irgendwann

L*G* Hannutha und Piepsi & Lucky,Anna & Floh, Happy & Bibo und Manni

Unvergessen: Charlie und Krümel


• Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.
(Denis de Rougemen)
http://wellibande.npage.de


Spatz Offline




Beiträge: 162
Wellensittiche    Nicht angegeben

17.11.2008 22:34
#3 RE: nicht einfach.. Zitat · Antworten

Na das habe ich auch schon alles erleben müssen. Hier ist kein einziger von meinen Handzahmen freiwillig zu mir gekommen. Alle sind in Panik losgeflattert und wollten nichts mit mir zu tun haben. Und jetzt kann ich mich nicht mehr wehren. Nun sitzen sie teilweise zu siebt auf mir rum und lassen sich einfach nicht abschütteln. Selbst der größte Schisser unter den Handzahmen, der überhaupt nicht gekommen ist, beißt mir jetzt in die Ohren.

Also entweder läßt Du denen einfach noch etwas Zeit oder Du holst Dir auch so eine Geheimwaffe wie ich. Ein Volierenvogel vom Welliflüsterer. Der war zu wild aber dafür ist er so neugierig, dass er vor nichts halt macht. Inzwischen ist er anhänglich wie eine Klette und die anderen tuen es ihm nach.

Ich habe es irgendwann gelassen jeden Tag mit ihnen zu trainieren und jetzt kommen sie von selber.


bonnie Offline




Beiträge: 4.777
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.11.2008 05:54
#4 RE: nicht einfach.. Zitat · Antworten

Hallo Daniela

Mein weisser mit etwas blau kommt schon auf den Finger ,frißt Hirse aus der Hand und wenn er gnädig ist lässt er sich auch kraulen.Aber lieber ist er auch auf und davon mit den anderen zwei. Aber wenn ich einen Welli vom Zoofachhandel genommen hätte ginge sicher davon garnicht´s.Aber ich gebe zu, auf mich fliegt James auch nicht so wie auf Gerd.Da fehlt mir halt das bißchen Magie. Aber mit der Zeit ,Geduld und Übungsstunden wird das schon.

Liebe Grüße

Gabriele

Liebe Grüße von Gaby

und meinen Federbällchen Maxi,Grisu,Pauli,Joschi,Jamie,Smilie und Micky.
Und Pflegewelli Charly


Angelique Offline




Beiträge: 192
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.11.2008 08:15
#5 RE: nicht einfach.. Zitat · Antworten

Immer dran bleiben. Damals als ich Robby und Burly (Burly war nicht von Gerd und nicht so zahm wie Röbbchen) hatte und dann für ein paar Tage weg war, hatten sie danach auch eine scheue Phase. Mit Geduld hat es aber wieder geklappt. Hab Hirse nur noch aus der Hand gefüttert und mich so oft es ging mit den Beiden beschäftigt. Irgendwann hab ich sie nicht mehr von mir runter bekommen. So ist dann auch der dritte (Murphy) und vierte (Jimmy) eingezogen. Nun haben sie ja bei Kirsten (Wombel) ein supertolles Zuhause und haben ihre Zahmheit auch nicht verloren.


Daniela Offline



Beiträge: 63
Wellensittiche    Nicht angegeben

18.11.2008 11:18
#6 RE: nicht einfach.. Zitat · Antworten

ich denke auch das ich zu ungduldig bin. Ich habe ja zwei Wellis vom Gerd, und muss ja sagen das sich das verhalten der anderen beiden total geändert hat, sie fliegen viel mehr rum und sind echt fast den ganzen Tag draußen. Der eine lässt sich ja auch schon streicheln und kommt kurz auf die Hand und schwupp wieder weg. Die Wolke, wo wir dachten die ist echt zahm, kommt fast gar nicht mehr. Trotz allem haben wir total viel Spaß mit den vieren.


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz