Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
DAS FORUM VOM WELLIFLUESTERER Gerhard Podszuweit !!! Die Hompage dazu: http://www.wellifluesterer.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Biete Zuhause / Suche Zuhause
Dirk Offline




Beiträge: 1.295
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.02.2010 10:18
Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Schaut euch mal die Anzeige hier an! http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...ch-hahn/4629390
Er hat keine Zeit für ein Arztbesuch....und nun will er den armen kleinen Abgeben!Vollidiot für mich!!!
Kann man da nichts machen?

Die Lichtenrader-Überflieger!Püppi-Max-Ginny-Bubi
In Ewiger Erinnerung!
27.10.06 -Cändy-10.07.09
20.05.07 -Chang-02.09.10
Oktober 10 -Egon -19.01.11
Juni 07 -Bobpi-27.03.11


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.02.2010 11:05
#2 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Die Anzeige ist gelöscht.
Hoffentlich hat der kleine Wicht ein gutes Zuhause bekommen .

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Dirk Offline




Beiträge: 1.295
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.02.2010 11:24
#3 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Na so ein Penner...Ich hatte Ihn ja eine Mail geschikt die wohl doch ein bissen hart war.
Es ging darum das sich der kleine ein Flügel gebrochen hat und er es nicht schafft zum Tierarzt zu gehen und deshalb möchte er ihn verkaufen.

Die Lichtenrader-Überflieger!Püppi-Max-Ginny-Bubi
In Ewiger Erinnerung!
27.10.06 -Cändy-10.07.09
20.05.07 -Chang-02.09.10
Oktober 10 -Egon -19.01.11
Juni 07 -Bobpi-27.03.11


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

27.02.2010 11:56
#4 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Da fehlen mir echt die Worte, was für ein ...

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


Nessa Offline




Beiträge: 452
Wellensittiche    Nicht angegeben

28.02.2010 01:09
#5 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Wie bitte???

_______________________________________

Liebe Grüße

Vanessa, Lady, Shila und Sina
Flocke und Krümel, ich vermisse Euch!


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 17:00
#6 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

http://www.deine-tierwelt.de/kleinanzeig...ufen-a72944912/

Und noch so ein Fall...
(Man beachte, dass der Käfig mit Folie - wohl gegen den Dreck - umwickelt ist)

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


Wombel Offline



Beiträge: 1.155
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 18:26
#7 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Also Eule, ich weiß gar nicht was Du willst!!! Ist doch eine super Idee mit der Folie! Meine Wellis wurden in den Garten umquartiert. Soviel Dreck erträgt doch keiner in der Wohnung! Und dieser Lärm!!! Sind wir doch mal ehrlich... Ist doch ok so... Auch die Sitzstangen. Wurde bestimmt alles im gut sortierten Fachhandel gekauft...

*achtungironie*

Kirsten und die 25 Gartengeier

& unser Röbby, unsere Piri, unser schöner Sunny, unsere Jacky und nun auch Ricky... im Regenbogenland

Das beste Mittel gegen Einsamkeit sind 24 Freunde.


quaasi-le Offline




Beiträge: 2.477
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 18:50
#8 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

sieht ja furchtbar aus die armen Federbälle

Liebe Grüße von Kerstin mit den Geierchen Othilie, Diddi, Oskar, Paule und Frieda

..


Dirk Offline




Beiträge: 1.295
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 19:12
#9 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Das habe ich aber auch schon öfters gesehen das da Frischhaltefolie drum ist!Leider!!

Die Lichtenrader-Überflieger!Püppi-Max-Ginny-Bubi
In Ewiger Erinnerung!
27.10.06 -Cändy-10.07.09
20.05.07 -Chang-02.09.10
Oktober 10 -Egon -19.01.11
Juni 07 -Bobpi-27.03.11


quaasi-le Offline




Beiträge: 2.477
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 19:16
#10 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Frischhaltefolie ... kenne ich zum Glück nicht - außer von der Anzeige - Das ist einfach furchtbar. Die 2 sehen aus wie "eingetütet"

Liebe Grüße von Kerstin mit den Geierchen Othilie, Diddi, Oskar, Paule und Frieda

..


DieOldenbürger Offline




Beiträge: 352
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 19:32
#11 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Bei sowas schlackern mir echt die Ohren!!!
Und so ein hübsches Pärchen... Würde die am liebsten sofort rausholen aus ihrer "Frischeverpackung".
Und der Abgabegrund ist auch mal wieder so typisch!
Wenn man seinem Kind ein Tier schenkt, sollte man sich dessen bewusst sein, dass man auch selber die Verantwortung tragen muss im Ernstfall. Ein lebendes Tier ist kein Kuschletier oder eine Barbie-Puppe. Was für dumme Menschen.

_________________________________________________

~ Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken ~

Viele Grüße von Sarah,
den Federbällchen Pepper, Joschi & Urmelchen,
den Degus Mini, Mausi & Pünktchen und
den Kaninchen Hermine & Falballa.

* Bonnie , wir vermissen dich *


Sniles Offline



Beiträge: 33
Wellensittiche    Nicht angegeben

14.10.2010 22:15
#12 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

mein gott die armen tiere!! vor kurzem hab ich gelesen(ich glaube hier im forum) das wellis die zweit meist gequälten tiere sind, jetzt weiß ich auch wieso ich hoffe die leute müßen auch irgendwann mal fühlen was sie ihren tieren antun


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2010 08:48
#13 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Bis ich zum erstenmal so eine Anzeige gesehen habe, ist mir auch nie der Gedanke gekommen, dass man Frischhaltefolie auch für sowas benutzen kann...
Es bleibt nur zu hoffen, dass die Kleinen bald ein neues und schöneres Zuhause bekommen (oder auch schon gefunden haben - die Anzeige ist vom 16.08. - wurde vielleicht nur nicht gelöscht?). Nur für 50 € wird sich wahrscheinlich so schnell keiner finden .

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


EULE Offline




Beiträge: 2.626
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2010 09:41
#14 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

budgiequeen das habe ich auch gedacht. Für dieses Geld kann man ja Nestjunge kaufen. Ich war schon drauf und dran da anzurufen und zu fragen - wenn sie noch da sind - ob ich sie nehmen soll. Die sind bestimmt heilfroh, da rauszukommen.

*** Liebe Grüße von den Volieren-Wellis ***


EinHerzfürWellis Offline



Beiträge: 4.361
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2010 09:50
#15 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Die armen Würmchen! Ich werde bei solchen Bildern unendlich wütend, aber auch immens traurig. Was diese armen Kreaturen durchmachen müssen, tut mir in der Seele weh. Diesen Frischhaltefolientick habe ich nun schon zum wiederholten Male sehen müssen. Es ist zum K....

Ich denke, Wellensittiche sind einfach zu günstig zu erwerben. Ab 10 Euro kann man ein Vögelchen kaufen. Für ca 30 Euro gibt es sie in jedem Zoofachhandel. Das sind Beträge, die fast jeder irgendwie erübrigen kann, und die dann nicht weh tun. Und über alles, was man mal eben so kaufen kann, was keinen wirklichen "Wert" hat, machen sich viele Menschen keine Gedanken. Schnell und günstig angeschafft, schnell wieder dessen entledigt. Ohne große Verluste zu machen. Wenn die Vögel teurer wären, wäre sie sicher nicht solch eine Massenware, oder sollte ich besser "Massenwegwerfware" sagen? Dann würde nicht jeder gewissenlose A....sie mal eben spontan kaufen. Klar, das würde es auch immer noch geben, aber ich denke nicht in dieser erschreckenden Häufigkeit. Manche Menschen sind leider noch nicht mal in der Lage, Verantwortung für ihr eigenes Leben zu übernehmen, die machen sich dann auch keine Gedanken darüber, was ein Lebewesen wirklich benötigt, damit es ihm rundum gut geht!

Leider wird zudem in vielen Büchern auch immer noch vermittelt, dass der Wellensittich "anspruchslos und genügsam" ist und ein Haustier für jedermann, für den Einsteiger bestens geeignet. Ich finde diese Äußerungen unverantwortlich und ärger mich bei der Lektüre dieser "Fachliteratur" schwarz.


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2010 11:16
#16 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Nici, stimme dir in jedem Punkt voll zu!
Hätte ich was zu sagen, wären auch die Bestimmungen in Punkto "Zuchtgenehmigung" um einiges schärfer. Stichwort: Größerer Sachkundenachweis! Nur würde dann leider wieder die Schwarzzüchterei ansteigen...
Es müsste einfach sehr viel stärker kontrolliert werden. Doch wie?? Irgendwie ist diesem Thema nicht wirklich Herr zu werden .
Übrigens: Ich hab schon Wellis für 8 € im I-Net gesehen...

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


EinHerzfürWellis Offline



Beiträge: 4.361
Wellensittiche    Nicht angegeben

15.10.2010 11:36
#17 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Ulli, ich habe mal eine Annonce gesehen, die lautete: "7 Euro das STÜCK". Zwei Aufreger: Erstens der Discount-Preis, zweitens die Wortwahl STÜCK für ein lebendes Wesen!

Ja, auch ich bin für eine Verschärfung der Zuchtgenehmigungen. Und was auch aufhören sollte, ist diese Massenhaltung bei einzelnen Züchtern. Hunderte von Vögeln in einer Voliere. Das ist doch völlig klar, wie explosionsartig da Krankheiten entstehen (und sich vor allem rasant verbreiten) können. Wenn ich manchmal Bilder von manchen Züchtern sehe, dann muss ich würgen. Vollgesch....Fenster, Stangen, Türen, Böden....Haufen von entspelztem Futter, verrottendes Grün. All das zu sehen auf Bildern, die sie als Verkaufsanzeigen annoncieren Ja, klar, jetzt kann man wieder argumentieren, wo viele Vögel, da viel Dreck. Aber dann sollte man sich überlegen, ob es solche Massen an Tieren sein müssen. Dann muss man seine Zucht eben kleiner betreiben. Aber das wirft ja kaum Kohle ab. Warum werben solche Züchter mit den Worten "Liebhaber- oder Hobbyzucht". Dann sollen sie doch gleich dazu stehen, dass sie nur auf Kommerz abzielen. Es kann doch nicht gut sein, seine Tiere permanent der Fortpflanzung unkontrolliert auszusetzen. Organismen müssen sich doch auch erholen können.

Zudem kann es auch mit vielen Vögeln sauber und hygienisch sein, aber dafür muss man viel Arbeit und Zeit aufwenden. Die darf sich dann auch gerne im Preis niederschlagen. Vielleicht bekäme der Wellensittich dann auch mal wieder mehr "Wert" und würde nicht so verramscht" werden.

Was mich aber genauso aufregt ist diese Abzocke von 130 Euro und mehr für einen Vogel. Da kann mir auch keiner weißmachen, dass so viel Aufwand und Mühe in der Zucht steckt, dass dieser Preis gerechtfertigt wäre. Da greifen schlicht Angebot und Nachfrage als Preistreiber (siehe Rainbows). Ich habe es Heike hoch angerechnet, dass sie einen durchaus angemessenen (und nicht überzogenen) Preis für ihre Tiere erhebt. Ihre Tiere sind gesund, werden vernünftig und nicht in Massen gehalten, sie füttert sie ausgewogen und beschäftigt sich mit ihnen. Rainbows sind noch recht selten- klar, dass man da auch einen Liebhaberzuschlag bezahlt. Oder mein Teddy und meine Flora. Beide haben zusammen 140 Euro gekostet. Aber die Züchterin hat auch einen Mordsaufwand mit ihrer liebevollen und geduldigen Zähmung betrieben. Zudem war es eine kleine, familiäre, sehr feine Zucht. Und das hat sich ausgezahlt. Beide sind bis heute sehr zutrauliche Mäuschen. Aber wie gesagt, alles hat seinen Grenzen.


budgiequeen Offline




Beiträge: 9.547
Wellensittiche    Nicht angegeben

16.10.2010 12:57
#18 RE: Unglaublich oder!? Zitat · Antworten

Auch mit diesem Beitrag stimme ich mit dir voll überein. Rund um das Thema Zucht - nicht nur Wellis, auch ganz allgemein Tiere betreffend - gibt es einige sehr heiße Themen. Vielen Züchern ist nicht ganz klar, dass es sich bei ihrem Produkt um ein lebendiges Wesen mit Gefühlen und Bedürfnissen handelt. Menschen, ob nun Züchter oder Halter, haben unterschiedliche Meinungen und von Gesetzes wegen ist nicht einmal innerhalb Deutschlands alles einheitlich geregelt bzw. es wird nicht genug oder überhaupt kontrolliert. Würde man alles offen diskutieren, was in der Zucht von Tieren im Argen ist, gäbe es ruckzuck zwei Fronten: Züchter und Halter. Eine leidenschaftslose, neutrale Diskussion wäre wahrscheinlich gar nicht möglich.
Was man tun kann, ist, wenn möglich, sich die Zuchtanlage genau anzusehen, sich bei anderen zu informieren, die bereits Tiere von diesem Züchter bezogen haben und der Rest bleibt (leider) Vertrauenssache.

_____________________________________________________________________

Uli und die 6 Zwerge

Muffin & Smartie , Peanut , Lemon , Mac und Checker


 Sprung  

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz